Home / Forum / Fit & Gesund / Psoriasis (Schuppenflechte) auf der Kopfhaut

Psoriasis (Schuppenflechte) auf der Kopfhaut

2. Mai 2004 um 17:20 Letzte Antwort: 19. Oktober 2004 um 17:52

Hallo zusammen,

wer hat auch eine Schuppenflechte auf der Kopfhaut und hat gute Tips zur Juckreizlinderung. Oder hat jemand sogar ein Wundermittel dagegen, welches mein Leben verändern könnte?

LG, kleineFee

Mehr lesen

9. Mai 2004 um 21:31

Hilfe bei Suppenflechte
Das ist kein Witz.
Ich kenne wenige Personen die an Schuppenflechte leiden und es werden immer mehr. Ich biete dir OKASAN an.
Es ist ein Salz-Puder aus dem Himalaya.
Die Anwendung ist ganz einfach. Steht auch alles unter www.himalaya-salz-import.com

Bin gerade dabei, die Seite auch etwas anders zu gestalten. Dort soll auch jeder die Möglichkeit haben etwas dazu zusagen.

Gebe mir deine Adresse unter vertrieb@himalaya-salz-import.com und ich sende dir auch kostenlos 150 gramm OKASAN zum ausprobieren.

Und wenn wir weiterhin in Kontakt bleiben freut es mich sehr.
Mit freundlichen Grüßen.
Erwin

Gefällt mir
20. Mai 2004 um 2:02

Bin auch betroffen!
Ich hasse die SChuppen und das jucken und alles was damit zusammen hängt..
habe auch keine lust mehr auf cortison präparate...
WErde trotzdem mal head and shoulders gegen die schneemänner nehmen, vielleicht hilft es..
ps : meistens ist es auch eine nervliche Sache.Also Stress etc....

Gefällt mir
25. Mai 2004 um 23:48

Re: "Psoriasis (Schuppenflechte) auf der Kopfhaut"
Hallo kleine Fee, hallo bitchywild,

ich kann Geli nur zustimmen. Der Deutsche Psoriasis-Bund empfiehlt bei Schuppenflechte die äußerliche Anwendung von Aloe Vera und bezieht sich dabei auf zwei Double-Blind-Studien, die die Wirksamkeit belgen. Den Artikel kann ich Euch bei Bedarf gerne mailen (ist für's Forum etwas lang). Auch habe ich eine Zusammenstellung gemacht, auf was beim Aloe-Kauf zu achten ist, um nicht teures Wasser oder Schlimmeres zu kaufen. Auch diese Liste stelle ich selbstverständlich gerne zur Verfügung (auch für's Forum etwas zu umfangreich).

Liebe Grüße

Graffy

Gefällt mir
27. Mai 2004 um 0:26
In Antwort auf sofie_12291127

Re: "Psoriasis (Schuppenflechte) auf der Kopfhaut"
Hallo kleine Fee, hallo bitchywild,

ich kann Geli nur zustimmen. Der Deutsche Psoriasis-Bund empfiehlt bei Schuppenflechte die äußerliche Anwendung von Aloe Vera und bezieht sich dabei auf zwei Double-Blind-Studien, die die Wirksamkeit belgen. Den Artikel kann ich Euch bei Bedarf gerne mailen (ist für's Forum etwas lang). Auch habe ich eine Zusammenstellung gemacht, auf was beim Aloe-Kauf zu achten ist, um nicht teures Wasser oder Schlimmeres zu kaufen. Auch diese Liste stelle ich selbstverständlich gerne zur Verfügung (auch für's Forum etwas zu umfangreich).

Liebe Grüße

Graffy

Artikel mailen
hallo graffy,

bitte maile mir die artikel zu. meine adresse: kleineFee5@gofeminin.de

vielen lieben dank.

Gefällt mir
21. September 2004 um 18:40

Suppenflecte
Bei Suppenflechte kann ich euch raten,melden sie sich an www.evolucia.de/heilung/
Wunderbahre Heilung,und Günstig.
Ich bin etzt frei von Schuppfenflechte
Meine Haut sit ett gut aus.
Was habe ich erlebt, fon enem Hautarzt und zum andern so vill Weggeworfenes Geld in diese Jahren

Gefällt mir
21. September 2004 um 18:47

"Psoriasis (Schuppenflechte) auf der Kopfhaut"
Bei Suppenflechte kann ich euch raten,melden sie sich an www.evolucia.de/heilung/
Wunderbahre Heilung,und Günstig.
Ich bin etzt frei von Schuppfenflechte
Meine Haut sit ett gut aus.
Was habe ich erlebt, fon enem Hautarzt und zum andern so vill Weggeworfenes Geld in diese Jahren

Gefällt mir
27. September 2004 um 22:03

Schuppenflechte
Hallo.
Hatte Neurodermitis.
Hab die Pflegeprodukte gewechselt und
eine deutliche linderung empfunden.
Verzichte auf Produkte mit gefährdenden Inhaltsstoffen, und Du wirst den Unterschied merken. Schick dir gern per email die Liste der
belastenden Stoffe zu, wenn Duz willst.
Liebe Grüße aus München, Lisamariaa

lisa@belisari.de

Gefällt mir
29. September 2004 um 13:24
In Antwort auf daren_12930233

Hilfe bei Suppenflechte
Das ist kein Witz.
Ich kenne wenige Personen die an Schuppenflechte leiden und es werden immer mehr. Ich biete dir OKASAN an.
Es ist ein Salz-Puder aus dem Himalaya.
Die Anwendung ist ganz einfach. Steht auch alles unter www.himalaya-salz-import.com

Bin gerade dabei, die Seite auch etwas anders zu gestalten. Dort soll auch jeder die Möglichkeit haben etwas dazu zusagen.

Gebe mir deine Adresse unter vertrieb@himalaya-salz-import.com und ich sende dir auch kostenlos 150 gramm OKASAN zum ausprobieren.

Und wenn wir weiterhin in Kontakt bleiben freut es mich sehr.
Mit freundlichen Grüßen.
Erwin

...
Mein Bruder hat Schuppenflechte, ich bin Gott sei Dank "nur" mit Neurodermitis geplagt. Soweit ich weiß benutzt er ein spezielles Shampoo, welches den Juckreiz und auch die Schuppen deutlich gelindert haben. Außerdem geht er einmal die Woche in spezielles Solarium was auch zu helfen scheint.

Kann mir aber sehr gut vorstellen das Aloe hilft, erzähl uns doch von deinen Erfahrungen, sofern du es ausprobierst, würde mich stark interessieren, und vielleicht kann ich den ein oder anderen auf meine Neurogestresste Haut anwenden.

LG
A.

Gefällt mir
19. Oktober 2004 um 17:52

Aloe Vera und Schuppenflechte
Hallo zusammen


Das ganze scheint mir nur nach einer Vermarktung des Produktes aloevera .

Das AloeVera hilft ist unumstritten. Aber es ist kein Wunder!!!!!!!!

Deutsches Bundesamt soll AloeVera empfehlen?!!!
Erkundigt euch im Internet Deutsche Bundesamt für Schuppenflechte

Gruss, Patric

Gefällt mir