Home / Forum / Fit & Gesund / Projektarbeit Magersucht

Projektarbeit Magersucht

2. Januar 2008 um 12:12

Hallo die Damen,

ich hoffe, ich darf hier eine solche Anfrage stellen und trete keinem damit auf die Füße:

Drei weitere Studentinnen und ich beschäftigen uns für ein Projekt zum Thema Essstörung und suchen ein paar Frauen und Männer, die an Anorexie leiden und uns unterstützen möchten.

Der Kontakt würde per E-Mail laufen und Euch würde es ca 30 - 45 Minuten kosten. Das "Testverfahren" ist einigen von Euch vielleicht sogar schon bekannt.

Es wäre uns eine große Hilfe, bald ein paar Nachrichten von "Willigen" zu erhalten! Bitte wendet Euch an die E-Mail-ADresse: Projekt.Essstoerung@gmail.com

Wir bedanken uns tausendfach bei jedem/-r, der/die uns unter die Arme greift!!!

Sonja, Dani, Hannah, Sabine

Mehr lesen

7. Januar 2008 um 20:27

Danke!
Hallo zusammen,

ich möchte mich zu allererst im Namen unseres ganzen Teams für Euer Interesse und die Antworten bedanken, die wir bekommen haben!

Vor allem auch dafür, dass wir unsere Anfrage in diesem Forum stehen lassen durften - ein Forum, in dem wir gepostet haben, hat unseren Beitrag gleich wieder rausgenommen (wofür wir auch durchaus Verständnis haben).

Unsere "Datensammlung" ist nun so weit abgeschlossen - wir haben einige Zuschriften bekommen und viele Mädchen haben unseren Fragebogen bearbeitet.

Wir werden demnächst mit der Auswertung anfangen - direkt nach der Präsentation unserer Ergebnisse geht es weiter mit Klausuren... daher kann es eine Weile dauern (evt. bis Anfang März), bis unsere "Helferlein" ihr Feedback bekommen - wir informieren Euch natürlich darüber, was wir Euren eigenen Tests entnehmen konnten sowie über das, zu welcher "Erkenntnis" wir insgesamt gelangt sind. (Allerdings möchte ich dazu anmerken, dass wir trotz allem - da es ja nur eine kleine Projektarbeit ist - nur eine kleine Gruppe von Mädchen als Stichprobe hatten und unser Ergebnis nicht repräsentativ ist! Also das, was Ihr von uns erfahrt, muss nicht allgemein gültig sein und ersetzt auf keinen Fall das, was ein Profi evt. über Euch herausfinden könnte!).

Also nochmal, vielen, vielen Dank und alles Gute für Euch!

Sonja, Dani, Hannah & Bine

Gefällt mir 1 - Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Teste die neusten Trends!
experts-club