Home / Forum / Fit & Gesund / Problemzone Sex

Problemzone Sex

6. Oktober 2012 um 13:41

Hallo ihr Lieben!

Mein Freund und ich sind noch recht frisch zusammen. 3 Monate, um genau zu sein.
Es lief von anfang an sehr harmonisch, liebevoll und schön.
Obwohl wir ein Stück voneinander entfernt wohnen und uns daher meist nur am WE sehen können.
Mit meinem Sohn versteht er sich auch sehr gut.
Es könnte alles so schön sein. Aber...

...das lästige Thema Sex.
Es ist zum Verzweifeln. Als gebe es nur entweder ein funktionierendes Sexualleben, oder eine tolle Beziehung.

Das Problem liegt dabei, dass ich einfach nicht kommen kann.
Wir haben oft Sex. Und den auch gerne. Aber ich komme vielleicht 1 Mal von 10.
Und es macht mich wahnsinnig.
Ich weiß nicht, ob das so normal ist. Aber ich könnte echt verrückt werden. Ich stehe quasi immer ganz kurz davor. Dann ist er fertig und ich total erregt und das hält dann auch ne ganze Weile an. Das frustriert und deprimiert mich total. Ich hasse dieses Gefühl. Es ist als würde sich die Erregtheit ansammeln und mit jedem Mal Sex, bei dem ich nicht kommen kann, mehr werden würde.

Das kurriose daran...WENN ich komme, dann multibel.
Dann brauchen wir wirklich kaum mehr was machen. Es folgt ein Orgasmus auf den anderen. Das ist natürlich ein total flashendes Gefühl.
Umso deprimierender aber halt, wenn es nicht klappt.
Man könnte jetzt natürlich sagen: ''Probiert es doch einfach mit ner anderen Stellung.''.
Problem hierbei....ich kann wirklich nur beim reiten kommen.
Bei anderen Stellungen klappt es gar nicht.=(
Und genau bei dieser Stellung ist es für ihn irgendwie nicht so schön und sein Penis wird immer wieder schlapp.
Wenn ich mich auf ein 'lege', geht es manchmal.
Ich muss mich allerdings sehr auf ihn konzentrieren. Wie er guckt, reagiert etc. Um zu sehen, ob der Wiinkel jetzt so auch für ihn gut ist oder nicht. Und den Penis irgendwie steiff zu behalten.
Denn wenn er nicht steiff ist, kommt er an den 'gewissen Punkt', der mich zum kommen bringt einfach nicht ran.
Naja...ein Penis wird ja auch nicht umsonst hart.

Wir sind langsam schon so weit, dass wir abwechselnd gar keine Lust auf Sex haben. Weil wir wissen, dass es wahrscheinlich wieder darin endet, dass er kommt, ich nicht. Ich geil und frustriert bin und die Stimmung danach nicht so toll.

Noch ein 'Problem'...sobald ich sehr erregt bin. Also kurz vor'm kommen, werde ich extrem feucht.
Ich hab da was von weiblicher Ejakulation gelesen. Weiß aber nicht, ob es das wirklich ist.

Ich bin für jeden ernstgemeinten Ratschlag dankbar.

Ich weiß, Sex ist nicht alles....aber wenn er nicht funktioniert, doch sehr blöd für eine Beziehung. =/

Liebe Grüße

Mehr lesen

6. Oktober 2012 um 19:55

Das...
...hatte ich auch schon überlegt und angesprochen.
Aber er ist davon wenig begeistert. Er meint halt, dass er ja kein Erektionsproblem hat oder so.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. Oktober 2012 um 21:33
In Antwort auf mignon_12341977

Das...
...hatte ich auch schon überlegt und angesprochen.
Aber er ist davon wenig begeistert. Er meint halt, dass er ja kein Erektionsproblem hat oder so.

Vllt. keine Erektionsschwierigkeiten ...
aber vllt. ein wenig mit der Standfestigkeit wie du ja selbst geschrieben hast.

"Problem hierbei....ich kann wirklich nur beim reiten kommen.
Bei anderen Stellungen klappt es gar nicht.=(
Und genau bei dieser Stellung ist es für ihn irgendwie nicht so schön und sein Penis wird immer wieder schlapp."

und genau da kann so ein Cockring gegensteuern, das er eben nicht immer wieder so in sich zusammen fällt.

Er bleibt stabil und du kannst deinen Ritt ausdehnen um ebenso ins Ziel zu kommen und nicht auf halber Strecke stehen zu bleiben.

gruß Sascha

und viel Erfolg

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Noch mehr Inspiration?
pinterest