Home / Forum / Fit & Gesund / Probleme mit der Bandscheibe??

Probleme mit der Bandscheibe??

29. Oktober 2005 um 14:28 Letzte Antwort: 29. Oktober 2005 um 23:41

Hallo...

ich hab mal eine Frage ich 22 habe seit ca. einem halben Jahr schmerzen über dem Gesäß, welcher sich bei langem stehen bis ins linke Bein ausbreitet...dann scheint es ob mein bein langsam taub wird...die schmerzen sind besonders schlimm wenn ich das Bein entlaste, was ich sehr merkwürdig finde....da ich in einer Kneipe hinter der Theke arbeite, stehe ich am WE sehr lange bis zu 9 stunden am stück, kann aber doch nicht die ganze zeit ein bein belasten...da dann mein Gewicht die ganze Zeit auf das andre bein liegt und das natürlich auch unangenehm wird....

Zudem hab ich oft ein Kribbeln in den fingern auch nur links...

Hat jemand ähnliche probleme???

Ist das wohl die Bandscheibe???

DAnke schonmal für eure antworten


Lg Junia

Mehr lesen

29. Oktober 2005 um 19:24

Kann schon sein...
...klingt fast danach als würde ein (mehrere) Nerven eingezwickt werden.
Mach ein Wirbelsäulenröngten,das sagt mehr aus.
Das Kribbeln und die Taubheitsgefühle kommen auf jeden Fall duch Nerven, aber durch was die geschädigt oder beeinträchtigt sind, kann man nur duchr ein Röngten oder CT sagen.

LG

Gefällt mir
29. Oktober 2005 um 23:41

Mehrere ursachen...
es könnte eine ischialgie sein oder eine bandscheibenvorwölbung , bzw. vorfall mit radikulärer ausstrahlung, was heissen soll, dass die bandscheibe verschoben ist und auf nervenstrukturen drückt, die die beine nerval versorgen...es könnte ein haltungssyndrom sein oder eine blockade im ilio-sakralgelenk.... wie hotvamp schon richtig gesagt hat, muss das ct oder mrt mässig diagnostiziert werden....... ein einfaches röntgenbild ist zu ungenau, weil man dann nur knochenstrukturen sieht....... also, ab zum orthopäden, dies abklären lassen und dann eventuell anschliessend zur physiotherapie...

alles gute
lovealot

Gefällt mir