Home / Forum / Fit & Gesund / Probleme beim Ersten Mal

Probleme beim Ersten Mal

14. Dezember 2008 um 17:20

Hallo Leute,
Ich habe ein Problem.
Ich habe nun shcon mehrmals versucht mit meinem Freund (er ist 25 ich bin 21JAhre) zu schlafen.
Ich bin noch Jungfrau (zumindest hatte och noch keinen Sex )
Ich bin ziemlich eng (ein Finger geht, beim zweiten wirds shcon krirtisch) und er ist ziemlich gut gebaut....
Wir haben jetzt shcon vier Versuche gestartet, bei denen es einfach nicht geklappt hat.
Er kommt immer nur höchstesn zur Hälfte rein (8-10cm) und dann fängt es an, verdammt weh zu tun...
Wir haben es in misionar und reiter stellung versucht, immer das gleiche Prob.
es liegt auch nciht daran, dass ich cniht feucht genug bin.

Kann es sein, dass an dem Punkt bei mri einfach Ende ist, also quasi schon der Muttermund ist???
Oder liegt es einfach daran, dass ich noch jkungfrau bin und mein Häutchen im Weg ist???

Danke für eure Antworten

Mehr lesen

31. Dezember 2008 um 21:27

Habe ähnliches Problem
Halloo,
ich hab ein ähnliches Problem. Mein Häutchen ist zwar vor längerer Zeit schonmmal gerissen, und zwei Finger gehen schon; aber wenn ich mit meinem Freund schlafe (oder eher, wenn wir es versuchen) habe ich bisher immer Schmerzen und das Gefühl zu eng zu sein . Muß dazu sagen dass er ziemlich gut gebaut ist , aber leider ist das für mich eher unangenehm.
so kanns jedenfalls nicht weitergehen . haben auch schon verschiedene Stellungen probiert, das ändert leider nicht viel, er kommt einfach nicht richtig rein bzw ich verkrampfe irgendwann wg der Schmerzen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. Januar 2009 um 2:16
In Antwort auf sabia_12445208

Habe ähnliches Problem
Halloo,
ich hab ein ähnliches Problem. Mein Häutchen ist zwar vor längerer Zeit schonmmal gerissen, und zwei Finger gehen schon; aber wenn ich mit meinem Freund schlafe (oder eher, wenn wir es versuchen) habe ich bisher immer Schmerzen und das Gefühl zu eng zu sein . Muß dazu sagen dass er ziemlich gut gebaut ist , aber leider ist das für mich eher unangenehm.
so kanns jedenfalls nicht weitergehen . haben auch schon verschiedene Stellungen probiert, das ändert leider nicht viel, er kommt einfach nicht richtig rein bzw ich verkrampfe irgendwann wg der Schmerzen

Hallo
ich bin kein wirklicher Profi was da angeht. Ich kann nur aus meinen Erfahrungen sprechen. Mein Freund hat mich mit 18 entjungfert. Bin mittlerweile 20 und noch glücklich mit ihm zusammen. Jedenfalls taten die ersten Male höllisch weh. Danach ging es, aber ich hatte ca. die nächsten 3 Monate immer noch zwischendurch Schmerzen beim Sex und konnte nie verstehen was daran so toll sein soll. Und dann hat es mit der Zeit aufgehört und ich hab richtig Gefallen dran gefunden Manche Mädchen haben gar keine Schmerzen (kommt selten vor) und einige haben starke Schmerzen und das nicht nur beim ersten Mal. Ich würde einfach weitermachen bis ihr euch daran gewöhnt und wenn es nicht weggehen sollte einfach mal den Frauenarzt fragen. liebe grüße

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook