Home / Forum / Fit & Gesund / Probleme beim Blow-Job

Probleme beim Blow-Job

14. Oktober 2009 um 11:44

Hay,

also ich bin ein sehr offenes Mädel, mein Freund und ich führen eine offene Bez. und in Sachen Sex ist alles super. Ich stehe auf harten Sex und anal, doch beim Blasen hab ich mächtig Probleme.
Ich kann mich von dem Gedanken nicht lösen, dass das alles sehr unrein ist und kriege sehr schnell einen Würgereflex, dass ich unten gleich ganz trocken werde. Sobald er leicht riecht oder auch nur der geringste Tropfen rauskommt, kommt der Kotzreiz hoch und ich muss abbrechen. Das stört mich sehr, ich wünsche mir so wie in den unzähligen Pornos einfach, dass ich damit keine Probleme habe. Habe auch schon überlegt ob eine Hypnose helfen könnte. Oder muss ich mich einfach damit abfinden, dass ich zwar für viele die perfekte Frau bin, aber blasen bei mir einfach nicht drin ist????

Mehr lesen

14. Oktober 2009 um 12:04

Also *Pornos*
sind nun wirklich kein Massstab. Das sind gestellte Szenen zwischen häufig emotional verarmte Menschen, die es versuchen mit dem Ausverkauf ihrer Privatsphäre ein paar Kröten zu verdienen.

Wenn dein Freund komisch riecht soll er vorher duschen gehen. Eine Frau "da unten" zu bedienen, die sich ein paar Tage nicht gewaschen hat ist auch nicht so lecker. Und wenn du sein Glied nur sehr behutsam, und sein Sperma überhaupt nicht in den Mund haben möchtest, ist das auch ok, das muss er respektieren. Viele Frauen stehen überhaupt nicht auf Oralsex. Setz dich da also nicht unter Druck, es gibt kein Grund dazu.

LG, R

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. Oktober 2009 um 12:04

Das ist bei Anfängerinnen und jungen Mädels häufig...
...und da hilft nur Übung. Wenns nicht besser wird, dann laß es einfach.
Frage: Gibt es echt Frauen, die auf anal stehen? Warum ist das besser als vaginal?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. Oktober 2009 um 12:09
In Antwort auf darach_12965991

Also *Pornos*
sind nun wirklich kein Massstab. Das sind gestellte Szenen zwischen häufig emotional verarmte Menschen, die es versuchen mit dem Ausverkauf ihrer Privatsphäre ein paar Kröten zu verdienen.

Wenn dein Freund komisch riecht soll er vorher duschen gehen. Eine Frau "da unten" zu bedienen, die sich ein paar Tage nicht gewaschen hat ist auch nicht so lecker. Und wenn du sein Glied nur sehr behutsam, und sein Sperma überhaupt nicht in den Mund haben möchtest, ist das auch ok, das muss er respektieren. Viele Frauen stehen überhaupt nicht auf Oralsex. Setz dich da also nicht unter Druck, es gibt kein Grund dazu.

LG, R


ALSO, ich wollte nicht sagen, dass der schwanz von meinem mann stinkt. nur, wenn man(n) mal auf toilette war oder so, dann kam die pisse genau da raus, wo ich es in den mund nehme. und selbst wenn er ihn frisch gewaschen hat, kriege ich trotzdem nen würgereflex. und pornos habe ich genannt, weil das die einzige vergleichsmöglichkeit ist. anders gesagt kann ich auch sagen, frauen haben in der regel kein ekel vorm blasen, ich aber schon. ich weis, dass alles, was rauskommt, ja nichts ekliges ist, weil es ja natürliche substanzen sind, ein paar spermien und flüssigkeit. ich denke eher, bei mir ist es etwa psychisches, was man vielleicht mit (welchem???) Training weg bekommt.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. Oktober 2009 um 12:14
In Antwort auf feodor_12494514

Das ist bei Anfängerinnen und jungen Mädels häufig...
...und da hilft nur Übung. Wenns nicht besser wird, dann laß es einfach.
Frage: Gibt es echt Frauen, die auf anal stehen? Warum ist das besser als vaginal?


also, mein freund stinkt nicht, da hast du wohl was falsch verstanden.

2. klar gibt es frauen, die auf anal stehen (aber so hat mein freund damals auch geguckt, weil ihm mal ne ... gesagt hat, dass es sowas nicht gibt)
ich find es nicht beser als vaginal, aber es ist einfach ein anderes gefühl, ein verdammt geiles gefühl.
Die frauen müssen einfach die angst und die scham überwinden. langsames, behutsames dehnen und viel gleitmittel sind am anfang erforderlich und dann ist es einfach nur absolut geil.

mein problem ist nur, dass wenn ich den kotzreiz erstmal habe, ist auch die geilheit flöten, außerdem ist mir das ein wenig peinlich fast kotzen zu müssen wenn ich meinem freund mal einen blasen will. ach, ich weis auch nicht, kompliziert eben.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. Oktober 2009 um 12:18
In Antwort auf giedre_12693121


ALSO, ich wollte nicht sagen, dass der schwanz von meinem mann stinkt. nur, wenn man(n) mal auf toilette war oder so, dann kam die pisse genau da raus, wo ich es in den mund nehme. und selbst wenn er ihn frisch gewaschen hat, kriege ich trotzdem nen würgereflex. und pornos habe ich genannt, weil das die einzige vergleichsmöglichkeit ist. anders gesagt kann ich auch sagen, frauen haben in der regel kein ekel vorm blasen, ich aber schon. ich weis, dass alles, was rauskommt, ja nichts ekliges ist, weil es ja natürliche substanzen sind, ein paar spermien und flüssigkeit. ich denke eher, bei mir ist es etwa psychisches, was man vielleicht mit (welchem???) Training weg bekommt.

"In der Regel"
In meine Beziehungen waren es etwa die Hälfte der Frauen, die nicht auf Oralsex standen. Alle haben mal mitgemacht, aber nicht immer gern. Eine Regel, dass Frauen also meistens Oralsex mögen, kann ich daraus nicht ableiten.

Wenn es für dich ähnlich ist, dann geh sehr behutsam vor, tu es nur wenn du die Lust spürst, es zu tun. Darum geht es doch beim Sex, oder? Das zu tun, worauf beide Lust haben.

LG, R

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. Oktober 2009 um 12:31


das ist schon mal ein guter tip, danke. werde ich mal ausprobieren.
wir sind jetzt seit zwei jahren zusammen, er kennt mein problem und fragt mich auch nie, ob ich das mal machen könnte, ich glaube dafür ist er einfach mit unserer offenen bez. und dem analsex zufrieden, als dass er sowas von mir "verlangen" würde.

Ich möchte dass es mir spaß macht, wenn ich übermäßig spitz bin, mach ich es auch immer mal wieder, aber halt nur ganz kurz.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. Oktober 2009 um 12:39


also das mit der form denke ich nicht. aber danke für den tip

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. Oktober 2009 um 14:00

Mehr...
bin gerne für mehr ratschläge offen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. Oktober 2009 um 22:34
In Antwort auf feodor_12494514

Das ist bei Anfängerinnen und jungen Mädels häufig...
...und da hilft nur Übung. Wenns nicht besser wird, dann laß es einfach.
Frage: Gibt es echt Frauen, die auf anal stehen? Warum ist das besser als vaginal?

Also ich finde anal...
schlichtweg unbefriedigend... Schließlich hat ne Frau ja kein G-Punkt im Arsch... vaginal ist 1000 mal besser!!

Zu lilly... ich mag oral irgendwie gerne, weil es etwas sehr intimes hat... ich finde es eigentlich nicht eklig, weil ich hatte nie einen Pipi- Geschmack oder dergleichen im Mund. Deinen Ekel kann ich zwar nach voll ziehen, aber beim Analverkehr kann man mit viel unliebsameren Körperausscheidungen in Kontakt kommen und damit hast du kein Problem?
Ich glaube du verlangst dir zuviel ab... du musst nicht Alles toll finden... no woman is perfect...
Wenn dus auf Teufel hinaus machen willst, dann fange langsam an, nimm nicht sofort den ganzen Penis in den Mund sondern erstmal nur die Eichel, oder lecke den Penis oder küsse ihn, mache dich langsam vertraut.
Setz dich dabei nicht unter Druck...
Hast du schon mal probiert ihn mit Schoko Sauce zu bestreichen und dann abzulecken... dann dürfte auf jeden Fall der Geschmack nicht das Problem sein...
Oder mache es mal in der Dusche oder Badewanne...
lg

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. Oktober 2009 um 10:46


Hä?
da hast du wohl was falsch verstanden.
Laber nich son mist wenn du keine ahnung hast.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. Oktober 2009 um 10:49
In Antwort auf evapple

Also ich finde anal...
schlichtweg unbefriedigend... Schließlich hat ne Frau ja kein G-Punkt im Arsch... vaginal ist 1000 mal besser!!

Zu lilly... ich mag oral irgendwie gerne, weil es etwas sehr intimes hat... ich finde es eigentlich nicht eklig, weil ich hatte nie einen Pipi- Geschmack oder dergleichen im Mund. Deinen Ekel kann ich zwar nach voll ziehen, aber beim Analverkehr kann man mit viel unliebsameren Körperausscheidungen in Kontakt kommen und damit hast du kein Problem?
Ich glaube du verlangst dir zuviel ab... du musst nicht Alles toll finden... no woman is perfect...
Wenn dus auf Teufel hinaus machen willst, dann fange langsam an, nimm nicht sofort den ganzen Penis in den Mund sondern erstmal nur die Eichel, oder lecke den Penis oder küsse ihn, mache dich langsam vertraut.
Setz dich dabei nicht unter Druck...
Hast du schon mal probiert ihn mit Schoko Sauce zu bestreichen und dann abzulecken... dann dürfte auf jeden Fall der Geschmack nicht das Problem sein...
Oder mache es mal in der Dusche oder Badewanne...
lg

Anal
klar kommt manchmal was hinten mit raus, wenn man sich nicht ordentlich "sauber" gemacht hat oder was nachrutscht.
Aber das hab ich ja nicht im Mund oder?
Also brauch ich mich nicht davor zu ekeln.
Aber danke für deine anderen Tipps.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. Oktober 2009 um 20:01

Du bist nicht allein
Versuche es mit einem Fruchtgummi, also Präservative mit Geschmack. Das schnmeckt zwar nach irgend wann doch nach Gummi, aber halt nicht nach Mann.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram

Das könnte dir auch gefallen