Forum / Fit & Gesund

Probleme bei der Reiterstellung

Letzte Nachricht: 17. Juni 2013 um 11:01
M
malak_12473831
30.05.13 um 19:09

Hallo Ihr Lieben!
Zu meiner Situation: Ich(19) bin seit 2 Jahren mit meinem Freund (19) zusammen, also noch jung
Eigentlich läuft unser Sexleben super und es ist wunderschön und abwechslungsreich. Das Einzige Problem ist, dass ich glaube, dass es mit mir und der Reiterstellung nicht wirklich passt. Ich komme allgemein sehr schwer und selten (Oral fast immer) und einige Freundinnen sagen dass sie in der Reiterstellung immer kommen können. Ich selber drücke mich meistens vor dieser Stellung, weil ich da einfach NULL spüre. Anfangs habe ich immer relativ schnelle auf und ab Bewegungen gemacht, aber die gehen super in die Beine und lösen bei mir nichts außer anstrengung aus. Dann habe ich im Internet gelesen dass man langsame auf und ab Bwegungen machen kann, das habe ich dann auch probiert (mit nach hinten lehnen) aber das hat auch nichts gebracht. Mittlerweile bin ich nurnoch unsicher und ratlos, und wenn ich es dann wieder mal probiere werde ich auf dauer trocken weil ich nichts spüre und bin enttäuscht. Kann mir jemand helfen? Da das die einzige Stellung ist in der man aktiv als Frau ist, nagt das schon ziemlich an meinem Selbstbewusstsein. Bisher habe ich mich immer vor dem Problem und damit vor der Stellung gedrückt und es ist auch alles schön, nicht falsch verstehen, aber ich würde eben auch gerne mal mehr aktiv sein und ihn entlasten.
Hinzuzufügen wäre, dass wir beide das erste mal zusammen hatten, das heißt er kennt keine "Superreiterinnen" vorher :p aber ich möchte es endlich mal können.

Vielen Dank für eure Hilfe! Bitte ernstgemeint!

Mehr lesen

L
lilian_12502989
31.05.13 um 20:54

Hm
Also ich kann dir jetzt nicht helfen, aber ich wollte dir nur sagen wie erleichtern ich bin das von dir zu lesen, dachte schon ich bin die einzigste mit diesem Problem ...

Gefällt mir

T
tate_11841827
01.06.13 um 20:59

Was macht er dabei?
Wenn du ihn reitest, liegt er, sitzt er?
Versuch dich mal dabei auf ihn zu legen. Also keine auf und ab Bewegungen sondern eher vor und zurück. Oder kombiniere die auf und ab Bewegungen mit kreisenden Hüftbewegungen...
Wenn er sonst gerade liegt, bitte ihn sich dabei hinzustetzen...

Gefällt mir

Kannst du deine Antwort nicht finden?

A
aoi_12144859
17.06.13 um 9:37

Mach dir nix draus
Ich merk dabei auch nix außer Schmerzen, weil meine Kniescheibe zertrümmert ist und man die Beine da so unmöglich hat.

Gefällt mir

A
aoi_12144859
17.06.13 um 11:01

Harr-harr
Nein, hab mich 2 mal übelst auf die Nase gelegt und dabei is mein Knie kaputt gegangen.

Gefällt mir