Home / Forum / Fit & Gesund / Problem : Kein Appetit, bekomme nichts runter ..

Problem : Kein Appetit, bekomme nichts runter ..

17. Januar 2012 um 15:06

Hallo ihr Lieben ..

also ich habe folgendes Problem ..


Seit geraumer Zeit (Zirka 6-8 Monate), habe ich so gut wie keinen Appetit mehr. Anfangs war es nicht so schlimm aber mittlerweile habe ich gar keinen Appetit mehr. Egal, auf was!

Ich stehe um halb 6 auf, frühstücke nicht (habe ich aber auch noch nie gemacht), fahre zur Arbeit und meine erste Mahlzeit nehme ich zwischen 11 & 14h ein. Jedoch sehr wenig und gezwungen.
Wenn ich von meinem Brot oder Brötchen - oder was auch immer ich dabei habe - abbeiße, wird mir direkt schlecht. Ich kaue und kaue und kaue. Schlucke nur minimale Stücke runter. So ein Vorgang dauert meistens 3-5 Minuten.
JA, solange ist das Essen in meinem Mund :/

Hört sich eklig an, ist es auch ..
Aber es fühlt sich so an, als wäre meine Speiseröhre zugeschnürrt oder mein Magen bereits voll (obwohl er knurrt) ..

In den letzten 5-6 Monaten habe ich 16Kg abgenommen und es wird immer mehr.

Es ist nicht schlimm, dass ich abnehme, habe sowieso ein paar Pfunde zu viel. Aber ich kann mir nicht vorstellen, dass diese Art und Weise des Abnehmens so gesund ist :/


Beispielsweise war ich letzte Woche mit einer Freundin beim Chinesen. Ich hab viel Hunger und AUCH APPETIT mitgebracht. Als wir dann anfingen zu essen, setzte gleich wieder das oben beschriebene Gefühl ein. Kauen, kauen, kauen, nicht runterschlucken können, mir wurde übel ..

Kennt jemand von euch dieses Gefühl und hat sich schon einmal näher damit befasst?
Vielleicht kann mir ja hier jmd etwas weiterhelfen, bevor ich zum Doc latsche





Mehr lesen

17. Januar 2012 um 22:33

Total verzwickt!
Es ist scheinbar total bekloppt,in so einen Fall,muß man Speisen essen,die normalerweise ungeniesbar sind.
Hier gilt die Regel:
Was schmeckt bekommt einen,Was nicht schmeckt bekommt nicht.
Was in so einen Fall schmeckt,ist unvorhersehbar.

LG vom Esser der faden Pepperoni

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

18. Januar 2012 um 11:19


Ich finde es auch strange. Habe auch schon mit mehreren Leuten über dieses Thema gesprochen aber bis dato hat niemand soetwas bzw soetwas ähnliches gehabt/durchgemacht.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

18. Januar 2012 um 20:01
In Antwort auf reeta_12691012


Ich finde es auch strange. Habe auch schon mit mehreren Leuten über dieses Thema gesprochen aber bis dato hat niemand soetwas bzw soetwas ähnliches gehabt/durchgemacht.

Versuchen
Es geht nur alles durchprobieren.
- Alles essbare
- Jedes Gewürtz
- Jedes Getränk
Irgendwas wird schon schmecken und bekommen

LG
ich ahs Pepperoni gegen Kopfweh

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

24. Januar 2012 um 19:48

Die Ursache bekämpfen
Hallo, also ich finde das hört sich klassisch nach einer Bandwurminfektion hat. Dadurch kommt es nicht nur so zum Gewichtsverlust, durch die Bewegung des Wurms hast du keinen Appetit und du hast das Gefühl du bist voll. Kein Wunder wenn man sich klar macht dass das Ding 8 m lang sein kann. Nimm eine Stuhlprobe und geh zum Arzt, auch wenn du keine Würmer im Kot auf Anhieb findest. Gute Besserung!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook