Forum / Fit & Gesund

Problem beim eindringen?

5. November 2006 um 11:09 Letzte Antwort: 5. November 2006 um 15:25

Hallöchen!

Gestern war mein Freund da und wir hatten einen Recht schönen Abend.
Naja fast: Er kam einfach nicht rein. Es tat höllisch weh :/ ( war sozusagen mein 1.mal)
Zunächst hatten wir's mit Kondom benutzt, da ich keine Pille nehme. Leider vergebens. Nunja, dann haben wir's ohne probiert, klappte aber auch nicht. Ging nur ein bisschen und dann höllische Schmerzen. War wohl zu verkrampft. Habt ihr irgendwelche Tipps wie wir es demnächst handhaben können?

Achja, auch wenn er nicht in mir war, hab irgendwie Angst, dass doch was passiert sein könnte in Sachen Schwanger werden. Dürfte doch "eigentlich" nicht oder?
Wie siehts mit nem Test aus? Wann kann man den machen? Oder reicht es wenn ich noch 2 Wochen warte, denn dann müsste ich meine Tage regulär bekommen...

Lieben Gruß und bitte keine Verspotung,
Mary

Mehr lesen

5. November 2006 um 14:55

Hi
Ich nehme an du warst schon beim Frauenarzt?
Ich hatte das selbe Problem, also ich dann einmal beim Frauenarzt war und er dieses Gerät einschieben wollte dachte er ich hätte angst und verkrampfe mich, er fragte mich ob ich misshandelt wurde oder so! Ich dachte, spinnt denn der? Natürlich nicht! Als er das ganze besser ansah sah er das ich viel zu eng war, also das loch! (weiss tönt bissl blöd) Ich konnte mich dann Operieren lassen und nun geht es sehr gut. Es muss natürlich nicht ssein das das bei dir der fall ist aber es könnte sein. Klär das doch mal ab, es wird dir danach besser gehn und dir bestimmt auch freude machen! übrigens bei einer Geburt ist es möglich das du nicht mal mehr nen Dammschnitt bräuchtest!

Mit dem Test würde ich mal abwarten und falls du deine Tage nicht bekommen solltest kannst du dir nen test kaufen und ihn machen, alles andere wäre geld zum fenster hinaus geworfen!

Viel Glück

Gefällt mir

5. November 2006 um 15:25

Hi,
ich will dich jetzt nicht kirre machen,aber das muss gesagt werden !! Also:


1)

Schlafe NIEMALS mit einem Mann ohne Verhütung, - es sei denn du willst unbedingt schwanger werden !!!!!!
Wenn du schon schreibst,dass es noch zwei Wochen bis zu deinen Tagen ist,dann bist du in einer fruchtbaren Zeit und ein Mann muss nicht unbedingt zum Orgasmus kommen (oder abspritzen) um eine Frau zu schwängern.Es kann auch vorher schon ein sogenannter "Liebestropfen" aus ihm herausgekommen sein und allein dieser kann unzählige Spermien enthalten,die dich schwanger machen.

Ich nehme allerdings an ,dass mittlerweile mehr als 24 Stunden seitdem vergangen sind,daher ist die "Pille danach" für dich eh zu spät.Also suche am besten einen Frauenarzt auf und rede mit ihm ganz ehrlich darüber,bevor du irgendwann eine "böse" Überraschung erlebst !!!!!

Einen Schwangerschaftstest jetzt zu machen lohnt sich für dich nicht,das eine Schwangerschaft sowieso erst nach zwei bis drei Wochen nachweisbar ist --> der Körper stellt sich ja langsam auf andere Hormone um und nicht direkt am nächsten Tag.

Insofern musst du das selbst entscheiden.Du kannst natürlich auch auf dein Glück hoffen und warten ob du deine tage bekommmst,aber in den meisten Fällen ist es doch angenehmer wenn man diese Sorge mit einem Arzt teilen kann,der ausserdem Schweigepflicht hat !!!


2) Das erste Mal ist bei den meisten Frauen das (tschuldigung für die Wortwahl) beschissenste !!!! Sie/Wir alle sind unerfahren,wissen nicht was auf uns zu kommt,wollen es aber unbedingt probiern und lassen und dann breitschlagen,es ohne Gummi zu probieren....Stories die leider jeden Tag wieder passieren....
Es ist ganz normal das du beim ersten Sex verspannt bist und infolgedessen auch viel enger wirst.Dazu kommt das Jungfernhäutchen,was er einmal "durchstoßen" werden will und das natürlich auch ein wenig zwicken kann.Und selbst wenn es bei dir,durch Selbstbefriedigung oder sonstwas vielleicht schon weg ist,bleibt ja dennoch dein unerfahrener Körper,der sich ersteinmal auf Sex einstellen muss.
Helfen wird sicherlich,wenn ihr euch ganz viel Zeit nehmt dafür,zärtlich zueinander seid und euch auf den "Akt" einstimmt.
Du solltest darauf achten,ob du feucht wirst,vor allem feucht genug oder ob es euch was ausmacht ein Gleitmittel doer Spucke zu nehmen.
Wenn er dich lecken mag,auch gut,dass macht in jedem Fall feucht

Ansonsten kann ich nur sagen:

Viel Erfolg & nimm das mit der verhütung bitte nicht auf die leichte Schluter !!!

Lieben Gruß

Judy

Gefällt mir