Home / Forum / Fit & Gesund / Pre- Nahrung - Nach 2 Stunden schon wieder Hunger!

Pre- Nahrung - Nach 2 Stunden schon wieder Hunger!

26. August 2010 um 21:22

Hallo liebe Mütter,

unser Kleiner ist jetzt 10 Tage alt und wird mit Pre- Nahrung gefüttert.

Er trinkt momentan 100 ml pro Mahlzeit. Meißt so mit 3 bis 4 Stunden Pause dazwischen.
Seit gestern will er aber auch manchmal schon nach 2 Stunden wieder trinken. Besonders zum Abend hin.

Ist das normal??
Ich hab ein bisschen Sorge, dass unser Kleiner zu dick wird wenn ich ihn zu viel füttere. Aber schreien lassen kann ich ihn doch auch nicht.

Kann es sein, dass er schon einen Wachstumsschub durchmacht und deshalb einfach mehr Hunger hat?

Mehr lesen

27. August 2010 um 21:15

Hu hu
mach dir keine sorgen dein kleiner macht evtl. einen Wachstumsschub durch und da ist es normal das er mehr hunger hat. Pre Nahrung ist der Muttermilch angepasst und das macht nicht dick. Dick macht die dann die 1er usw. Keine Sorge . Wenn nicht biete ihn doch mehr als 100ml an.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. August 2010 um 14:28


hey ich hatte das auch mit meiner kleinen die würde nicht satt und deswegen meinte meine hebhamme ich solle auch die 1er umstellen und mit der war sie dann auch satt gewesen die kann man auch schon zum anfang nehmen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

1. September 2010 um 21:39

...
Das selbe problem hatte ich mit meiner kleinen auch.sie ist jetzt 3 monate alt und hat alle 2-3 std. wieder hunger gehat.
Als ich beim arzt war und ihn darauf angesprochen habe meinte er ich soll schon die 2er milch nehmen und zack schon hat es gelappt.jetzt isst sie alle 4 std.

Es hat also nich immer was mit dem alter zu tun meine kleine ist super fitt und gedeit wunderbar.man könnte meinen sie sei älter und von daher ist es auch kein problem auf eine stärkere nahrung umzusteigen.

Probier es einfach mal,wirst ja sehen wie er darauf reagiert.

Also ich habe gestaunt wie schnell das bei meiner kleinen ging und es hat super geklappt...
Angst das er zu dick wird brauchst du dir nicht machen.Er ist noch ein baby.Bis zum ersten lebensjahr brauch man sich über "zu dick" oder so keine gedanken machen.
Es soll ihm ja gut gehen und wenn er nicht satt ist quängelt er halt.
Wir "hungern" ja auch nicht gern

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. September 2010 um 17:50

Ganz normal
Meine kleine ist 4 Monate alt und trinkt alle 3 Std ihre Milch, ich füttere auch Pre und davon werden Babys nicht dick. Die ersten 4 Wochen hat sie auch alle 2 Std die Flasche verlangt und auch bekommen. Würde deinem Baby die Flasche geben oder mal einen Tee probieren!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. September 2010 um 12:39

Hatte ich auch am Anfang...
Meine kleine (8Monate) hatte in der Zeit auch Pre-Nahrung bekommen und hatte dasselbe Problem wie du...
Hab dann angefangen die normale Milch (anfangsmilch 1) zu geben und schon war es wieder normal...
Ist ja eh die gleiche milchzubereitung...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

6. Oktober 2010 um 21:49

Bei uns wars genauso ...
Also unser kleiner hat Anfangs auch die Pre-Nahrung bekommen und ist genauso alle 2 Stunden gekommen. Kinderärztin und Hebamme haben gesagt die 1er darf er anfangs auf KEINEN FALL bekommen, da er schlimmste Bauchschmerzen bekommt.
Aber nach 4 Wochen hats mir gereicht, hab ihm die 1er Nahrung gegeben und er war alle 3,4 oder 5 Stunden satt, ohne Bauchschmerzen.
Also keine Angst ich glaube die Pre-Nahrung ist einfach sehr wenig sättigend.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. Oktober 2010 um 21:50

Ich hab gerade
meine hebamme angerufen, weil ich dasselbe problem habe und dann dieser beitrag!!!

also meine kleine bekam erst die 1er, weil ich nicht wusste das man start pre geben soll.sie bekommt meist muttermilch, doch die reicht nicht.

seit ich die start dazu gebe, ist sie manchmal sogar alle stunde wach. so wie gerade.sie hat heute schon 900ml milch getrunken.

die hebi sagt, sie habe wahrscheinlich einen wachstumsschub, ich soll zwischendurch ruhig tee anbieten, anstatt milch und damit überbrücken. sie meint von der stärke im 1er werden die kinder pummelig und hinter der start sitzt keinesfalls zu wenig hinter.

man man ich weiß gar nicht was ich machen soll. das ist doch auch stressig für die wenn sie dauernd hunger hat. was mach ich denn jetzt? sie ist heute 5 wochen alt. (war ein frühchen(4 wochen),der arzt sagt aber bei der u3, sie ist auf dem stand eines 5wochen-alten mädchens und nicht auf dem eines neugeborenen)

aber wenn man arzt oder hebamme fragt,. die sagen immer stillen, stillen, stillen!!! das macht einem ja ein schlechtes gewissen....


anna mit schläfchen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook