Home / Forum / Fit & Gesund / Po übungen wie oft in der woche und wann erfolg?

Po übungen wie oft in der woche und wann erfolg?

24. Februar 2007 um 21:23 Letzte Antwort: 23. Mai 2016 um 0:38

hi, möchte gerne dass mein po kleiner wird und mache seit ein paar tagen gezielt übungen mit ball, auf der ede oder mit gymband.

wie lange am tag und wie viel mal in der woche kann/sollte ich das machen und wann sieht man die ersten erfolge?

lieben dank für antworten

Mehr lesen

25. Februar 2007 um 0:34

Wenn
Du willst, daß Dein Po kleiner wird, müßtest Du Fett abbauen, das widerum geht nur über Ausdauersport, also laufen, radeln, spinnen, rudern etc. dabei wird er natürlich auch muskulös, das heißt u.U. keinesfalls dünner.

Mit Gymnastik stärkst Du nur die Muskeln unter dem Fett.Gymnastik baut kein Fett ab.
LG MSky

Gefällt mir
25. Februar 2007 um 19:14
In Antwort auf thilo_12559194

Wenn
Du willst, daß Dein Po kleiner wird, müßtest Du Fett abbauen, das widerum geht nur über Ausdauersport, also laufen, radeln, spinnen, rudern etc. dabei wird er natürlich auch muskulös, das heißt u.U. keinesfalls dünner.

Mit Gymnastik stärkst Du nur die Muskeln unter dem Fett.Gymnastik baut kein Fett ab.
LG MSky

Ich mache schon ausdauer sport
es ist so:
ich habe 35 kg abgenommen und seitdem sieht der po nur iiii aus. er hängt, ist viel zu groß und geht irgendwie in den oberschenkel über. wenn ich ne enge hose anziehe wird er zwar ein wenig in form gebracht. aber es verschiebt sich auch gerne viel zu reiterhosen. ich möchte dass er besser definiert ist und einfach knackiger wird. bin doch noch so jung und kann einfach keinen po wie ne oma haben.

die models und so machen doch auch immer poübungen

und ich dachte wenn ich das mache, dass baue ich musklen auf, die dann bei gleicher ernährung mehr fett verbrauchen, folglich wird er kleiner. oder nicht???

Gefällt mir
25. Februar 2007 um 19:32
In Antwort auf leyla_11973543

Ich mache schon ausdauer sport
es ist so:
ich habe 35 kg abgenommen und seitdem sieht der po nur iiii aus. er hängt, ist viel zu groß und geht irgendwie in den oberschenkel über. wenn ich ne enge hose anziehe wird er zwar ein wenig in form gebracht. aber es verschiebt sich auch gerne viel zu reiterhosen. ich möchte dass er besser definiert ist und einfach knackiger wird. bin doch noch so jung und kann einfach keinen po wie ne oma haben.

die models und so machen doch auch immer poübungen

und ich dachte wenn ich das mache, dass baue ich musklen auf, die dann bei gleicher ernährung mehr fett verbrauchen, folglich wird er kleiner. oder nicht???

Hey!
Also Sport im Allgemeinen ist sehr wichtig. Geh 3 mal pro Woche für 30 Minuten langsam laufen und mach jeden Tag für 10 Minuten deine Po-Übungen. Bei mir wirkt das immer ziemlich schnell. Erste Erfolge siehst du nach 1-2 Wochen. Regelmäßigikeit ist ein Muss!!!
Liebe Grüße, foodexpert

Gefällt mir
25. Februar 2007 um 19:43
In Antwort auf nadira_12042623

Hey!
Also Sport im Allgemeinen ist sehr wichtig. Geh 3 mal pro Woche für 30 Minuten langsam laufen und mach jeden Tag für 10 Minuten deine Po-Übungen. Bei mir wirkt das immer ziemlich schnell. Erste Erfolge siehst du nach 1-2 Wochen. Regelmäßigikeit ist ein Muss!!!
Liebe Grüße, foodexpert

Ja das ist super
nur stimmt, das denn dass ich durch zusätzliche poübungen keinen kleineren po bekomme?

mache wie gesagt ausdauersport, mehr geht nicht und noch weniger essen auch nicht. deswegen dachte ich mir durch poübungen gezielt den po zu formen und ihn kleiner zu bekommen.

geht das nun oder nicht? weil bei meinem jetztigen sport ist der po seit 4 monaten so wie er ist und das ist nicht schön.

frage so doof, weil der erst beitrag meinte, dass der po nicht kleiner dadurch wird.

danke für antworten

1 LikesGefällt mir
28. Februar 2007 um 21:56
In Antwort auf leyla_11973543

Ja das ist super
nur stimmt, das denn dass ich durch zusätzliche poübungen keinen kleineren po bekomme?

mache wie gesagt ausdauersport, mehr geht nicht und noch weniger essen auch nicht. deswegen dachte ich mir durch poübungen gezielt den po zu formen und ihn kleiner zu bekommen.

geht das nun oder nicht? weil bei meinem jetztigen sport ist der po seit 4 monaten so wie er ist und das ist nicht schön.

frage so doof, weil der erst beitrag meinte, dass der po nicht kleiner dadurch wird.

danke für antworten

Hey!
also da ich selbst nicht gerade den kleinsten po habe, dachte ich mir vor ein paar wochen einfach: mach doch mal po-übungen- und tatsächlich mein po wirkt kleiner und wohlgeformter. erwarte dir nicht zu viel doch mein freund zum beispiel hat gesagt, dass ich jetzt einen total süßen po habe und dass er kleiner geworden ist. schaden tuts auf gar keinen fall, da die gesäßmuskulatur auch wichtig für deinen rücken und deine wirbelsäule ist. keine sorge- größer wird er sicher nich!
LG, foodexpert

Gefällt mir
1. März 2007 um 10:16
In Antwort auf nadira_12042623

Hey!
also da ich selbst nicht gerade den kleinsten po habe, dachte ich mir vor ein paar wochen einfach: mach doch mal po-übungen- und tatsächlich mein po wirkt kleiner und wohlgeformter. erwarte dir nicht zu viel doch mein freund zum beispiel hat gesagt, dass ich jetzt einen total süßen po habe und dass er kleiner geworden ist. schaden tuts auf gar keinen fall, da die gesäßmuskulatur auch wichtig für deinen rücken und deine wirbelsäule ist. keine sorge- größer wird er sicher nich!
LG, foodexpert

Und hat
Deine Haut dort auch vorher GEHANGEN????
MSky

Gefällt mir
3. September 2009 um 18:05

STIMMT NICHT

das stimmt nicht was du sagst!
Ich habe in der schwangerschaft 40 kg zugenommen ... und wieder abgenommen hatte eine richtig schürze und nach viel sport und ernährung ist sie weg...habe nur schwangerschaftsstreifen...abe r kein hänge bauch mehr!!! also ganz richtig ist deine aussage nicht!

Gefällt mir
23. Mai 2016 um 0:38

Mit Kraftraining verbrenntst du mehr Fett !!
Die Angst von vielen Frauen vor zu viel Muskelmasse ist beim Thema Krafttraining völlig unbegründet. Frauen haben 10 bis 15-fach niedrigere Testosteron-Werte als Männer. Die Fähigkeit Muskeln aufzubauen ist dadurch extrem begrenzt. Muskelberge, wie bei Bodybuilder-Frauen sind ohne Gebrauch von Anabolika (vor allem Testosteron) nicht möglich. Es wird einfach nicht passieren! Punkt!

Außerdem verbraucht Krafttraining extrem viel Energie mehr als die meisten Ausdauersportarten. Und das nicht nur während dem Training, sondern weit darüber hinaus. Auch noch Stunden danach hat dein Körper für gewisse Stoffwechselprozesse einen höheren Sauerstoff/Energiebedarf. Die Folge dessen ist, dass du nach dem Krafttraining weiterhin ordentlich Kalorien verbrauchst.

Und nicht nur direkt nach dem Krafttraining ist das so. Wenn du mehr Muskeln hast (und ich meine keine riesen Muskelberge) verbrennst du selbst im absoluten Ruhezustand mehr Energie, selbst im Schlaf. Diesen Effekt gibt es bei Ausdauersport nicht, da hier kaum- bis keine Muskeln aufgebaut werden. Eher im Gegenteil.

Lg Julsen

1 LikesGefällt mir
Diskussionen dieses Nutzers