Home / Forum / Fit & Gesund / PMS eine woche NACH der Periode??

PMS eine woche NACH der Periode??

14. März 2012 um 20:36

Hallo an alle,

Mein Problem ist etwas komplex und ich muss dafür ein wenig aushohlen.

Seit gestern habe ich so ein starkes ziehen in der Oberschenkelmuskulatur (sowie Knie) und im Unterbauch (mittig und rechts und links bei den Eierstöcken). Normalerweise bekam ich genau diese Art von Ziehen einen Tag bevor ich meine Periode bekam. Das seltsame ist allerdings, dass der erste Menstag erst gerade eine Woche her ist. Was könnte dass sein?

Schon meine letzter Zyklus war anders als Normal. Eine Woche bevor ich meine Tage bekommen sollte, bekam ich genau das selbe Ziehen, was ich jetzt wieder habe. Es wurde immer schlimmer und nach längerer Internetrecherche wurde ich ganz paranoid das ich schwanger sein könnte. Ich machte dann zwei Tests(NMT -2 und NMT) beide negativ. So wie ich es eigentlich auch erwartet hatte (wir verhüten mit Kondom und es ist nicht wirklich etwas passiert-kein Kinderwunsch). Die Periode kam, allerdings 4 Tage zu spät. Sie war nicht so lang wie sonst, aber schon etwas stärker! Bis Vorgestern ging es mir wieder gut und jetzt fängt das ziehen schon wieder an.

Es fühlt sich an wie müde Beine + Unterleibsschmerzen.
Normalerweise würde ich ja direkt zur Frauenärztin gehen, allerdings bin ich direkt in der Klausurenphase und kann wirklich keine Stunde opfern (Maschinenbau ).
Hatte jemand von euch sowas schon mal und hat eine Idee woher das kommen könnte?

Freu mich sehr über Antworten!

Mehr lesen

18. März 2012 um 1:13

Und jetzt?
Nun war ich bei der Ärztin (Gyn). Sie hat mich untersucht und eine kleine Zyste an den Eierstöcken und eine kleine (3mm) Zyste in der Gebärmutter gefunden. Allerdings meinte sie, dass die schmerzen davon nicht kommen können, dafür wären die Zysten viel zu klein. Sie sagte mir ich solle Buscopan plus nehmen und Magnesium. Toll. Aber es hilft kein stück!
Was mach ich denn nun? Die Unterleibsschmerzen sind etwas doller geworden und die Krämpfe in den Beinen hören nicht auf.
Hatte sowas hier denn noch keiner?
Oder hatte jemand solche schmerzen schon mal von so kleinen Zysten?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

17. Januar 2016 um 2:45

Hilfe!
ich habe GENAU die gleichen dinge! Könntest du mir sagen was letztendlich bei dir rausgekommen ist?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Autismus, Lernbehinderung, Skoliose, Konzentrationsstörung, allgemeine Entwicklungsverzögerung
Von: rmona_11894277
neu
16. Januar 2016 um 15:19
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper