Home / Forum / Fit & Gesund / Plötzlich richtig starke Blutung

Plötzlich richtig starke Blutung

24. April um 8:52

Hallo.
zuerst zu mir. Ich bin 36 nehme set einem jahr keine Pille mehr und hatte von Teenagerzeiten an nie regelmäßig meine Periode. Und wenn war sie nur schwach und nach drei Tagen vorbei.
Da nun auch Kinderwunsch seit Herbst besteht nehme ih seit Januar Mönchspfeffer ein. und habe wohl ein Hinterwand Myom was lt Gynäkologe aber kein Problem für ne Schwangerschaft darstellt in der Größe.
Jetzt habe ich gestern, relativ pünktlich meine Regel bekommen. Es hatte die letzten Tage ab und zu gezwickt weshalb ich mal ne Test gemacht habe zur Sicherheit, der war aber negativ.
Gestern hat die Periode wie gesagt angefangen und hat direkt so stark losgelegt wie noch nie. Bis 11 uhr hatte ich erstmal nur Krämpfe und um zwolf hatte ich danb in meiner hellen hose nen großen blutfleck. Der oB den ich dann anzog war nach zwei std so voll das er von selber auf dem klo rausfiel. Nächste hose war versaut. Und jeder tampon war so voll. Auch eben. Um sechs gewechselt ubd nochmal ins bett gelegt. Um acht wieder so voll das man ihn hätte auswringen können.
Ich kenne das so nicht von mirnund mache mir sorgen. Die Helferin meines gyn meinte gerade am Telefon ich soll das Wochenende abwarten. Was meint ihr? 

Tampons bauchte ich sonst höchsten drei am.tag in der Größe super. Muss mir gleich mal andere holen

Mehr lesen