Home / Forum / Fit & Gesund / Plötzlich keinen Orgasmus mehr

Plötzlich keinen Orgasmus mehr

10. Januar 2016 um 22:13 Letzte Antwort: 11. Januar 2016 um 12:42

Hallo alle miteinander,
Ich habe nun schon seit 3-4 Wochen ein Problem, was mich direrkt wahnsinnig macht. Ich bekomme einfach keinen richtigen Orgasmus mehr! Ich werde richtig erregt wie sonst auch und wenn ich dann komme, kommt das schöne Gefühl ganz ganz kurz und dann stirbt es innerhalb von Milisekunden ab und jedes Mal ist es einfach total unbefriedigend und ich habe keine Ahnung, was ich noch machen soll. Es klappt weder beim Sex noch wenn ich es selber mache. Ja klar ich komme, aber wie gesagt nicht mehr so richtig und ich hatte noch nie Orgasmusbeschwerden. Alles läuft gut in meinem Leben und ich bin in einer glücklichen Beziehung mit meinem Freund schon seit 4 Jahren. Ich bin derzeit immer gekommen und kenne so etwas gar nicht von mir. Was kann ich nur tun, damit ich mein normales Liebesleben zurück bekomme?

Mehr lesen

11. Januar 2016 um 12:42

Hm, das klingt schon recht rätselhaft...
Nachdem, was du schilderst würde ich psychische Ursachen ausschließen. Aber irgendeinen Auslöser muss es ja geben. Hat sich vielleicht sonst irgendwas geändert?
Ich hatte zum Beispiel vor Jahren Probleme beim Sex durch einen Bandscheibenvorfall. Es waren wohl ein paar Nerven eingeklemmt und ich habe einfach nicht mehr so viel gefühlt wie vorher. Hier ist eine Liste von möglichen Auslösern, vielleicht passt ja was für dich:
http://www.sexuelle-stoerungen-der-frau.de/libidoverlust.html

Hast du schon mit deinem Freund über die Sache gesprochen? Vielleicht fällt ihm ja was dazu ein. Sonst, wenn du das Thema nicht an die große Glocke hängen möchtest, sprich doch mal mit deinem FA darüber. Der kann auch sonst Untersuchungen wie einen Hormonstatus machen. Das kann auch ein Grund sein, ein veränderter Hormonspiegel.

Gefällt mir