Forum / Fit & Gesund / Haut: Probleme, Akne, Schuppenflechte (Psoriasis),…

Plötzlich Akne mit 20

17. Dezember 2006 um 18:04 Letzte Antwort: 21. Dezember 2006 um 23:07

Ich hatte eigentlich nie Probleme mit meiner Haut, nicht einmal in der Pubertät. Im Oktober hat es dann begonnen. Ich habe Akne bekommen, und seit dem ist sie schlimmer geworden. Ich habe beim Frauenarzt einen Hormontest machen lassen, meine Hormone sind vollkommen normal, daran kann es also nicht liegen. Hat jemand Tipps für mich, was ich dagegen tun kann oder weiß was der Grund für ein so plötzliches Auftreten von Akne sein kann ? Meine Ernährung habe ich nicht umgestellt, also daran kann es keinenfalls liegen. Habe vom Hautarzt Benzaknen gel bekommen, hilft zwar etwas, aber die Ursache ist dadurch nicht behoben, meine Haut produziert ja trotzdem noch zuviel Talg.

Mehr lesen

17. Dezember 2006 um 23:21

Hmm...
kann auch sein das du jetzt erst in die pubertät kommst

Gefällt mir

18. Dezember 2006 um 15:53
In Antwort auf

Hmm...
kann auch sein das du jetzt erst in die pubertät kommst

HI
@ichtragekappe: sorry, aber das ist ja ein blödes Argument und hilft ihr sicher nicht weiter.

Viele, die in der Pupertät reine Haut hatten, können ab 20 unreine bekommen. Kann an der Pille liegen? Nimmst du eine andere oder hast du eine starke genommen und die abgesetzt?

Wegen der ernährung: kann auch sein, dass dein körper jetzt erst richtig entgiftet, war bei ner freundin von mir auch so, die hatte immer schöne haut und dann erst später akne. versuch dennoch auf zucker, schweinefleisch und zuviel Weißmehlprodukte zu verzichten.

Tipps: Dampfbäder mit Kamille oder Lavendelöl. Heilerde von Luvos!!! Sehr gut. lavendelöl mit etwas wasser pur auf die haut auftragen.

Ich probiere jetzt Hauschkakosmetik aus. Ohne Chemie. Lies mal was dazu hier durch.

Hoffe es wird schnell besser.

Liebe Grüsse

PS: Mach doch beim Hautarzt mal einen Allgergie und oder Lebensmitteltest. Vielleicht reagierst du mit pickel auf milch oder sonst was.

1 LikesGefällt mir

18. Dezember 2006 um 16:10
In Antwort auf

HI
@ichtragekappe: sorry, aber das ist ja ein blödes Argument und hilft ihr sicher nicht weiter.

Viele, die in der Pupertät reine Haut hatten, können ab 20 unreine bekommen. Kann an der Pille liegen? Nimmst du eine andere oder hast du eine starke genommen und die abgesetzt?

Wegen der ernährung: kann auch sein, dass dein körper jetzt erst richtig entgiftet, war bei ner freundin von mir auch so, die hatte immer schöne haut und dann erst später akne. versuch dennoch auf zucker, schweinefleisch und zuviel Weißmehlprodukte zu verzichten.

Tipps: Dampfbäder mit Kamille oder Lavendelöl. Heilerde von Luvos!!! Sehr gut. lavendelöl mit etwas wasser pur auf die haut auftragen.

Ich probiere jetzt Hauschkakosmetik aus. Ohne Chemie. Lies mal was dazu hier durch.

Hoffe es wird schnell besser.

Liebe Grüsse

PS: Mach doch beim Hautarzt mal einen Allgergie und oder Lebensmitteltest. Vielleicht reagierst du mit pickel auf milch oder sonst was.

Hi anjaa
das mit dem lebensmitteltest ist lieb gemeint, bringt aber null. ich bin laut arzt nicht allergisch auf schokolade, zucker oder fettiges. (habe den auch extra wegen den pickeln machen lassen). nur komischerweise bekomme ich immer pickel, wenn ich schokolade esse. der hautarzt sagte, dass es ja vlt sein kann, dass ich überempfindlich auf haselnüsse reagiere, aber wenn ich ja haselnüsse pur essen kann ohne pickel zu bekommen, wird es das ja wohl nicht sein.
die vollwertkost hat dafür eine einfache erklärung. zucker ist zb ein großer faktor. das habe ich letztens auch gemerkt, wo ich die leckeren selbstgebackenen plätzchen meiner chefin gegessen habe. die sind sowas von unvollwertig, aber schokofrei. trotzdem habe ich pickel bekommen. da war ja auch auszugsmehl, magarine und zucker verarbeitet. und das sind alles unvollwertige nahrungsmittel.
also kann man sich den weg und die praxisgebühr sparen. von ernährung haben die wenigsten ärzte ahnung.
ich glaube auf schweinefleisch zu verzichten bringt nur was, wenn man komplett auf fleisch verzichtet. tierische eiweiße (was nicht nur schweinefleisch enthält, sondern generell fleisch, milch (!), quark,...) rufen bei empfindlichen menschen allergien und auch akne hervor. also wenn schon, denn schon.

Gefällt mir

19. Dezember 2006 um 13:38

Danke für die Tipps
Danke für die Tipps, werde sie demnächst ausprobieren. Die Pille habe ich nie genommen, und nehme sie jetzt auch nicht, daran kann es also nicht liegen. Ich bin mittlerweile schon wirklich ratlos, woher die Akne kommt. Ich ernähre mich wirklich gesund, bin schon seit Jahren Vegetarier und esse kaum Fettiges oder Schokolade. Ich habe allerdings eine Histaminintoleranz, hab schon überlegt, ob es damit zusammenhängt. Hat jemand von euch Erfahrung damit? Nochmals vielen Dank, lg

Gefällt mir

21. Dezember 2006 um 23:07
In Antwort auf

Hi anjaa
das mit dem lebensmitteltest ist lieb gemeint, bringt aber null. ich bin laut arzt nicht allergisch auf schokolade, zucker oder fettiges. (habe den auch extra wegen den pickeln machen lassen). nur komischerweise bekomme ich immer pickel, wenn ich schokolade esse. der hautarzt sagte, dass es ja vlt sein kann, dass ich überempfindlich auf haselnüsse reagiere, aber wenn ich ja haselnüsse pur essen kann ohne pickel zu bekommen, wird es das ja wohl nicht sein.
die vollwertkost hat dafür eine einfache erklärung. zucker ist zb ein großer faktor. das habe ich letztens auch gemerkt, wo ich die leckeren selbstgebackenen plätzchen meiner chefin gegessen habe. die sind sowas von unvollwertig, aber schokofrei. trotzdem habe ich pickel bekommen. da war ja auch auszugsmehl, magarine und zucker verarbeitet. und das sind alles unvollwertige nahrungsmittel.
also kann man sich den weg und die praxisgebühr sparen. von ernährung haben die wenigsten ärzte ahnung.
ich glaube auf schweinefleisch zu verzichten bringt nur was, wenn man komplett auf fleisch verzichtet. tierische eiweiße (was nicht nur schweinefleisch enthält, sondern generell fleisch, milch (!), quark,...) rufen bei empfindlichen menschen allergien und auch akne hervor. also wenn schon, denn schon.

HI
Also, ich habe auch mal einen Allergietest machen lassen und da kam auch nix bei raus.

ich dachte aber, wenn jetzt echt jemand gegen Lactose, Nüsse, Erdbeeren... allergisch ist könnte er dadruch ja pickel bekommen.

hab auch schon von welchen gehört, die Akne bekommen haben wegen dem Amalgam(schreibt man das so?) in den Zähnen.

Ich esse auch kaum süßes, bin auch davon überzeugt dadurch unreinere haut zu bekommen, genauso wie von chips...

habe übrigens seit montag abend hauschka verwendet. Allergisch bin ich schon mal nicht hab gehört, das wären manche. Schlimmer ist es bisher auch nicht geworden. Fühlt sich gut an. benutze bisher die Gesichtswaschcreme und das Gesichtstonikum spezial. Hab das unreine haut probepaketchen.

Also lieben Gruss
anja

Gefällt mir