Home / Forum / Fit & Gesund / Platonische Liebe?

Platonische Liebe?

18. März 2007 um 23:29 Letzte Antwort: 22. März 2007 um 15:58

Ich weiß gar nicht ob es ein wirkliches Problem ist oder ob ich daraus eins mache.

Seit gut anderthalb Jahren wohnen mein Freund und ich zusammmen und kaum viel länger sind wir ein Paar. Es läuft alles total harmonisch und super. Kaum Streit, viel Gekuschel und Verständnis von beiden Seiten.

Allerdings kaum Sex. Ich studiere und er macht sein Abi nach und arbeitet am Wochenende bis nachts. Viel Zeit für uns bleibt nicht und abends im Bett sind wir beide nur froh, wenn wir endlich schlafen können. Sex haben wir vielleicht alle vier Monate mal.

Am Anfang unserer Beziehung war das viel häufiger, seit etwa einem Jahr aber läuft kaum was. Um ehrlich zu sein macht mir das nicht viel aus. Sex ist an sich noch nie so mein Ding gewesen. Und mein Freund scheint es auch nicht zu vermissen. Keine schlechte Laune wegen unterdrückter Gefühle, keine lästigen Annäherungen. Wir genießen das Beisammensein viel mehr platonisch.

Jetzt frage ich mich: ist das überhaupt eine richtige Beziehung? Kann das gut gehen? Sex gehört doch dazu. Oder kann man auch eine intakte Beziehung ohne oder mit wenig Sex führen.
Danke schon mal für eure Antworten!

Lg!

Mehr lesen

22. März 2007 um 15:58

...
Hey,

es hört sich ja nicht wirklich nach nem großen Problem an, wenn ihr beide damit zufrieden seid, nur würdest du ja nicht hier rein schreiben, wenn du 100% glücklich damit wärst, oder?
Ja, Sex gehört zu jeder Beziehung, aber nur in dem Maße, wie beide Partner es wollen oder es gerade möglich ist.
Glaubst du, dass ihr weniger Sex habt, weil ihr in eine Art Routine verfallen seid, oder weil Ihr beide einfach "keine Zeit" dafür habt momentan?
Hast du schon mal mit deinem Freund darüber gesprochen?

Eigentlich ist es doch besser es gibt zu wenig Sex als wenn es zu wenig Liebe und Verständnis gebe, was bei euch ja anscheinend nicht das Problem ist.
Und ich mein, nothing is ever easy.
Somit lass dich nicht stressen und red erst mal nochmal mit deinem Freund über deine Bedenken, die du hier geäusert hast.

Alles Gute schon mal,
muimuimui

Gefällt mir