Home / Forum / Fit & Gesund / Pilz- oder Harnwegsinfektion?

Pilz- oder Harnwegsinfektion?

10. September 2007 um 16:05 Letzte Antwort: 12. September 2007 um 15:56

Hallo Leute.

Ich habe jetzt nichts Konkretes zu diesem Thema gefunden, also erstelle ich ein neues. Also, es wird etwas lang...:

Ich habe seit ca. 3 Wochen Juckreiz, Brennen und Probleme beim Urinieren gehabt. Ich hab gedacht: "Och, das ist nichts, das geht schon weg!" Eine Woche gewartet... Zwei Wochen gewartet... Nichts hat sich geändert; ungglücklicherweise wurde es schlimmer. Dann fing ich an, mir Sorgen zu machen und hab mich im Internet erkundigt. Ich hatte den Verdacht auf einen Scheidenpilz. Ich war dann auch direkt bei meinem Frauenarzt.
Dieser hat dann anhand eines Abstriches auch festellen können, dass ich richtig lag... Das war letzten Dienstag, also 6 Tage her.
Er hat mir dann nur die Vaginalcreme KadeFungin 3 verschrieben und meinte, es wäre nur eine kleine Infektion, wäre also in ca. 3 Tagen weg.
Gut, dachte ich mir.
Erst am nächsten Tag fing ich dann mit der Behandlung an. Morgens und abends schön die Creme einreiben. Allerdings hab ich es, aufgrund der unangenehmen Symptome, am nächsten Tag auch mittags angewendet. Es zeigte sich keine Besserung. Nach 2 Tagen nicht, nach 3 Tagen nicht... Und ich begann wieder zu zweifeln. Es gab Momente, da hab ich geglaubt, dass der Pilz verheilt, doch ich habe mich vermutlich getäuscht. Nun ist der 6. Tag und die Creme hat mir vielleicht nur geringfügig geholfen. Ich habe mir jetzt eine 2. Packung KadeFungin 3 geholt und auch VagiFlor Vaginalzäpfchen, die ich (nachdem meine Behandlung hoffentlich mal bald abgeschlossen ist) zum Wiederaufbau der Scheidenflora benutzen werde.
Wie gesagt, das Brennen und Jucken ist zwar nicht mehr so schlimm wie am Anfang, aber beim Wasserlassen habe ich immer noch ziemliche Probleme. Nun kam ich allerdings auch darauf, dass ich vielleicht eine Harnwegsinfektion haben könnte, gerade weil ich immer noch diesen stechenden Schmerz beim Urinieren habe. Was meint ihr???

Danke für eure Gedult.
Bin dankbar für alle Antworten.

LG
jettejoop00

Mehr lesen

10. September 2007 um 16:47

Sorry!
Ich meinte natürlich "Geduld". Oh mein Gott!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
11. September 2007 um 14:08

Also
die Salbe kannst du schon öfter anwenden als 2 Mal am Tag. Ich hatte eben auch wieder einen Pilz und habe sie ziemlich oft drauf gestrichen. Da du lange gewartet hast, hat er sich inzwischen wohl schon ziemlich ausgebreitet. Hatte ich beim 1. Mal Pilz (*lol* toll auch so. Da gibts aber so eine Tablette oder Pille (nehm mal an, dass es die auch in BRD gibt), die man sich beim Arzt holen oder verschreiben lassen kann. Die ist dafür gedacht wenn er nicht weg geht bzw. es dauert. Nimmt man ein Mal und dann sollte das schnell weg sein. Also weiter Zäpfchen und Salbe benutzen und dann schnell zum Doc, wenns nicht besser ist. LG

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
12. September 2007 um 15:55
In Antwort auf kohaku_12629316

Also
die Salbe kannst du schon öfter anwenden als 2 Mal am Tag. Ich hatte eben auch wieder einen Pilz und habe sie ziemlich oft drauf gestrichen. Da du lange gewartet hast, hat er sich inzwischen wohl schon ziemlich ausgebreitet. Hatte ich beim 1. Mal Pilz (*lol* toll auch so. Da gibts aber so eine Tablette oder Pille (nehm mal an, dass es die auch in BRD gibt), die man sich beim Arzt holen oder verschreiben lassen kann. Die ist dafür gedacht wenn er nicht weg geht bzw. es dauert. Nimmt man ein Mal und dann sollte das schnell weg sein. Also weiter Zäpfchen und Salbe benutzen und dann schnell zum Doc, wenns nicht besser ist. LG

Hey...
Danke zunächst einmal für deine Antwort. Weißt du zufällig, wie diese Creme heißt? Ich finde nirgends etwas darüber...

Grüße
jettejoop00

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
12. September 2007 um 15:56
In Antwort auf clover_11972179

Hey...
Danke zunächst einmal für deine Antwort. Weißt du zufällig, wie diese Creme heißt? Ich finde nirgends etwas darüber...

Grüße
jettejoop00

Mist...
Oh mein Gott, nicht die Creme *augenverdreh*!!! Ich meine natürlich diese Tabletten, für den Fall, dass der Pilz sich nicht verabschiedet...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
Teste die neusten Trends!
experts-club