Home / Forum / Fit & Gesund / Pilz geht nicht mehr weg

Pilz geht nicht mehr weg

11. April 2016 um 16:33 Letzte Antwort: 12. April 2016 um 19:54

Hallo an alle,
ich habe ein extrem belastendes Problem.
Vor 1,5 Jahren habe ich mir eine Kupferspirale einsetzen lassen seit dem hatte ich durvhgängig Probleme mit einem Scheidenpilz oder teilweise auch bakterielle Infektionen. Da mir meine Ärztin immer verschiedene Medikamente, die nichts brachten, verschrieb wechselte ich den Arzt.
Doch mein Problem wird einfach nicht besser, momentan habe ich so viel Ausfluss, dass ich Binden benutzen und sogar mehrmals am Tag wechseln muss. Der Ausfluss riecht extrem unangenehm ist gelblich, teilweise auch rosa und meine Haut im Intimbereich ist gerötet und gereizt. Ich
habe einen festen Partner und wir benutzen immer Kondome, ich benutze such keine öffentlichen Toiletten oder gehe ins Schwimmbad.
Bei meinem Arzt hab ich schon angerufen und auch gesagt, dass es sehr dringend ist trotzdem habe ich erst nächsten Monat ein Termin bekommen.
Hatte jmd von euch auch schon mal sowas? Und kann es vll mit der Spirale zusammen hängen ?
Danke schon mal

Mehr lesen

12. April 2016 um 19:54

Bei mir
hat nach monatelangen und immer wiederkehrenden Pilzinfektionen keine Pilzcreme mehr geholfen - ich hab sogar allergisch darauf reagiert und es wurde schlimmer. Dann hab ich irgendwo mal von Multi Gyn Flora Plus gegen Pilzinfektion und Multi Gyn Akti Gel gegen Bakterielle Infektion gelesen, und siehe da, nach 5 tägiger Behandlung war der Pilz weg.

Deinen Symptomen nach zu urteilen tippe ich eher auf eine bakterielle Infektion.

Du kannst dir in der Apotheke einen Test für zu Hause besorgen, mit dem du feststellen kannst, ob es sich um eine Pilzinfektion handelt. Dann weißt du eher, was du als nächstes tun kannst.

Viel Glück

Gefällt mir