Home / Forum / Fit & Gesund / Pils und bakterielle Infektion

Pils und bakterielle Infektion

16. Mai 2019 um 19:27

Hallo, bei mir wurde vor einem halben jahr ein Pils entdeckt und ich habe mir den von meinem FA behandeln lassen. Der Pils kam immer wieder und daher musste ich so gut wie jede woche zum FA und das zwei Monate lang. Dann hatte ich aufeinmal eine bakterielle Infektion und keinen pils mehr und mir wurde 4 mal hintereinander Antibiotika verschrieben, was einen auch nach einer zeit echt stinkig macht, weil der scheiß einfach nicht weggehen wollte. Nach dem letzten Antibiotika hatte ich laut meinem FA keine bakterielle Infektion mehr und ich hatte auch für 3 Wochen keine Probleme mehr und war echt Glückich, weil sowas mir auf die Nerven ging. Nun aber habe ich wieder einen pils, was auch von meinem FA bestätigt wurde. Und nun sitze ich wieder mit der gleichen kacke. Ein halbes Jahr lang muss ich mich mit einem Pils oder einer Bakteriellen Infektion rumquälen und ich kann einfach nicht mehr. Und meinem Freund will ich auch nicht immer sagen müssen „schatz ich habe wieder eine bakterielle infektion du musst dich wieder mitbehandeln lassen „. Bitte kann mir jemand Tipps geben wie ich das in den Griff bekommen soll ?

Mehr lesen