Home / Forum / Fit & Gesund / Pille weg!!!

Pille weg!!!

4. September 2014 um 19:22 Letzte Antwort: 12. Oktober 2014 um 12:15

Hallo Leute,
nachdem ich 1 Jahr lang mit monatlichen BEs zu kämpfen hatte, niemand wusste, was ich habe und ich schon am verzweifeln war, habe ich die Pille abgesetzt. Die Ärzte meinten zwar alle, dass das sicher kein Problem ist und dass es nicht notwendig ist, die abzusetzen. Zum Glück hab ichs doch getan! Bin seit über 4 Monaten BE-frei. Ich nehme nur noch ein "kleines Antibiotikum" (Triprim heißt es) nach jedem GV und nach dem Schwimmen. Natürlich spüre ich die Blase ab und zu noch, jedoch hatte ich keine Schmerzen mehr.
Ich behaupte nicht, dass ich die BEs wegen der Pille bekommen habe, doch ich glaube, dass es zumindest hilft, sie abzusetzen.
Ein Versuch ist es wert!

Liebe Grüße und Alles Gute für euch!

LG

Mehr lesen

12. Oktober 2014 um 12:15

Ein Versuch
meine Blasenprobleme haben vor 4 jahren begonnen...ich habe es irgendwie geschafft 2 Jahre mit nur einer BE im Jahr durchzukommen (früher 6 BEs im Jahr), dann habe ich dieses Jahr den großen Fehler begangen die Pille von der AIDA zur Maxim zu wechseln (Grund dafür war meine Libido die komplett verschwunden war) Daraufhin habe ich 4 BEs in Folge bekommen. Jetzt kam ich zu dem Entschluss die Pille abzusetzen (was nicht leicht ist wenn man einen Freund hat). Ich nehme sie seit knapp 3 Wochen nicht mehr und meine Libido ist wieder vollständig genesen . Ich hatte noch keine BE seitdem (hatte aber auch noch keinen GV seitdem). Seit der letzten BE habe ich täglich Beschwerden, die auch nicht durch das Absetzen der Pille besser wurden (Zumindest noch nicht). Ich habe nach dem Wasserlassen für ca. 30-60min ein pulsierendes Stechen in der Harnröhre. Diese Symptome werden schlimmer wenn ich Alkohol oder Kaffee zu mir nehme, deswegen verzichte ich weitesgehend darauf. Ich verliere momentan durch das Absetzen eine Menge Haare. Meine Hormone müssen sich erstmal einpendeln. Ich hoffe meiner Blase geht es besser, wenn das erstmal geschehen ist. Ich drücke uns erstmal die Daumen, dass es besser wird.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram