Forum / Fit & Gesund / Sexuelle Störungen

Pille - Ursache für Schmerzen beim GV usw.?

15. Januar 2013 um 21:45 Letzte Antwort: 16. Januar 2013 um 1:33

Hallo zusammen,

bei mir kommt eine ganze Liste an Problemen zusammen.
Ich bin 20 Jahre alt und habe schon immer Schmerzen beim Sex. Für mich war das also noch nie eine tolle Sache.. Ich hatte bisher auch keinen Freund deswegen, weil mich das ziemlich belastet. Meine bisherigen One-Night-Stands, die sich nach Partynächten ergeben haben, haben alle geschmerzt. Ich nehme die Pille seit ich 16 bin und habe auch schon öfter gelesen, dass das die Ursache sein kann. Ich habe sogar Schmerzen, wenn ich mir einen Tampon einführe.

Doch die Schmerzen beim Sex und beim Einführen des Tampons sind nicht die einzigen Probleme. Mein Blut während der Periode ist die ersten beiden Tage ganz normal rot, dann kommt aber nur noch brauner Schleim. Wenn die Tage dann rum sind hab ich immer einen weißen Ausfluss. Der riecht wirklich eklig und da kommt auch ne ganze Menge raus ich merke sofort wie es rausläuft und mein Höschen ganz nass wird. Meistens geh ich dann auch sofort auf Toilette.

Ich mache nun erstmal eine Pillenpause vielleicht ist sie ja wirklich der Auslöser, aber kann die Pille soviel anrichten? Ich hab meine FÄ auch darauf angesprochen, aber sie geht gar nicht auf meine Probleme ein und sagt schließlich es ist alles okay. Klar sollte ich zu einem anderen Arzt, aber ich würde trotzdem gerne erstmal ein paar Ratschläge von euch hören.
Hat jemand von euch die gleichen Probleme bzw. die gleichen Probleme gehabt und kann mir weiterhelfen?

Ich freue mich über eure Antworten und hoffe ihr könnt mir helfen

Mehr lesen

16. Januar 2013 um 1:33

Hm,
also, ja und nein.

ich denke, dass die pille nicht der grund ist. sie kann evtl. aber die regelblutung verkürzen, was ja an sich eher gut als schlecht ist

wenn deine frauenärztin aber nicht auf dein problem eingeht, würde ich dir dringend raten, den arzt zu wechseln. für mich klingt das nach einer satten entzündung und die wird ja dann nicht behandelt, wenn die ärztin fleißig die symptome ignoriert.

mit einer gezielten behandlung sollten dann auch die schnerzem beim gv weg sein.

Gefällt mir