Forum / Fit & Gesund / Essstörungen - Anorexie, Magersucht, Bulimie…

Pille trotz Bulimie

27. Juni 2010 um 18:27 Letzte Antwort: 28. Juni 2010 um 0:20

Hallo Mädels,

wer kennt das auch: Aufgrund meiner Bulimie, kann ich die Pille nicht regelmäßig nehmen.

Ich bin seit einigen Jahren der Krankheit verfallen und habe auch schon mehrerer Therapien in Anspruch genommen. Nur leider schaffe ich es nicht mich aus dieser Sucht zu befreien.

Kann mir jemand einen Rat geben, wie ich trotzdem regelmäßig die Pille nehmen kann (habe es schon so oft versucht, nur leider ist es jedes Mal immer unregelmäßiger geworden, da mich die Bulimie in allen möglichen Situationen heimsucht...)

Liebe Grüße

Mehr lesen

27. Juni 2010 um 20:49

Mmh
gibt es irgendeine Tageszeit, in der du meistens clean bleibst? oder geht da wirklich gar nichts?
Wäre das nicht auch ein Anfang aus der Sucht, wenn du zumindest jeden Tag in einem Zeitfenster Ruhe hast? Zu allen anderen Zeiten darfst du noch vorläufig, und in der Pillezeit nicht.

Sonst würde ich dir raten, auf den Nuvaring umzusteigen, der wirkt ja auch mit Hormonen, so dass dein Körper da nicht den Stress einer Hormonumstellung hat, aber hat nichts mit der Verdauung zu tun. Wäre das was für dich?

Gefällt mir

28. Juni 2010 um 0:20

...
könntest du die pille nicht jeden tag vorm schlafen gehen nehmen? dann hat die pille einige std, zeit (während du schläfst) ihren wirkstoff abzugeben...

Gefällt mir

Diskussionen dieses Nutzers