Forum / Fit & Gesund / PILLE hindert am abnehmen?

PILLE hindert am abnehmen?

10. Februar 2008 um 11:19 Letzte Antwort: 11. Februar 2008 um 9:41

stimmt es, dass die pille das abnehmen behindert? dass man nur 2-3kg abnehmen kann anstatt z.bsp. 10? das meinte nämlich letztebs ne freundin von mir. dass es ohne pille viiiel einfacher wäre? ist da was dran? ist es ratsam die pille für eine diät abzusetzen oder totaler quatsch, weil man die kilos letztendlich wieder drauf hat, wenn man die pille wieder einnimt?
lg, jenny

Mehr lesen

10. Februar 2008 um 12:35

Blödsinn..
Das totaler Blödsinn, ich nehm die Pille knapp 3Jahre und hab in 5wochen ca. 3,5Kilo abgenommen also von daher kann ich das nicht bestätigen, da ich es gleichmäßig abgenommen habe und auch nicht denke dass es wieder aufhört

Gefällt mir

10. Februar 2008 um 18:32

?
kann ich mir ehrlich gesagt agr nicht vorstellen ..
ich nehme die pille seit 2 Jahren und hab innerhalb eines halben Jahres bereits 16 kilo abgenommen

Gefällt mir

11. Februar 2008 um 8:02

Das ist quatsch.
ich nehme die pille seit mehr als 10 jahren. oft habe ich gewichtsschwankungen ( was am naschen liegt ) und ich habe trotz pille vor 3 jahren 25 kilo abgenommen.

Gefällt mir

11. Februar 2008 um 9:41

Stimmt nicht ...
ich nehme die pille schon seit vielen jahren .. ich hab ohne große mühe innerhalb eines jahres von 64 kg auf 51 kg abgenommen, obwohl ich die pille nehme. wenn man sich relativ diszipliniert an die diät hält, nimmt man trotz pille genauso ab.
lg
schneewittchen

Gefällt mir

Diskussionen dieses Nutzers