Home / Forum / Fit & Gesund / Pille aus gesundheitlichen Gründen weiternehmen oder absetzen?

Pille aus gesundheitlichen Gründen weiternehmen oder absetzen?

21. November 2016 um 19:36

Hallo liebe Community!

Bitte entschuldigt, wenn ich thematisch im falschen Forum gelandet sein sollte. Ich habe mich vor 6 Monaten noch einmal an die Pille gewagt, weil ich starke Schlaf- und Hautprobleme hatte. Diese sind seit der Einnahme zwar nicht ganz verschwunden, aber deutlich besser geworden. Nun kommt das Aber: ich habe schlimme Nebenwirkungen von der Pille (Maxim). Ich habe Migräne mit Aura (nie zuvor hatte ich auch nur ansatzweise Migräne), die mich plötzlich überfällt. Ich bin dauermüde trotz Schlaf, stehe irgendwie neben mir ("in Watte gepackt" und habe ständig Schwindel, Übelkeit und Erkältungen. Ich habe aber gleichzeitig tierische Angst vor dem Absetzen - besonders vor dem Hautbild, das mich dann erwartet. Mit 27 hab ich Pickel, Pustel und Co wirklich satt. Was würdet ihr tun? Kann man vielleicht irgendwas machen, um das schlechte Hautbild nach dem Absetzen zu verhindern? Oder Schlafprobleme, die eindeutig auf den Hormonhaushalt zurückgehen?

Viele Grüße
sunny

Mehr lesen

Diskussionen dieses Nutzers