Home / Forum / Fit & Gesund / Pille abgesetzt - große Probleme

Pille abgesetzt - große Probleme

20. März 2017 um 9:47 Letzte Antwort: 3. April 2017 um 8:04

Hallo zusammen,

ich hoffe, ich habe mein Thema richtig zugeordnet.

nun zu meinem Problem. Ich (24 Jahre alt) habe bereits vor einem Jahr die Pille abgesetzt (ohne Schwangerschaftswunsch). Nun habe ich meine Periode immer noch nicht bekommen. Dazu habe ich extrem dünne Haare und Haarausfall, und Pickel bekommen. Vor einigen Jahren hatte ich sehr dickes und kräftiges Haar (auch vor der Pilleneinnahme). 

Ich habe trotzdem Unterleibschmerzen (ziehen und krämpfe). Bekomme aber einfach keine Blutung. Meine Brüste spannen seit einigen Wochen extrem. Ich fühle mich einfach nur noch unwohl in letzter Zeit . Habe auch schon Schwangerschaftstests gemacht-waren negativ.

Einen Termin beim Frauenarzt habe ich in 3 Wochen bekommen. 

Natürlich weiß ich, dass ihr mir einen Arzt nicht ersetzten konnt. Dennoch wollte ich einfach mal fragen ob ihr auch schon solche Probleme hattet und eure Erfahrungen mit mir teilen könnt 

Ich freue mich über Antworten 

Mehr lesen

20. März 2017 um 14:10

Danke für die schnelle, ausführliche Antwort . Mönchspfeffer nehme ich nun schon seit 3 Monaten. Leider ohne Erfolg. Ich werde versuchen einen früheren Termin zu bekommen. Ich werde mich mal im Netz informieren. Danke für den Tipp

Liebe Grüße

Gefällt mir
3. April 2017 um 8:04

Danke für die Antwort. Mönchspfeffer nehme ich nun schon seit ein paar Tagen nicht mehr, da er mir nicht  wirklich hilft bzw geholfen hat. Ich werde natürlich keine Experimente mit irgendwelchen Cremen durchführen. Vorerst gehe ich am Mittwoch erstmal zum Frauenarzt und höre mir an was er zu sagen hat. Vielleicht handelt es sich auch um eine Zyste o.ä.

Lg
 

Gefällt mir