Home / Forum / Fit & Gesund / Pile AIDA/YASMINELLE - Schon 2kg zugenommen

Pile AIDA/YASMINELLE - Schon 2kg zugenommen

16. Juni 2008 um 14:38

Hey Mädels.. nimmt oder hat vielleicht mal jemand von euch die Pille Aida oder Yasminelle (haben die gleiche Zusammensetzung) genommen?

Ich hatte schon verschiedene Pillen. Von LEIOS bekam ich Migräne, von Valette nahm ich jeden Monat 1kg zu und bekam Cellulite, von Conceplan M nahm ich alles wieder ab, Cellulite adé, hatte aber PERMANENT Heißhunger. Nachdem ich gar keine Pille mehr nehmen wollte, bekam ich aber meine Regel nicht mehr, 6 Monate!!! NUn war ich gezwungen die Pille wieder zu nehmen, sagte meine FA.
Jetzt habe ich die Aida, die angeblich noch extra gegen Wassereinlagerungen ist.

An sich super Sache, keinen Heißhunger, sogar eher weniger Appetit, keine Migräne, ABER...

eine Woche bevor die Regel kam gingen die Beschwerden los und nicht zu knapp.
Ich hatte mehr oder weniger Verstopfungen, war zumindest 3 tage nciht auf Klo, obwohl ich sonst jeden Tag gehe, daher war mein Bauch extrem aufgebläht und dick. Ich hab mich total unwohl gewfühlt u konnte kaum noch was essen, weil ich so ein Völlegewfühl hatte. Dann nahm ich 3kg zu, sicher Wasssereinlagerungen (!), da mein Bauch, der sonst flach u fest ist, etwas "aufgequollen" war, auch an den Oberschnekeln und Po hatte/habe ich Wassereinlagerungen.
Nun habe seit 4 Tagen meine Regel, also fast wieder vorbei, das Problem mit der Verdauung ist zwar erledigt, ABER die Wassereinlagerungen sind zumindest an den Oberschenkeln noch nicht verschwunden.

Nun mach ich mir Gedanken, ob sich da noch was tut, oder ob die bleiben und im nächsten Zyklus noch mehr werden (wie bei der Valette). Hab auch von den 3kg die ich vor der Regel zugenommen habe, nur 1kg wieder verloren und das schon im ersten Zyklus - Hilfe!

Hat jemand Erfahrung? Kann es sein, dass das nun der erste "Schock" darauf war, dass mein Körper jetzt wieder zusätzlich Hormone bekommt? Oder wird mir das im nächsten Zyklus wohl ähnlich ergehen?
Ich denke die Aida ist extra gegen Wassereinlagerungen? Mit ihr hab ich ja mehr, als mit den Pillen, die nicht extra dafür gemach sind *Kopfschüttel*

Es geht mir echt auf den Keks mit der sch*** Pille

Vielleicht kann mir jemand Tipps geben od. aus Erfahrung sprechen, wäre jedenfalls sehr dankbar

Mehr lesen

16. Juni 2008 um 17:11

...
also ich hatte vor der aida die microgynon, von der hatte ich übelst wassereinlagerungen und 15 kilo zugenommen...

hab die aida jetzt schon fasst ein jahr, habe keine wassereinlagerungen mehr - jedenfalls keine die unnormal wären!


und im po/oberschenkeln und bauch hat man sicher kein wasser!!! wenn dann merkst du es in den fingern und an den knöcheln...
also ich hatte über nacht - obwohl ich am tag nix gegessen hatte 2,4 kg mehr!!! DAS war wasser, und hat man auch nicht übersehen könne, alles hat gespannt, mein gesicht war geschwollen, die finger konnte ich nicht mehr biegen und die socken haben ihre abdrücke hinterlassen!!

das was du da am po/oberschenkeln und bauch vielleicht hattest, war wenn dann fett...


wasser lagert sich im übrigen IMMER vor der Regel ein, und wird mit der Regel wieder abgebaut...
das gewicht was du jetzt noch mehr hast, wird kein wasser sein...!!!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. Juni 2008 um 19:44

Nein,...
...es ist mit Sicherheit kein Fett
Mal davon abgesehen, dass ich vom Essen eh nicht zunehmen (genetisch bedingt) hatte ich ja von der Valette mit jedem Zyklus 1kg zugenommen und zwar Wasser. Das hat mir auch meine Hasu- und Frauenärztin bestätigt. Sowas kann man nämlich abfühlen. Und ich hatte es an Oberschenkeln, Po und Brust und nachdem ich die Pille abgesetzt hatte, verschwanden die WASSEREINLAGERUNGEN innerhalb kürzester Zeit komplett u ich hatte wieder mein Gewicht, wie vor der Valette

Also wenn ich jetzt im 2. Zyklus wieder zunehmen und Wassér einlagere, setze ich sie wieder ab!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. Juni 2008 um 21:23
In Antwort auf olalla_12748477

Nein,...
...es ist mit Sicherheit kein Fett
Mal davon abgesehen, dass ich vom Essen eh nicht zunehmen (genetisch bedingt) hatte ich ja von der Valette mit jedem Zyklus 1kg zugenommen und zwar Wasser. Das hat mir auch meine Hasu- und Frauenärztin bestätigt. Sowas kann man nämlich abfühlen. Und ich hatte es an Oberschenkeln, Po und Brust und nachdem ich die Pille abgesetzt hatte, verschwanden die WASSEREINLAGERUNGEN innerhalb kürzester Zeit komplett u ich hatte wieder mein Gewicht, wie vor der Valette

Also wenn ich jetzt im 2. Zyklus wieder zunehmen und Wassér einlagere, setze ich sie wieder ab!

...
dann mach das mal..

anscheinend ist dir aber nicht bewusst dass der körper durchaus auch seine zeit (ca 3 Monate werden angegeben) braucht, um sich an die hormonumstellung zu gewöhnen!


mit deinem ständigen pillenwechsel und dann wieder abgesetze machst du alles nur noch schlimmer

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. Juni 2008 um 22:49

Also du machst Dir zu viel stress.
Dein Körper brauch seine Zeit bis er sich an die ganze Hormonumstellung gewöhnt hat,das kann auch mal länger als 3 Monate dauern.Und wenn es nur Wasser ist,was machst du dich da so verrückt.Vielleicht lagert dein Körper jetzt mehr Wasser ein aber wenn er sich erstmal dadran gewöhnt hat,verschwindet es vielleicht und das weißt du aber nur wenn du es ausprobierst..Ich hatte von diesem Nuvaring Augenmigräne bekommen aber jetzt hab ich wieder die Pille die ich früher hatte.Damals hab ich garkeine Nebenwirkungen gehabt und beim zweitenmal 3 Monate und länger öfters Übelkeit.
sie heißt Monostep.
Zugenommen hab ich durch die nicht.Konnte auch mit der Pille abnehmen.Aber dadran war nicht die Pille schuld sondern meine Ernährungsumstellung!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

1. November 2017 um 10:16
In Antwort auf olalla_12748477

Hey Mädels.. nimmt oder hat vielleicht mal jemand von euch die Pille Aida oder Yasminelle (haben die gleiche Zusammensetzung) genommen?

Ich hatte schon verschiedene Pillen. Von LEIOS bekam ich Migräne, von Valette nahm ich jeden Monat 1kg zu und bekam Cellulite, von Conceplan M nahm ich alles wieder ab, Cellulite adé, hatte aber PERMANENT Heißhunger. Nachdem ich gar keine Pille mehr nehmen wollte, bekam ich aber meine Regel nicht mehr, 6 Monate!!! NUn war ich gezwungen die Pille wieder zu nehmen, sagte meine FA.
Jetzt habe ich die Aida, die angeblich noch extra gegen Wassereinlagerungen ist.

An sich super Sache, keinen Heißhunger, sogar eher weniger Appetit, keine Migräne, ABER...

eine Woche bevor die Regel kam gingen die Beschwerden los und nicht zu knapp.
Ich hatte mehr oder weniger Verstopfungen, war zumindest 3 tage nciht auf Klo, obwohl ich sonst jeden Tag gehe, daher war mein Bauch extrem aufgebläht und dick. Ich hab mich total unwohl gewfühlt u konnte kaum noch was essen, weil ich so ein Völlegewfühl hatte. Dann nahm ich 3kg zu, sicher Wasssereinlagerungen (!), da mein Bauch, der sonst flach u fest ist, etwas "aufgequollen" war, auch an den Oberschnekeln und Po hatte/habe ich Wassereinlagerungen.
Nun habe seit 4 Tagen meine Regel, also fast wieder vorbei, das Problem mit der Verdauung ist zwar erledigt, ABER die Wassereinlagerungen sind zumindest an den Oberschenkeln noch nicht verschwunden.

Nun mach ich mir Gedanken, ob sich da noch was tut, oder ob die bleiben und im nächsten Zyklus noch mehr werden (wie bei der Valette). Hab auch von den 3kg die ich vor der Regel zugenommen habe, nur 1kg wieder verloren und das schon im ersten Zyklus - Hilfe!

Hat jemand Erfahrung? Kann es sein, dass das nun der erste "Schock" darauf war, dass mein Körper jetzt wieder zusätzlich Hormone bekommt? Oder wird mir das im nächsten Zyklus wohl ähnlich ergehen?
Ich denke die Aida ist extra gegen Wassereinlagerungen? Mit ihr hab ich ja mehr, als mit den Pillen, die nicht extra dafür gemach sind *Kopfschüttel*

Es geht mir echt auf den Keks mit der sch*** Pille

Vielleicht kann mir jemand Tipps geben od. aus Erfahrung sprechen, wäre jedenfalls sehr dankbar

Das abnehmzeug das bei mir endlich geklappt hat beim abnehmen waren solche Abnehmkapseln, die sind echt super einfach in der Anwendung und klappen echt erstaunlich. Denn die regen die Fettverbrennung von selber an, als ob man grad Diät oder Sport gemacht hat, auch wenn man nur rumsitzt! Das war sowas hier Abnehmtipp

6 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Beckenboden Training nach Geburt
Von: andrea23074
neu
31. Oktober 2017 um 10:04
Abnehmen&austausch whatsapp
Von: 24lis24
neu
30. Oktober 2017 um 9:58
Diskussionen dieses Nutzers
Kann ich so abnehmen? Kenne mich nicht aus
Von: olalla_12748477
neu
2. November 2009 um 21:26
Teste die neusten Trends!
experts-club