Home / Forum / Fit & Gesund / PILATES!!Sry falsches Forum aber...

PILATES!!Sry falsches Forum aber...

20. Oktober 2008 um 7:04

Hallo alle!

Ich bin 16 jahre als und ich bin 169cm gross und ca 65kg schwer. ich habe vorher 75 kg gewogen und habe abgenommen. ich finde mich aber trotzdem noch zu dick und wuerde gerne bis 56 kg witer abnehmen. da ich im moment fuer ein auslandsschuljahr in den usa bin, kann ich nicht viel sport machen und habe ueberlegt mit pilates zu beginnen.

Da habe ich einige Fragen:
1) nimmt man davon ab oder sieht man nur duenner aus, da es die fiur formt?
2) Wie viel Kalorien verbrauche ich in der stunde?
3) Wie oft in der Woche und wie lange am tag muss ich es machen?
4) ist es schlimm wenn ich jeden tag dasselbe mache?
5) Hilft es um straffer zu werden?
6) wann sieht man ergebnisse?

sorry das sind so viele fragen aber ich muss das alles wissen, es wäre sooo lieb wenn ich schnell antworten bekommen koennte.

Denn ich habe zu dicke meine und der Po ist zu gross und naja dann am ruecken ein bisschen so die speckroellchen. kennt ihr bestimmt...

Ich moechte nur fester und definierter werden und ein bisschen duennere beine haben und naja abnehmen wäre super aber blos nicht mehr zunehmen!!!

Ich wuerde mich rieeesig ueber antworten freuen. vielen vielen dank, alexa

Mehr lesen

11. Mai 2009 um 21:51


HalliHallo,

also, ich bin Tänzerin und wir machen viel Pilates im Training. Die Sache ist nur die, dass man das eher unter professioneller Anleitung machen sollte (weils gerade bei den fortgeschrittenen Übungen Schäden geben kannw enn die falsch gemacht werden) und, dass sich vieles als Pilates verkauft, was keins ist (zu spät zertifiziert worden). Auf jeden Fall:
1) Wenn mans richtig macht werden viele Kalorien verbraucht
2)Das weiß ich nicht genau
3) Fang langsam an, Stück für Stück, jeden Tag oder jeden zweiten ein wenig, fang mit 20 min an
4) Nein, das ist ja der Sinn von Übungen
5) Ja, es stärkt Muskeln und Bindegwebe
6) Kommt drauf an wie intensiv dus machst - nach 6 Wochen vielleicht

Pilates ist vorwiegend anaerobes Training, also Krafttraining. Du solltest es mit aerobem Training, Ausdauertraining, kombinieren (bspl Joggen).

Viel Erfolg!
PD

Gefällt mir

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers

Geschenkbox

Teilen
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook

Das könnte dir auch gefallen