Home / Forum / Fit & Gesund / Pickel/Wimmerlsucht !?

Pickel/Wimmerlsucht !?

6. Juni 2017 um 11:05 Letzte Antwort: 28. Juni 2017 um 15:02

Hello Community
Ich habe leider indirekt ein riesen Problem und weiß nicht mehr, wie ich vorgehen soll. Bin M,25 und wohne schone einige Jahre mit meiner Freundin, sie selbst ebenso 25. Unsere Beziehung funktioniert im Grunde gut, hin und wieder haben wir unsere Probleme, aber das ist gewöhnlich, denk ich.

Warum ich mich heute bei euch melde, hat einen anderen Grund, besser gesagt, ich brauche eher die Meinungen von Frauen, da ich selbst als Mann nicht weiter komme.Meine Freundin hat ein ernstes Problem, ich denke eher aus langeweile, aber vielleicht könnt ihr mir helfen ? Vll intepretiere ich zuviel hinein ich weiß es nicht...

Meine Freundin drückt liebend gern Pickel aus, soweit auch nicht schlimm, aber es wird immer schlimmer. Schulter-Nacken-Oberarm und Brustbereiche sind mittlerweile komplett vernarbt, überall findet man frische und alte Wunden, die sie immer wieder neu aufreißt. Leider ist sie dabei äußerst brutal, aber richtig(!), wenn sie eine Rötung oder ein Pickel etc. entdeckt wird sofort mit aller Kraft "gedrückt". Falls kein Eiter kommt, kommen die Fingernägel ins Spiel, die werden mit voller Wucht reingebohrt, bis eine Wunde entsteht, das macht sie pro Pickel mehrmals - am Ende bleiben nur Krusten übrig. Kurz gesagt: Ihre Haut kann sich gar nicht erholen, weil sie unaufhörlich drücken will.

Jetzt ist es so, wenn ich sie streicheln mag, spüre ich mittlerweile mehr Kruste und Wunde als ihre Haut, klarerweise gefällt es mir gar nicht, weil ich es auch nicht verstehe. Ich habe sie oft drauf angesprochen und kriege keine richtigen Antworten, fühle mich total machtlos und will ihr kein Ultimatum stellen, das wäre total falsch. Da sie anscheinend leidet, kann ich nicht rücksichtlos agieren, immerhin liebe ich sie, auch mit Narben.

Wir ernähren uns auch nicht schlecht, wenn ich ehrlich bin. Wir sind beide sportlich, essen so gut wie es geht fleischlos und stopfen uns nicht jeden Tag voll mit Süßigkeiten oder ähnliches. Klar haben wir kleine Sünden, ich z.B. trinke fast täglich eine Dose Redbull, leider schmeckt mir das Zeug , aber ich bin dabei aufzuhören, aber deshalb ist mein Körper nicht voller Pickel...

Wie kann ich sie davon abbringen ?  Habt ihr Tipps für uns ?

Vielen Dank!

Mehr lesen

6. Juni 2017 um 19:37

Nur mal eine Frage rein interesse halber und off topic - als Betroffene, welche Bezeichnung findest du besser, "Zwangsstörung" oder "Zwangserkrankung"?

Gefällt mir
8. Juni 2017 um 23:25

Dann hat sie viellleicht ihre Pickel weg, aber das andere Problem bleibt bestehen. Was glyzine da schreibt finde ich nicht verkehrt. Würde ihr auch raten eine Therapie zu machen.

2 LikesGefällt mir
12. Juni 2017 um 23:03

Also langsam muss es doch auffallen diese ständige Werbung Klicke hier, oder einfach nur Akne klicken. Vor allem steht hier jetzt 2mal der gleiche Text von verschiedene Namen. Find das traurig hier sucht jemand Hilfe und dann so ein Mist. Man kann ja schreiben was einen geholfen hat aber doch nicht so.

1 LikesGefällt mir
13. Juni 2017 um 0:50
In Antwort auf launo_12775221

Also langsam muss es doch auffallen diese ständige Werbung Klicke hier, oder einfach nur Akne klicken. Vor allem steht hier jetzt 2mal der gleiche Text von verschiedene Namen. Find das traurig hier sucht jemand Hilfe und dann so ein Mist. Man kann ja schreiben was einen geholfen hat aber doch nicht so.

Das sind Spambots.

Gefällt mir
13. Juni 2017 um 22:14
In Antwort auf ronan_11990318

Nur mal eine Frage rein interesse halber und off topic - als Betroffene, welche Bezeichnung findest du besser, "Zwangsstörung" oder "Zwangserkrankung"?

Hallo Asuiluisa,

Ich hab auch eine mildere Form einer Zwangserkrankung! Kontrollzwang! Aber in Phasen!
ich empfinde das Wort Zwagserkrankung viel besser als Zwangsstörung ! Ist ja auch eine Krankheit! Liebe Grüsse

1 LikesGefällt mir
14. Juni 2017 um 16:59
In Antwort auf myra_877605

Hallo Asuiluisa,

Ich hab auch eine mildere Form einer Zwangserkrankung! Kontrollzwang! Aber in Phasen!
ich empfinde das Wort Zwagserkrankung viel besser als Zwangsstörung ! Ist ja auch eine Krankheit! Liebe Grüsse

Danke für Deine Rückmeldung

Gefällt mir
28. Juni 2017 um 15:02

Hello die Damen,
tut mir Leid, war die letzten Wochen ziemlich gestresst und keine Zeit gefunden, aber ich habe alle Antworten gelesen! Es sind auch einige gute Tipps dabei, aber wie empfohlen, werden wir einen Arzt aufsuchen-unbedingt. Aknemittel etc. würde nur die Narben bzw. die Wunden bekämpfen - wird nichts helfen, wenn sie täglich aufreißt.

Sie hat zwar einige Tage, gar eine Woche ohne "drücken" ausgehalten, aber wurde vorkurzem wieder schwach und so...

Ich hoffe, ich kann in paar Wochen positive Nachrichten übermitteln und bedanke mich erneut bei allen.

LG
 

Gefällt mir