Home / Forum / Fit & Gesund / Pickel vom rasieren?

Pickel vom rasieren?

14. April 2006 um 14:47 Letzte Antwort: 4. Juni 2008 um 20:11

hallo,wollte mal fragen wie es anderen frauen geht,die sich ihre intimzone rasieren,ich bekomme danach immer so eine art pickel,die dann auch sehr schmerzen. weis jemand was das ist ober was man dagegen tun kann?

Mehr lesen

16. April 2006 um 23:29

Ich kenne da was gutes...
und zwar benutze ich immer nach dem rasieren Penaten Babypuder. Das ist super gut auch unter den Achseln wende ich das nach der Rasur an!
lg Melly

Gefällt mir
17. April 2006 um 17:27

Ich schätze mal
deine Haut ist überempfindlich. Du solltest es statt mit Rasierer mal mit Enthaarungscreme probieren.

Gefällt mir
23. April 2007 um 21:54
In Antwort auf blanch_12523787

Ich kenne da was gutes...
und zwar benutze ich immer nach dem rasieren Penaten Babypuder. Das ist super gut auch unter den Achseln wende ich das nach der Rasur an!
lg Melly

Tipp
Ist ganz einfach, immer mit dem Strich rasieren.So können keine offene Wunden enstehen.Danach eincremen.
Viel Spaß dabei

Gefällt mir
30. Mai 2007 um 22:15

Also für ganz schwer betroffene
...hhier eiinige tipps.also bei mir war das so, dass ich nur in der bikinizone fette entzündungen 1,2 tage nach dem rasieren hatte.ich hab da wohl etwas überempfindliche haut na ja..im intimbereich hatte ich sie jedenfalls nich..ich habe dann irgendwann mal angefangen die härchen in der bikinizone zu zupfen.nach einiger zeit is der haarwuchs dann schwächer geworden und die härchen auch weicher.nach dem ersten zupfen hattte ich natürlich auch wieder die miesen pickelchen die ja nun wirklich nich schön aussehen..ich habe aber regelmäßig weiter gezupft und jetz hab ich da immer nur noch ein paar lose haare die ich entweder mit enthaarungscreme entferne oder halt wieder zupfe.. is halt bisschen aufwendig. da die haare ja jetzt nich mehr so stoppelig und hart nachwachsen sind auch die pickel nich mehr so schlimm eigentlich fast gar nicht mehr.bei mir war auch das problem ,dass die heftigen pickel nach dem rasieren schwer wieder weggingen. das beste ist einfach sie in der sonne heilen zu lassen, auf die ganz schlimmen entzündungen vllt etwas Iod oder das öl von vitamin e kapseln draufgeben(einfach aufschneiden) draufgeben regelmäßig ein peeling benutzen.ein peeling ist auch nach dem zupfen gut damit die haare nicht einwaschen.JIo und im intimbereich rasiere ich immer mit einer scharfen klinge die ich vorher mit alkohol desinfiziere genauso wie die stellen die ich rasieren will.dann alles anfeuchten und beim rasiern (gegen den strich) olivenöl benutzen.dann mit kaltem wasser wieder abspühlen und wieder mit alkohol desinfizieren. sollte die haut jetzt trotzdem gereizt sein, am besten wieder Iod auf die entzündung..ansonsten benutze ich nach dem rasieren vorsichtshalber baby puder-- schön viel drauf..und dann keine engen sachen anziehen.. ich rasiere mich eigentlich immer abends und schlafe dann nackt, so entseht auch nicht so eine reibung.sind trotzdem wieder pickel da dann halt iod oder mal ne votamin e kapsel zerschneiden und das öl draufgeben...also ich habe so fast überhaupt keine pickel mehr.. und vorher war es echt schlimm -hab mich nich mher ins schwimmbad getraut. also probiert ma aus!!!is zwa voll aufwendig alles aba meiner meinung nach lohnts sich viel erfolg, liebe grüße... shishi

Gefällt mir
4. Juni 2008 um 20:11

Ich habe das selbe problem
hey!
das problem haben glaube ich sehr viele... unter andrem auch ich ... bzw. ich hatte es bis ich mit meiner genialen idee kein einzigen picklel mehr in der bikinizone habe...
man brauch dafür nur zeit,geduld und eine pinzette.. ja man kann es schon ahnen was ich vor gehabt habe.. ich habe mich hingesetzt und jedes haar einzeln mit der pinzette rausgezupft... tut eiq. nicht weh.. man kann es ja vorher mit eis kühlen war bei mir aber nicht erforderlich da mir augenbrauenzupfen auch keine probleme bereitet... ich hab mich voon ausen immer weiter nach innen vorgearbeitet .. neben dem fernseh schaun oder mit musik vergeht die zeit eig. schnell ... wie lange ich gebraucht habe ? ich habe es auf 2 tage verteilt... insgesamt müssten das 2,5 stunden gewesen sein ... lange zeit.. aber dafür wachsen dann erstmal 2-3 wochen keine härchen nach ... das ist eig. so wie eim eppelieren .. nur das will ich in der bikinizone nicht auprobiert haben *haha* ... qut am anfang hat man natürlich kleine rötungen vom zupfen .. aber wenn mam die anwendung abends macht und schläft dann ne nacht dann sind sie am nächsten tag komplett weg.. für mich ist das einfach perfekt .. muss man nur alle 2-3 monate machen und hat solange ruhe vor stoppeln oder pickelchen ... und wenn die härchen wieder nachgewachsen sind werden sie i-wie weniger dass man nicht mehr ganz so lange braucht.. das ist eig. der einzige nachteil dass es zeit kostet aber mir ist es auf alle fälle wert & ich werd die anwendung ab jetzt immer machen =) ich hoffe ich konnte dir weiter helfen lg. jenny

Gefällt mir