Home / Forum / Fit & Gesund / Pflanzliche Gedächtnishilfen

Pflanzliche Gedächtnishilfen

5. März 2015 um 13:30 Letzte Antwort: 23. Mai 2017 um 11:01

Hallo liebe Community

Ich bin vor ca 9 Monaten von einer Freundin auf ein Pflanze Namens Brahmi aufmerksam gemacht worden.
Diese trägt nachweislich zur allgemeinen Verbesserung der Gedächtnisleistung von Kurzzeit- und Langzeitgedächtnisbei, hat sie mir damals erzählt.
Da ich zu dieser Zeit gerade für meine Abschlussprüfung gelernt habe, habe ich das Kraut ausprobiert und muss sagen, dass ich nach einiger Zeit einen deutlichen Unterschied bei meiner Aufnahme- und Merkfähigkeit gespürt habe!

Ich war total baff und habe begonnen nach mehr pflanzlichen Helferlein zu suchen.
Dabei bin ich auf Ginkgo und Ginseng gestoßen.
Beide - und vor allem Ginseng - machen nochmal einen deutlichen Unterschied bei meiner Konzentrationsfähigkeit aus. Sogar ich, der ja eigentlich eher zum faulen Teil der Gesallschaft gehört, setze mich damit gerne(!) und konzentriert zum Lernen hin und brauche deutlich weniger Zeit um komplexere Zusammenhänge zu bereifen!

Jetzt wollte ich mal in die Runde horchen ob jemand a) ähnliche Erfahrungen gemacht hat (ich hab bei sowas immer gern den Placebo-Effekt im Verdacht) und b) noch mehr von solchen Gedächtnis/Konzentrationspflanzen kennt, die einem das Leben in mancher Hinsicht so viel einfacher machen.

Ich wünsche euch einen guten Start in WE und freue mich auf eure Anregungen!
Viele Grüße
Leni

Mehr lesen

24. Juli 2015 um 16:04

Vitamin B
Damit habe ich auch gute Erfahrungen gemacht, ich kaufe die immer hier direkt, finde es besser in einem Geschäft zu kaufen:
www.wasserundleben.de
Noch nen schönen Tag
Michi

Gefällt mir
19. April 2016 um 17:34

Hallo,
ein guter Freund von mir wird immer vergesslicher - zumindest kommt mir das so vor. Es handelt sicher eher um einfache alltägliche Dinge. Ich sehe ihn sehr oft aber er streitet es natürlich ab. Bin jetzt ein bisschen unsicher, ob es bei ihm schon in Richtung Demenz geht oder ob ich wikrlich nur übertrieben reagiere und mir sinnlos Sorgen mache. Ich habe ihm jetzt die Kopralim vorgeschlagen da ist die Mischung von Ginseng mit Ginkgo drin.Meine Oma nimmt das ein und bei Ihr hat sich einiges in guten geändert. Und ich denke mir, wenn es eine älter Frau gut tut, warum dann nicht auch Ihm.

1 LikesGefällt mir
26. April 2016 um 19:41
In Antwort auf guto_12277603

Vitamin B
Damit habe ich auch gute Erfahrungen gemacht, ich kaufe die immer hier direkt, finde es besser in einem Geschäft zu kaufen:
www.wasserundleben.de
Noch nen schönen Tag
Michi

Vitamine
helfen die wirklich dabei? Ich nehme Moringa da steckt ja viel an Vitamine drin. Dann würde ich die mal meiner Oma auch geben.

Gefällt mir
23. Mai 2016 um 15:32
In Antwort auf an0N_1255577799z

Hallo,
ein guter Freund von mir wird immer vergesslicher - zumindest kommt mir das so vor. Es handelt sicher eher um einfache alltägliche Dinge. Ich sehe ihn sehr oft aber er streitet es natürlich ab. Bin jetzt ein bisschen unsicher, ob es bei ihm schon in Richtung Demenz geht oder ob ich wikrlich nur übertrieben reagiere und mir sinnlos Sorgen mache. Ich habe ihm jetzt die Kopralim vorgeschlagen da ist die Mischung von Ginseng mit Ginkgo drin.Meine Oma nimmt das ein und bei Ihr hat sich einiges in guten geändert. Und ich denke mir, wenn es eine älter Frau gut tut, warum dann nicht auch Ihm.

Kannst
Du bitte auch mal berichten, was bei deiner Oma sich verbessert hat. Meinst Du es hilft auch bei Konzentrationsstörung`?

Gefällt mir
24. Mai 2016 um 9:21
In Antwort auf cristin218

Kannst
Du bitte auch mal berichten, was bei deiner Oma sich verbessert hat. Meinst Du es hilft auch bei Konzentrationsstörung`?

Hallo cristin
Ich selber nimm sie ja nicht aber mein Bekannte jetzt. Und er meint sie würden ihm gut helfen. Er sagt seine Konzentration ist wieder viel besser klar vergisst er noch Sachen aber ich glaube, das Dauert auch noch ein bisschen.

Gefällt mir
30. Mai 2016 um 14:58
In Antwort auf guto_12277603

Vitamin B
Damit habe ich auch gute Erfahrungen gemacht, ich kaufe die immer hier direkt, finde es besser in einem Geschäft zu kaufen:
www.wasserundleben.de
Noch nen schönen Tag
Michi

Warum
ist es besser wie in einem Geschäft zukaufen sind die online billiger?

Gefällt mir
12. Juni 2016 um 7:18

Meine Erfahrungen...."Guten Morgen Stack" : )
Eines vornweg,ich fühle mich NICHT abhängig von "Stimulanzien"..und denke bin es genauso wenig ...mehr oder weniger..wie andere Menschen..die sich eben mit anderen "Dingen"..welche auch immer .. ihr Leben angenehmer machen wollen.
Ich nehme zur Zeit einen Stack aus DMAE und Cholin Bitatrate...wobei ich "nebenbei" auch immer etwas Ashwaganda und anderes nehme..was mich bei meiner täglichen Arbeit und leider zu kurzen Regenerationpausen,sehr gut unterstützt..geistig und auch körperlich..stecke ich so extreme Arbeitstage sehr gut "weg"...und fühle mich immer gut.
Alpha GPC hatte ich auch schon,sowieo Vinpocetin...was aber leider nicht mehr so frei verkäuflich ist(anscheinend). Wobei ich dazu sagen muss...das ALLEINE!! sich auf solche "Helferlein" sich zu verlassen....ist eine Sache...den Körper aktiv auch zu unterstützen...um sich Gesund,Fit...zufühlen..gehört auch dazu!!....also auf Deutsch gesagt....sich auch mal öfters einfach das "Hirn" bei sportlicher Bewegung. mit Sauerstoff..."durchzublasen".. was ich täglich immer mache.Meine vegane Ernährung ist auf jedenfall auch ein Vorteil....aber natürlich...wenn man seine vegane Ernährung auch richtig planen kann...was aber wieder ein anderes Thema für ein Buch ist.
Bis dahin...falls fragen im Raum sind..einfach fragen : )

mit vielen grüsslen..und schönen Tag...wünscht

...viertelfranzose...

Gefällt mir
12. Juni 2016 um 21:13
In Antwort auf sanja114

Warum
ist es besser wie in einem Geschäft zukaufen sind die online billiger?

Vitamine
dann probiert die Moringa die haben alles was man an Vitamine braucht. Ich kann die Provita empfehlen die haben Aminosäuren und Vitamine in einer Kapsel.

Gefällt mir
14. Juni 2016 um 18:15
In Antwort auf an0N_1244218199z

Vitamine
helfen die wirklich dabei? Ich nehme Moringa da steckt ja viel an Vitamine drin. Dann würde ich die mal meiner Oma auch geben.

Hey
und nimmt deine Oma Moringa? Vitamine sind im allgemein immer gut gerade bei älteren Leuten. Ob das aber was bringt, wenn man vergesslich ist, kann ich mir nicht vorstellen. Ginkgo das soll gut helfen.

Gefällt mir
14. Juni 2016 um 18:44
In Antwort auf sanja114

Hey
und nimmt deine Oma Moringa? Vitamine sind im allgemein immer gut gerade bei älteren Leuten. Ob das aber was bringt, wenn man vergesslich ist, kann ich mir nicht vorstellen. Ginkgo das soll gut helfen.

Ein "Patentrezept" wird es nie geben...
genauso wie die Menschen im Irrglauben sind..das Milch und Käse alleine soo gut für die Knochen sind : ))

Alleine beim Thema Moringa...fängt es schon an .. das es auch Vitamine in Moringa gibt die NUR! Fettlöslich sind.....also Moringa alleine im Wasser...auch nicht soo der "Burner": ) immer etwas Fettiges dazu kann sicher nicht schaden... ... und selbst wenn..um "Up to Date" zusein...warum nicht gleich "Moringa 4" nehmen...soll ja ein noch besseres Superfood sein...
Wer Erfahrungen damit hat..kann sie hier ja mal "kundtun" : )

Bis dahin..und schönen Abend...

Gefällt mir
28. Juni 2016 um 9:43
In Antwort auf brooke_11878365

Ein "Patentrezept" wird es nie geben...
genauso wie die Menschen im Irrglauben sind..das Milch und Käse alleine soo gut für die Knochen sind : ))

Alleine beim Thema Moringa...fängt es schon an .. das es auch Vitamine in Moringa gibt die NUR! Fettlöslich sind.....also Moringa alleine im Wasser...auch nicht soo der "Burner": ) immer etwas Fettiges dazu kann sicher nicht schaden... ... und selbst wenn..um "Up to Date" zusein...warum nicht gleich "Moringa 4" nehmen...soll ja ein noch besseres Superfood sein...
Wer Erfahrungen damit hat..kann sie hier ja mal "kundtun" : )

Bis dahin..und schönen Abend...

Was ist den
Moringa 4 davon habe ich noch nie was gehört?

Gefällt mir
28. Juni 2016 um 19:38
In Antwort auf an0N_1245953599z

Was ist den
Moringa 4 davon habe ich noch nie was gehört?

Ach ja....Medienkompetenz........
Wenn ich etwas nicht kenne....dann gebe ich eine Suche bei Youtube....Google ein...und bin dann oft auch schlauer. Es gibt natürlich Menschen...die es am liebsten vorgekaut haben : ).....oder einfach nicht auf die Idee kommen..selbst mal zusuchen.......na ja...vielleicht hab ich jetzt dem einen oder der anderen Person eine Idee gegeben...auch Dinge zufinden..die man zuvor nie wusste. Bis dahin und einen schönen Abend...

Gefällt mir
7. Juli 2016 um 15:00
In Antwort auf an0N_1245953599z

Was ist den
Moringa 4 davon habe ich noch nie was gehört?

Mach dir nix draus
Männer. Mg ne die Dame hat nur eine Frage gestellt und dann bekommt sie so eine blöde Antwort. Google einfach nach Moringa oder les dich hier bei gof durch vielleicht findest du da was für dich. LG

Gefällt mir
24. Juli 2016 um 23:37
In Antwort auf sanja114

Hey
und nimmt deine Oma Moringa? Vitamine sind im allgemein immer gut gerade bei älteren Leuten. Ob das aber was bringt, wenn man vergesslich ist, kann ich mir nicht vorstellen. Ginkgo das soll gut helfen.

Vitaminmangel
kann so vieles auslösen auch Konzentrationsschwäche.

Gefällt mir
5. September 2016 um 11:25

Bei Kinder
wäre ich vorsichtig da würde ich mich von einem Arzt beraten lassen. Und nichts kaufen was man so auf dem Markt bekommt. Wie alt ist den dein Kind? grüner Tee soll doch auch ganz gut sein.

Gefällt mir
17. Oktober 2016 um 20:39
In Antwort auf an0N_1244218199z

Bei Kinder
wäre ich vorsichtig da würde ich mich von einem Arzt beraten lassen. Und nichts kaufen was man so auf dem Markt bekommt. Wie alt ist den dein Kind? grüner Tee soll doch auch ganz gut sein.

Kinder brauchen gesunde Ernährung!! Wenn ich sehe was die Heute mit in die Schule bekomme wundert mich nichts mehr. Ich finde es toll, das unsere Lehrerin es nicht duldet Milchschnitte usw. Gesundes Frühstück ist ein muss bei ihr, es darf auch mal ein Fruchtzwerg sein.

Gefällt mir
6. November 2016 um 12:45

Na ja wir Eltern leben den Kindern das vor. Bei uns wird immer da drauf geachtet, das viel Obst und Gemüse auf dem Tisch kommt. Klar essen wir auch mal was aus der Pommes bude. Ich nehme auch Provita und gebe meinen Kindern das Pulver zwischen durch aus der Kapsel in heissem Wasser.

Gefällt mir
6. November 2016 um 13:46
In Antwort auf an0N_1245953599z

Na ja wir Eltern leben den Kindern das vor. Bei uns wird immer da drauf geachtet, das viel Obst und Gemüse auf dem Tisch kommt. Klar essen wir auch mal was aus der Pommes bude. Ich nehme auch Provita und gebe meinen Kindern das Pulver zwischen durch aus der Kapsel in heissem Wasser.

Naja wenn ich Pommesbude lese dann fallen mir gleich wieder Transfette ein.   es muss jeder selbst wissen inwieweit er da  Kompromisse eingeben will was Lebensqualität und Gesundheit angeht... gesundheit geht sicher auch mit Lebensqualität zusammen aber alles nur in bestimmten Rahmen.... und diesen Rahmen kennen die wenigsten und diesen Rahmen merken die meisten Menschen auch erst dann wenn die Gesundheit nicht mehr funktioniert also wenn es zu spät ist. Ich persönlich möchte jedenfalls diesen Moment nicht
Erleben sondern möchte mich eigentlich konstant richtig gut fühlen und wenn man sich konstant richtig gut ernährt ..bewegt...dann darf man das auch erwarten ...wenn man das nicht tut darf man das eben nicht erwarten. Jedenfalls bin ich mit diesem Grundsatz schon einige Zeit sehr gut gefahren... besonders seit ich mich vegan ernähre aber das ist wieder ein anderes Thema was natürlich !!!Nicht!!! für jeden gleich gut sein muss... dazu sind die Variationen was es an Stoffwechsel verdauungstypen / Darm Flora...auf der Welt gibt doch zu unterschiedlich.... dass da eineErnährungsform für jeden Menschen nicht unbedingt das Beste sein muss... wobei das jeweilige Lebensalter noch zusätzlich dazu kommt!!
 und jetzt bin ich schon auf die Kommentare gespannt die ich lesen muss von Menschen die meinen gedanken im text nicht 100% richtig verstanden haben ..So wie ich es meine.... was mich aber auch nicht wundert bei so vielen Millionen Menschen muss es ja auch Menschen geben die immer anderer Meinung sein müssen....... sonst hätten wir alle hier gar nichts zu schreiben und anderes zu tun : ))))
Bis dahin und viele Grüssle

Gefällt mir
2. Dezember 2016 um 13:55

Da gebe ich Dir recht, wer sich sportlich etwas tätigt und dabei sich gesund ernährt kommt weiter wie die nur aus der Frittenbude essen. Ich will jetzt nicht sagen, das wir es nicht tun, aber das kommt mal vor. Beste Beispiel ist mein Opa 72 Jahre Körperlich so fit geht noch Tennis spielen, hat alle seine Zähne noch ohne Blomben. Klar bekommt er auch mal eine Grippe aber da nimmt er sein Vitamine C und das war es. Das einzige was er jetzt sich geholt hat ist Gingium. Der alte Herr hat Angst das er irgendwann vergässlich wird und will damit vorbeugen.

Gefällt mir
6. Januar 2017 um 17:17
In Antwort auf ianto_12245814

Hallo liebe Community

Ich bin vor ca 9 Monaten von einer Freundin auf ein Pflanze Namens Brahmi aufmerksam gemacht worden.
Diese trägt nachweislich zur allgemeinen Verbesserung der Gedächtnisleistung von Kurzzeit- und Langzeitgedächtnisbei, hat sie mir damals erzählt.
Da ich zu dieser Zeit gerade für meine Abschlussprüfung gelernt habe, habe ich das Kraut ausprobiert und muss sagen, dass ich nach einiger Zeit einen deutlichen Unterschied bei meiner Aufnahme- und Merkfähigkeit gespürt habe!

Ich war total baff und habe begonnen nach mehr pflanzlichen Helferlein zu suchen.
Dabei bin ich auf Ginkgo und Ginseng gestoßen.
Beide - und vor allem Ginseng - machen nochmal einen deutlichen Unterschied bei meiner Konzentrationsfähigkeit aus. Sogar ich, der ja eigentlich eher zum faulen Teil der Gesallschaft gehört, setze mich damit gerne(!) und konzentriert zum Lernen hin und brauche deutlich weniger Zeit um komplexere Zusammenhänge zu bereifen!

Jetzt wollte ich mal in die Runde horchen ob jemand a) ähnliche Erfahrungen gemacht hat (ich hab bei sowas immer gern den Placebo-Effekt im Verdacht) und b) noch mehr von solchen Gedächtnis/Konzentrationspflanzen kennt, die einem das Leben in mancher Hinsicht so viel einfacher machen.

Ich wünsche euch einen guten Start in WE und freue mich auf eure Anregungen!
Viele Grüße
Leni

Du kannst auch mal die neuen Zinkitkristalle aus Kärnten ausprobieren, die wirken auch leistungssteigernd und haben sogar noch viele weitere positive Effekte, ist zwar nicht pflanzlich aber vielleicht interessiert dich das ja auch.. (gibts auf www.puglnig.at)
​Und ich hab vor kurzem noch von einem alten indischen Kraut gehört, das haben die Elefanten immer gegessen, deswegen,so sagt man, haben sie so ein gutes Gedächtnis, hab aber leider vergessen wie das heißt...du findest es aber sicher auf www.magicgardenseeds.com

Gefällt mir
8. Januar 2017 um 21:52

Da wäre ich trotzdem vorsichtig bei Kindern.

Gefällt mir
27. Januar 2017 um 19:05

Da gebe ich dir recht, wenn ich von meinem Jungs die Freunde sehe hängen nur noch vor der Playstation. Am besten mit der Tüte Chips, da hat meiner gar kein Bock drauf. Er ist 9 Jahre und will raus draussen Fussball zocken. Und dann wundern sich die Eltern, das ihre Kinder Übergewicht haben und nur blass aussehen.

Gefällt mir
22. März 2017 um 19:50

Da kann man den Kids aber noch nicht mal die Schult  für geben. Kinder wachsen so auf wie die Eltern es erlauben. bei uns gibt es das auch nicht. Wir wohnen aber auch in einer Siedlung wo viele Kinder wohnen und sie wie wir früher alle zusammen spielen. Jetzt aber mal zu dem Ginkgo zurück hat es hier jemand genommen und bringt es wirklich was? 

Gefällt mir
27. März 2017 um 20:32
In Antwort auf an0N_1255577799z

Da gebe ich Dir recht, wer sich sportlich etwas tätigt und dabei sich gesund ernährt kommt weiter wie die nur aus der Frittenbude essen. Ich will jetzt nicht sagen, das wir es nicht tun, aber das kommt mal vor. Beste Beispiel ist mein Opa 72 Jahre Körperlich so fit geht noch Tennis spielen, hat alle seine Zähne noch ohne Blomben. Klar bekommt er auch mal eine Grippe aber da nimmt er sein Vitamine C und das war es. Das einzige was er jetzt sich geholt hat ist Gingium. Der alte Herr hat Angst das er irgendwann vergässlich wird und will damit vorbeugen.

Meinst du das hilft wirklich bei älteren Leute? Ich denke wenn man älter wird, kann man da nichts mehr gegen machen. Ein bisschen vergäßlichkeit gehört halt zum Leben.

Gefällt mir
23. Mai 2017 um 11:01
In Antwort auf an0N_1244218199z

Vitamine
helfen die wirklich dabei? Ich nehme Moringa da steckt ja viel an Vitamine drin. Dann würde ich die mal meiner Oma auch geben.

Moringa ist sehr gut aber ob es dabei hilft kann ich mir nicht vorstellen. Dafür sind schon so Mittel wie Ginseng besser.

Gefällt mir