Home / Forum / Fit & Gesund / Periode und Zysten...und Scratching

Periode und Zysten...und Scratching

13. September 2016 um 0:35 Letzte Antwort: 14. September 2016 um 0:39

Hallo,
vielleicht weiß hier eine Rat...

Ich bin in KiwuBehandlung, eigentlich sollte ich diesen Monat mir der Stimulation starten.
Vor drei Zyklen hatte ich ein Scratching. Danach zweimal einen Zyklus von 28 Tagen (normalerweise habe ich 32-34 Tage). Die Perioden waren normal, ich hatte sogar das Gefühl es kommt recht viel Blut und am Anfang auch mehr helles als sonst.
Direkt nach dem Scratching wollte ich nicht starten und im Zyklus drauf war mein Arzt in Urlaub. Soweit so gut.

Vorletzte Woche hatte ich die Voruntersuchung für die Stimu und dabei wurden massenhaft Zysten entdeckt. 3 sehr große und viele viele kleine (ich habe kein PCO !), daher keine Stimulation möglich. Jetzt hatte ich von Mittwoch bis Samstag Nacht meine Periode. Sehr sehr wenig Blut, kein Gewebe. Sonntag und heute den ganzen Tag über gar kein Blut, weder im Slip, noch auf dem Klopapier. Eben war ich auf der Toilette und hatte richtig viel helles Blut mit Schleim am Papier... Ich habe keine Schmerzen, nur ein Druckgefühl in der GM. Mittwoch habe ich einen US-Termin um nach den Zysten zu schauen...aber was mache ich wenn das weiter blutet ?
Ich hatte bisher einmal in meinem Leben eine Zyste...da ist meine Periuode ganz ausgefallen und die folgende war viel stärker...das ist 10 Jahre her.
Ich kenne mich damit also garnicht aus...muss ich mir Sorgen machen ?

Mehr lesen

14. September 2016 um 0:39

Warum uss denn das Problem bei mir liegen ?
Meine einzige Baustelle war ein TSH über 3, der ist jetzt bei 1,2.
Der einzige Grund für die Behandlung ist die kaum vorhandene Zeugungsfähigkeit meines Mannes. Er hat OAT III.

Gefällt mir