Home / Forum / Fit & Gesund / Periode

Periode

17. April um 15:40 Letzte Antwort: 18. April um 21:54

Hallo ich bin 22 jahre alt hatte noch nie meine periode trotz ganzer anzeichen dafür. Jetzt wurde bei mir eine schilddrüsseunterfunktion diagnossiert, kann es wegen der schilddrüssenunterfunktion mein periode ausfallen?Ich habe jetzt tableten dafür bekommen muss jeden tag 1 nehmen. Die tabletten heißen Thyronajod 50 henning.

Mehr lesen

17. April um 21:07

Wurdest du denn von deiner/em FA nicht über die Ergebnisse aufgeklärt?
Ich würde nochmals anrufen und deine aufgekommenen Fragen klären.
Das fände ich vertrauensvoller als hier im Forum.
Aber glaube schon mal gehört zu haben, dass das ein Grund dafür sein kann, dass die Periode ausfällt.

1 LikesGefällt mir
17. April um 21:41
In Antwort auf flor19942

Wurdest du denn von deiner/em FA nicht über die Ergebnisse aufgeklärt?
Ich würde nochmals anrufen und deine aufgekommenen Fragen klären.
Das fände ich vertrauensvoller als hier im Forum.
Aber glaube schon mal gehört zu haben, dass das ein Grund dafür sein kann, dass die Periode ausfällt.

Vielen dank, ich wurde noch uber die ergebnisse noch nicht informiert nur tabletten wurden mir verschrieben

Gefällt mir
17. April um 22:10
In Antwort auf melaaa6373

Vielen dank, ich wurde noch uber die ergebnisse noch nicht informiert nur tabletten wurden mir verschrieben

Dann hoffe ich, dass alle deine Fragen geklärt werden.
Ich weiss wie unangenehm und verwirrend es sein kann, unbeantwortete Fragen zu haben..

 

Gefällt mir
18. April um 21:54

Also, zum Verständnis:

Die Schilddrüsenunterfunktion beinhaltet ja eine Störung des Körperhormonhaushalts.
Dementsprechend kann das Auswirkungen auf viele Bereiche des Körpers (bzw. dessen Funktionen) haben.
Zyklusstörungen können also daher kommen. (kann aber natürlich auch ne andere Ursache haben - müsste man noch ergründen)

Deine Therapie in Form von Tabletten muss jetzt erstmal schleichend an die für dich notwendige Dosis angepasst werden. Das geht nicht von heut auf morgen (bei mir hat es ca. 1 Jahr gedauert).

Lass dir das vom Arzt alles nochmal erklären.
Unabhängig davon würd ich mich an deiner Stelle mal beim Gyn durchchecken lassen.

Gefällt mir