Home / Forum / Fit & Gesund / Periode bleibt aus, Schwangerschaftstest negativ

Periode bleibt aus, Schwangerschaftstest negativ

15. Februar 2014 um 23:06

Hallo ihr Lieben,

Ich eröffne jetzt ein Thema, was vermutlich schon total ausgelutscht ist. Aber ich habe leider mittlerweile schon so viele verschiedene Antworten gelesen und nie hat es 100%ig auf meine Situation gepasst.
Am besten fang ich mal ganz von vorne an...

Vor etwa 6-7 Monaten habe ich begonnen regelmäßig Kraftsport im Fitnessstudio zu betreiben und eine Eiweiß-Diät gemacht, in der ich komplett auf Kohlenhydrate verzichtet habe. Habe dabei sehr schnell etwa 6kg abgenommen. Wiege momentan bei einer Größe von 1,58m knapp 50kg (+- 1kg je nach Tagesform)..
Nun kommt noch dazu, dass ich im Januar unheimlich viel Stress hatte. Erst der ganze Feiertagsstress vom Dezember, dann eine heftige Blasenentzündung, viel Klausur- und Lernstress für die Uni, ein Todesfall in der Familie und zu guter letzt hat sich mein Freund das Bein gebrochen, der nun natürlich gehegt und gepflegt werden will - wir kennen die Männer ja, absolute Weicheier bei kleinen Wehwehchen :P.

Nunja. Und jetzt zum eigentlichen Thema. Ich hatte meine Monatsblutung das letzte mal am 30.12.'13 - ich bin also schon eine ganze Weile überfällig. Habe bisher 3 Schwangerschaftstests gemacht und alle waren negativ.
Kann bzw. Soll ich auf die Tests vertrauen?

Ich würde auch gerne zum Frauenarzt gehen, das wird auch die erste Antwort sein die ihr mir gebt, jedoch hab ich letzte Woche in der Praxis angerufen für einen Termin bei der Ärztin und daraufhin wurde mir nur gesagt, dass eine Schwangerschaft nichts dringendes sei, wofür ich zur Ärztin müsste.
Natürlich werde ich kommende Woche versuchen einen anderen Arzt aufzutreiben, der einen Bluttest machen kann. Aber ich sitz total aufgescheucht zuhause und weiß nicht wo mir der Kopf steht.

Deshalb jetzt die Frage: hat jemand mögliche Erklärungen, weshalb meine Periode ausgeblieben sein könnte? Und: kann man sich bei drei negativen Tests sicher sein, dass keine Schwangerschaft vorliegt?

Danke schon mal für eure Antworten .

Liebe Grüße,
Cookie

Mehr lesen

15. Februar 2014 um 23:13

Zusatz
Habe vergessen noch dazu zu erwähnen, dass ich zur eigentlichen Zeit meiner Periode einen seltsamen Ausfluss hatte. Der war eher bräunlich-milchig, anstatt dunkelrot und auch "relativ" viel. Sah halt so aus wie zum Ende der Menstruation hin, wenns schon fast ganz weg ist.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Keine Lust mer auf normlen sex 08/15
Von: unoenzo11
neu
14. Februar 2014 um 21:42
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram