Forum / Fit & Gesund / Gynäkologie: Periode und Probleme

Periode ausgeblieben, unfruchtbar? !!!

12. April 2013 um 11:08 Letzte Antwort: 25. April 2013 um 10:57

Hallo ihr Lieben,

erstmal danke, dass ihr euch die Mühe gebt mal reinzuschauen was ich schreibe.
Meine Periode ist ausgeblieben, aber ein Schwangerschaftstest widerlegte den Verdacht auf eine Schwangerschaft.
Nun sind ja das Ausbleiben der Periode öfters erscheinende Nebenwirkungen bei einer Pille (Hab die Pille nach 5 Jahren mal gewechselt, nachdem die Periode ausblieb. Vorher Yasminelle jetzt Minisiston).
Doch seit fast einem Monat leide ich an Beschwerden im Unterbauch, aber die Schmerzen scheinen sich auszubreiten, mittlerweile fühle ich mich stark gebeutelt und habe eher sowas wie ganz Körper Muskelkater und war schon bei ein paar Ärzten.
Jetzt kam der VERDACHT AUF CHLAMYDIEN...
Auch wenn ich keine typischen Symptome habe, obwohl die nur schwer greifbar sind..
Kann mich leider erst am Montag testen lassen und nach etwas belesen habe ich nun super angst, dass vll deswegen die Periode ausgeblieben ist und ich vll unfruchtbar bin?
Ist das völliger Quark den ich mir da zusammen reime oder könnte das wirklich sein?
Habe wirklich angst, weil ich mir immer ein Leben mit Kindern vorgestellt habe...
Und wenn ich die Chlamydien von meinem Ex hätte (hat mich oft betrogen und auch mit "leichteren" Mädchen), dann hätte ich das schon seit fast 3 Jahren...
Kennt sich jemand aus oder kann mir einfach die Sorgen nehmen oder bestätigen?
Wäre total lieb.

Vielen Dank im Voraus,
eure Naoko!

Mehr lesen

25. April 2013 um 10:57


erstmal vielen Dank für deine Antwort,
entschuldige, dass es mit dem Antworten so lange gedauert hat.
Der Test ist negativ, ich bin heilfroh ^^
und meine Periode ist auch wieder da.

Gefällt mir

Diskussionen dieses Nutzers