Home / Forum / Fit & Gesund / Pentasa Xtend

Pentasa Xtend

29. Juli 2009 um 21:25

Hi ihr Lieben.

Ich hatte heute meine erste Darmspiegelung und mir geht es blendend.
Klar, der Pops ist bissl angegriffen vom Abführen, aber sonst ist alles prima gelaufen.

Aber jetzt meine Frage: kennt sich jemand aus mit Pentasa Xtend Granulat aus?

Das muss ich jetzt ne ganze Weile nehmen aber ich hab totale Probleme das runter zu bekommen.
Das ist wie Sand im Mund und nur mit Wasser runter spülen versursacht einen abartigen Brechreiz.
Leider hab ich meine Ärztin heute nicht mehr erreicht und auch im Internet nix mehr gefunden.

Ich hab die erste Dosis heute mit Johgurt eingenommen, hab jetzt aber bissl Angst, dass es dann nicht wirkt, im Beipackzettel steht zwar Einnahme mit Wasser oder O-Saft, aber auch nix, dass man keine Milchprodukte dazu nehmen darf.

Ich will morgen früh gleich meine Ärztin anrufen aber vielleicht ist ja unter euch jemand der mir jetzt schon helfen kann???

Danke für eure Antworten.

Mehr lesen

26. September 2010 um 22:19

Pentasa XTend gibt es jetzt in verbesserter Version
Habe dasselbe Problem gehabt. Seit letzter Woche habe ich von meinem Arzt das neue Pentas Xtend verschrieben bekommen und bin total glücklich.
1. klebt das Zeug nicht mehr und
2. (und das ist ebenso toll) ist es trotz gleicher Wirkstoffmenge eine geringere Menge, die man schlucken muss.

Ich konnte es gar nicht glauben, aber es ist wirklich viel besser und angenehmer einzunehmen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper

Das könnte dir auch gefallen