Home / Forum / Fit & Gesund / Penisproblem- Brennen...was kann sein?

Penisproblem- Brennen...was kann sein?

29. Juli 2009 um 21:16 Letzte Antwort: 1. August 2009 um 11:07

Mein Mann leidet seit zwei Wochen daran, dass sein bestes Stück stets leicht rot ist und brennt, vor allem nach Sex, aber mittlerweile auch einfach so. Ich selber hab mich schon vor Wochen mal behandelt, weil ich eine Pilzinfektion hatte, aber die ist schon lange weg. Natürlich hat er sich da auch mit behandelt wegen dem ping-pong-Effekt. Was kann das nur sein? Hat er sich vielleicht im Schwimmbad was bakterielles aufgesammelt? ich selber meide verchlortes Wasser, da ich stets eine Bakterieninfektion zur Folge habe, wenn ich ins Schwimmbad gehe, also lass ich es. Wer hatte auch schon mal in der Hinsicht Probleme und was dagegen tun???

Mehr lesen

1. August 2009 um 11:07

Na, na
Rot (wund) wird der Penis, wenn zuviel Selbstbefriedigung.
Vielleicht hast Du agressive Vaginalsäfte - normalerweise schadet viel Sex mit einer Frau nicht, d.h., der Penis wird nicht wund.

Dein Mann soll die Eichel und den Eichelansatz (Vorhaut zurückziehen) mit Betadine-Wundsalbe einreiben.
Dir empfehle ich die Mumu mit Teebaumöl einzureiben.
Das hilft garantiert.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook