Home / Forum / Fit & Gesund / Peinlich, muss ständig pupsen...

Peinlich, muss ständig pupsen...

24. Mai 2007 um 13:44 Letzte Antwort: 25. Mai 2007 um 9:47

Hallo zusammen

Ich habe am 1.5.05 mit Weight Watchers angefangen, dabei sollte man sehr viel Gemüse und Früchte essen. Ungefähr seit dieser Zeit muss ich ständig pupsen und es riecht auch immer sehr übel.
Aber zum Beispiel heute Mittag habe ich kein Kohlgemüse oder änliches gegessen, aber heute nachmittag ist es besonders schlimm.
Bauschmerzen oder ähnliches habe ich überhaupt keine. Ich finde das einfach nur sehr peinlich und es ist auch nicht gerade angehnem andauern zu verhindern das man pupst.

Kennt jemand dieses Problem?
Habe mal an Laktoseintolzeranz gedacht, aber ich esse nicht sehr viel Milchprodukte. Als ich noch nicht WW gemacht habe, habe ich viel Milch getrunken und hatte nie Beschwerden.

Wäre froh um eine Antwort.

Freundliche Grüsse

Mehr lesen

25. Mai 2007 um 0:33

Dünste
dein Gemüse an und lass das Obst weg. Ist völlig normal das Obst und Gemüse gären, solange du das Alles roh isst wirst du dein Problem nicht los. Bei Kraut ist es natürlich normal das du Luft bildest.

Gefällt mir
25. Mai 2007 um 9:47

Ist das dann so eine gute Idee?
Ich meine, wenn Dir WW nicht gut tut, also nach deren Plan zu essen, dann iß doch, was Dir besser tut. Es gibt ja verschiedene Stoffwechseltypen. Ich weiß nicht, in wie weit WW das berücksichtigt. Manche brauchen mehr Eiweiß, mache können kiloweise Gemüse und Obst futtern. Mich macht Obst hungrig und von Vollkornbrot bekomm ich Verdauungsstörungen. Ist nicht was für jeden, auch wenn es gesund ist. Hol Dir mal das Buch "Schlank im Schlaf". Da ist das mit den Stoffwechseltypen gut beschrieben. Da kannst du dann essen, wie es paßt und mußt dich nicht quälen. Und ich denke, WW kann man da auch anpassen.

Gefällt mir