Home / Forum / Fit & Gesund / Partytauglich? WEED

Partytauglich? WEED

17. September 2011 um 18:53

Freundin und ich wollen zum zweiten mal einen Joint rauchen, beim ersten mal hat keine von uns irgendwas gemerkt. Lag bestimmt daran dass wir auch was getrunken haben. Jedenfalls haben wir das Zeug mit Filter geraucht.

Jedenfalls gehen wir beide zum Paartanzen, diese Tanzschule lädt zu einer Party ein von 18.00 bis 22.00 lächerlich ich weiß! aber jeder muss kommen deswegen wollen wir auch irgend einen Intus haben weil wir die larven aus dem Kurs nicht ertragen können.

Wir teilen uns nen Dübel also 1g, reicht das um einen effekt zu bekommen? Wenn ja welchen? Wie lange hält der zustand an? Werden andere Was merken? werden wir so lockerer und können leichter Tanzen?

Mehr lesen

17. September 2011 um 18:58

Kein auftritt, ne kinderparty !!!
deswegen auch die eventuelle dröhnung!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

17. September 2011 um 19:00

Mal am rande,
das ist kein auftritt!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

17. September 2011 um 19:35

Warum peinlich?
ist doch nichts dabei wenn du einfach nur gechillt bist. und dir alles egal ist.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

18. Oktober 2011 um 8:02
In Antwort auf thirdeyee

Warum peinlich?
ist doch nichts dabei wenn du einfach nur gechillt bist. und dir alles egal ist.

Ziemlich naive...
Einstellung.

"Gechillt" - das weißt du doch noch gar nicht, wie ihr darauf reagiert. Außerdem gibt es gravierende Unterschiede - entweder wird man "high" oder "stoned". Beides nicht angenehm während eines Besuches in der Tanzschule... Es kann sogar sein, dass ihr plötzlich panisch werdet.

Wenn man kein geübter Kiffer ist, sollte man wohl erst mal nicht in die Öffentlichkeit gehen... Man kann auch Ängste entwickeln vor den "fremden" Menschen.

Vor ein paar Jahren war ich mit Freunden in Amsterdam und haben im Hotel gekifft. Eine Freundin von mir ist halb irre geworden (Purple Haze) und hat sich eingebildet, dass jetzt gleich die Polizei kommt, während wir, "die anderen" auf dem Boden vor Lachen lagen...
Stell dir mal vor, das passiert dir in der Öffentlichkeit - eine Katastrophe!

Außerdem bin ich der Meinung, dass man unter 25 Jahren nicht kiffen sollte; und da dann auch nicht öfter als höchstens 6 Mal im Jahr... Je öfter man kifft, umso mehr läßt die Wirkung nach und man hat nur noch ein abgestumpftes Gefühl.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. Februar 2012 um 18:58

Lies es doch einfach selber nach!
http://de.wikipedia.org/wiki/Tetrahydrocannabinol

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

24. Februar 2012 um 0:11

Ich kiffe viel und gerne
und ich kann dir absolut davon abraten es in der öffentlichkeit oder in verbindung mit alkohol zu machen. wieviel dope ihr benutzt kommt auf den thc gehalt an. ich würde mit 0,1g anfangen und bei nicht eintretender wirkung halt noch n bisschen rauchen... ungefiltert. ABER NICHT wenn ihr danach weg wollt. probiert es zu hause und wenn man das erste mal bekifft ist, ists auch mehr als n bisschen chillen. ich denke ihr habt schonmal was getrunken... das was ihr da plant ist ähnlich wie beim 1. alkgenuss ne flasche vodka trinken und hoffen lockerer zu werden und leichter tanzen zu können.

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. März 2012 um 0:19

Gras und Tanzen?
Ich glaub nicht dass euch danach noch viel nach Tanzen waer.
Wenn ihr 'nen Effekt kriegen wollt ohne Filter rauchen und machts lieber wenn ihr vom Tanzen zurueck seid / an einem anderen Tag.

Gras ist keine Partydroge sondern macht einen eher relaxed/faul/schlaefrig

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. Mai 2012 um 23:51

Alsoo...
also für ne party isses eig. ungeeignet aber kommt auch ganz auf die sorte an. Aber so vom normalen wird man eig. eher chillig.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Obst & Gemüse Menge
Von: minimini91
neu
30. Mai 2012 um 15:30
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram

Das könnte dir auch gefallen