Forum / Fit & Gesund

Partner hatte eine feigwarze! was tun?

20. Oktober 2009 um 21:03

mein freund hat mir gestern erzählt, dass er letzte woche wegen einem "pickelchen" auf seinem penis, das mir vor einigen wochen schon aufgefallen ist, beim arzt war, welcher festgestellt hat, dass es sich um eine warze handelt . es wurde weggelasert.
da wir beide dachten, dass es tatsächlich nur ein harmloses pickelchen ist, hatten wir sowohl oral-, als auch normalen geschlechtsverkehr ohne kondom.
ich habe nun sofort einen termin bei meinem frauenarzt ausgemacht, allerdings habe ich diesen erst anfang november.
nächste woche sehe ich aber meinen freund endlich wieder (fernbeziehung) und weiß jetzt nicht, wie wir uns verhalten sollen?
kondome schützen doch gar nicht vor HPV-viren, oder? bisher habe ich noch keine condylome. ich weiß irgendwie gar nicht, was wir jetzt tun und wie wir uns sexuell verhalten und schützen können

Mehr lesen