Home / Forum / Fit & Gesund / Papa sagt ich esse zu viel

Papa sagt ich esse zu viel

17. August um 20:23

Zu mir: Ich bin 15 Jahre alt, ca 160 cm groß und wiege 51 Kilo. Ich mache regelmässig Sport: Ich gehe 5-6 Mal die Woche reiten, einmal pro Woche mache ich 2 Stunden Aikido und ich gehe länger mit meinem Hund spazieren, vor drei Wochen habe ich auch mit Hit's angefangen (2x 20 Minuten). Also würd ich sagen, dass ich auch ein paar Muskeln habe.


Momentan bin ich mit meinem Vater und meiner Schwester auf Urlaub am Land. Er meint halt immer ich esse so viel und ich brauch keine zweite Portion oder ich brauch nicht zu Abend essen, weil ich ja schon Mittaggegessen habe. Auch heute, ich bin in der Früh Joggen gegangen, dann habe ich einen Teller mit ganz viel Gemüse und einem kleinem Brot mit Honig gefrühstückt, dann waren wir 3 Stunden mit einem Boot unterwegs, wo ich auch wieder mindestens eine Stunde im Wasser war. Danach habe ich gegen 13:30 bei einem Restaurant Fisch mit Kartoffeln gegessen. Als wir dann um 15:30 nach Hause gekommen sind, habe ich ihn gefragt, ob ich mir unten ein Brot bestellen darf und er ist mich angegangen, dass ich nicht so viel essen muss und ich eh um 20:30 auf eine Feier gehe (wo es eh nur Sauerkraut gibt). Ich habe versucht mit ihm zu reden und meinte, ich kann nichts dafür, dass ich Hunger hab und ich ein bisschen mehr verbrauche und auch viel gemacht habe und dass normal ist. Und er hat mich nur wieder angeschrien und meinte, es ist micht normal.


Er hat halt auch Probleme beim Schlucken, weil er eine Bestrahlung hinter sich hat und jetzt trinkt er fast nur kalorienreiche Säfte. Aber davor hat er auch ordentlich 4 Mal am Tag gegessen und auch nicht wenig!


Ich weiß halt echt nicht, was ich machen soll. Ich fühle mich so mies, weil ich Hunger hab und habe 3 Gläser Wasser versucht auf einmal zu trinken bis mit schlecht geworden ist, damit ich keinen Hunger habe. Ich fühle mich einfach so mies!

Mehr lesen

17. August um 22:15

*17:30, nicht 15:30 habe ich Hunger bekommen

Gefällt mir

18. August um 20:04


Du bist völlig normalgewichtig! Aber ev. hat dein Vater die finanziellen Mittel nicht um euch das zu ermöglichen, oder er kommt mit seiner Krankheit nicht klar! Was sagt deine Mama dazu? 

Gefällt mir

18. August um 20:17
In Antwort auf micky790


Du bist völlig normalgewichtig! Aber ev. hat dein Vater die finanziellen Mittel nicht um euch das zu ermöglichen, oder er kommt mit seiner Krankheit nicht klar! Was sagt deine Mama dazu? 

Es geht ihm definitiv nicht ums Geld, sondern ich denke, es hängt mit seiner Krankheit zusammen. Meine Mama meint, ich esse ganz normal.

Gefällt mir

18. August um 20:51


Also, ich habs mir schon gedacht! Ist irgendwie für dich und für ihn total traurig! Ich denke auch dass du normal isst! Ich würde dir echt gerne helfen, aber wer könnte das?
Gut ist, dass du das erkennst dass es mit seiner Erkrankung zu tun hat! Vielleicht kannst du aus deiner Erkenntnis die richtigen Worte finden! Du bist wirklich reif für dein Alter! Machs gut!

Gefällt mir

19. August um 20:42
In Antwort auf ravenqueen

Zu mir: Ich bin 15 Jahre alt, ca 160 cm groß und wiege 51 Kilo. Ich mache regelmässig Sport: Ich gehe 5-6 Mal die Woche reiten, einmal pro Woche mache ich 2 Stunden Aikido und ich gehe länger mit meinem Hund spazieren, vor drei Wochen habe ich auch mit Hit's angefangen (2x 20 Minuten). Also würd ich sagen, dass ich auch ein paar Muskeln habe. 


Momentan bin ich mit meinem Vater und meiner Schwester auf Urlaub am Land. Er meint halt immer ich esse so viel und ich brauch keine zweite Portion oder ich brauch nicht zu Abend essen, weil ich ja schon Mittaggegessen habe. Auch heute, ich bin in der Früh Joggen gegangen, dann habe ich einen Teller mit ganz viel Gemüse und einem kleinem Brot mit Honig gefrühstückt, dann waren wir 3 Stunden mit einem Boot unterwegs, wo ich auch wieder mindestens eine Stunde im Wasser war. Danach habe ich gegen 13:30 bei einem Restaurant Fisch mit Kartoffeln gegessen. Als wir dann um 15:30 nach Hause gekommen sind, habe ich ihn gefragt, ob ich mir unten ein Brot bestellen darf und er ist mich angegangen, dass ich nicht so viel essen muss und ich eh um 20:30 auf eine Feier gehe (wo es eh nur Sauerkraut gibt). Ich habe versucht mit ihm zu reden und meinte, ich kann nichts dafür, dass ich Hunger hab und ich ein bisschen mehr verbrauche und auch viel gemacht habe und dass normal ist. Und er hat mich nur wieder angeschrien und meinte, es ist micht normal.


Er hat halt auch Probleme beim Schlucken, weil er eine Bestrahlung hinter sich hat und jetzt trinkt er fast nur kalorienreiche Säfte. Aber davor hat er auch ordentlich 4 Mal am Tag gegessen und auch nicht wenig! 


Ich weiß halt echt nicht, was ich machen soll. Ich fühle mich so mies, weil ich Hunger hab und habe 3 Gläser Wasser versucht auf einmal zu trinken bis mit schlecht geworden ist, damit ich keinen Hunger habe. Ich fühle mich einfach so mies!
 

Hallo du!

Ich bin genauso groß wie du und ich hätte gerne dein Gewich !!!!! Dein Gewicht
ist also normal und was dein Hunger betrifft, wäre ich eher erstaunt darüber,
wenn du nicht zwischendurch mal Hunger bekommen würdest. Haha. Als ich mir
deinen Text durchgelesen habe, dachte nur das dein Tag ja eine einzige Sportstunde
wäre! Ich finde es auch sehr schön an dieser Stelle mal erwähnt, das du nach deinen
Aktivitäten einen "gesunden Appetiet" hast. So viele junge Mädchen wollen
nur trainieren aber nicht essen. Bleib so. Und wenn du einen Teller Gemüse ist,
dann wirst du schnell wieder Hunger bekommen, weil Gemüse allein nicht satt
macht. Ich finde es auch sehr reif für dein Alter das du auf die Krankheit deines
Vaters gekommen bist. Es wäre sicherlich auch hilfreich wenn dir deine  Mutter
mehr zur Seite stehen würde. Ich glaube wenn das mein Vater getan hätte und ich
irgendwann nicht mehr weiter wüßte, hätte ich versucht ihn zu schocken. Ich hätte
mir das Bild von einer jungen Frau rausgesucht, die garnichts mehr essen wollte ihm
das Bild auf den Tisch geknallt und geschrien "Willst du das ich so aussehe?" Dann hätte ich auf seine Reaktion gewartet. 
Ich weiß das es nicht taktvoll wäre und in einem stillen Moment hätte ich mich auch
dafür entschuldigt. Aber dann hätte ich ihm auch gesagt, das ich mir einfach nicht mehr anders zu helfen gewußt hätte. Ihr habt euch bestimmt alle lieb. Aber das
Brüllen nur weil du Hunger hast und gleichzeitig soviel Sport machst ist auch
nicht richtig!

Viel Glück und lass den Kopf nicht hängen!

LG
 

2 LikesGefällt mir

30. August um 16:16

Da deine Mutter ja - zurecht wohl - sagt es sei alles OK - mache dir keinen Kopf mehr.

1 LikesGefällt mir

18. September um 10:06

Wer viele Kalorien verbraucht muss auch wieder tanken!

1 LikesGefällt mir

Frühere Diskussionen
Akute Bronchitis
Von: muedewieimmer
neu
13. September um 23:11

Diskussionen dieses Nutzers

Beliebte Diskussionen

Hydro Boost

Teilen
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram

Das könnte dir auch gefallen