Forum / Fit & Gesund

Pap IV und Konisationen , und nun eine Frage

Letzte Nachricht: 16. Februar 2008 um 8:02
E
eavan_12669581
15.02.08 um 16:32

Hallo
ich habe schon paar Konisationen hinter mir , das war nun die 4. Ende Januar wegen PAP IVa und IVb und weit davor oft IIId .. Man hat es wohl nun komplett entfernt (hoffe ich ehrlich), die Ränder waren frei, bin aber HPV negativ! Werde nun geeimpft! Bin aber schon 33 Jahre. Der Arzt gestern meinte das der komplette Muttermund nun weg ist und sehr viel vom oberen Gebärmutterhals nun raus ist da alles befallen war.. Würde zwar in 2 wochen ein Granualtirgendwas (Zäpfchen)bekommen wo es evtl. etwas nachwächst, aber ich wollte fragen, wie stehen die Chancen auf eine Schwangerschaft in ferner Zukunft? Hat da jemand Erfahrungen sammeln können??? Ich habe ein Kind , gesund, und das ist schon mal für mich das Wichtigste, aber der Wunsch nach einem 2. ist schon da...Bitte um ganz ehrliche Antwort/en
lg und danke
Rebecca

Mehr lesen

P
pene_12753259
16.02.08 um 8:02

Warum...
...fragst du das denn nicht einfach auch bei deinen Ärzten nach? Die haben noch schon viele Fälle kennengelernt?!
Ich kann dir leider keine Erfahrungen mitteilen - bei mir wurde "nur" kürzlich Pap3d festgestellt, der Befund soll im Mai noch mal überprüft werden.
Ich wünsche dir aber für die Zukunft alles erdenklich Gute und das dein Wunsch nach einem 2. Kind erfüllt wird!!!
LG
Sandy

Gefällt mir

Kannst du deine Antwort nicht finden?

Diskussionen dieses Nutzers