Home / Forum / Fit & Gesund / PAP IIw

PAP IIw

23. Mai 2012 um 10:21

Hallo Leute,

ich habe vor zwei Wochen einen Abstrich machen lassen udn gestern die Nachricht bekommen, dass mein Abstrich auffällig war. Meine Zellen sind wohl etwas entzündet.Bin also in PAPIIw "eingruppiert" worden.
Sie sagt es ist nichts schlimmes und viele Frauen haben das wohl. Die Entzündung bildet sich auch in den meisten Fällen wohl zurück.
Angeblich kann man sich damit ja über den Geschlechtsverkehr anstecken.Mein Freund und ich sind seit über einem jahr zusammen udn er schwört darauf, dass e rnicht fremdgegangen ist. Vielleicht hat er es von eienr seiner Exfreundinnen auf mich übertragen ode rich habe es von einem meiner Exfreunde.Ich bin auch nicht fremdgegangen.Nur es wundert mich, dass es erst jetzt ausbricht.

Ich bin seit Januar in Behandlung beim Hautarzt, da ich an meinen Füßen ein paar Warzen habe.Diese HVP-Viren sind wohl Warzen, habe ich so zumindest im Internet gelesen.Kann es sein, dass ich mich selber "infiziert habe", weil ich evtl etwas unvorsichtig war?
Ich habe mich auf jeden Fall vor 4 Jahren gegen Gebärmutterhalskrebs impfen lassen.Deshalb sagt sie, dass ich mir noch weniger Gedanken machen soll...
Dennoch ist es schwer.Ich bin 22 und will iregndwann mal Kinder haben.Ich habe Angst, dass es sich verschlimmert.

Hat im Moment oder hatte irgendwer von euch mal auch dieses Problem?
wie ist es bei euch ausgegangen???

Ich habe so eine Angst...

Ich würde mich sehr freuen, wenn ihr mir einen Rat oder Tipp, einfach irgendetwas sagen könntet.

Gruß
Diana

Mehr lesen

30. Mai 2012 um 8:31

Hallo Mohrruebe
Danke für deine Antwort.
Also diese Entzündung muss auch nichts mit den viren zu tun haben, die Gebärmutterhalskrebs auslösen können?
Ich soll in drei Monaten nochmal hin...Hab Angst.

Kannst du denn jetzt noch Kinder kriegen, nachdem du opriert wurdest.
sonst hört man ja immer, dass das danach nicht mehr möglich ist oder liege ich (hoffentlich) falsch?

Lieben Gruß

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. Juni 2012 um 9:45

Hallo Mohrruebe
Ich habe mir den Befund geben lassen. Da steht drauf, dass ich wohl ein paar Koilozyten hab(sind wohl Zellen mit den HP-Viren) und das Verdacht darauf besteht, dass ich damit infiziert bin. Aber as klärt sich dann, wenn ich das nächste mal zur Kontrolle muss.
Aber ich bin wohl die erste, die zwar gegen Gebärmutterhalskrebs geimpft ist, jedoch solche Viren hat. Aber ob es harmlose sind oder genau die beiden aggressiven Erreger, gegen die ich geimpft bin, wird wohl erst beim Abstrich geklärt.
Ich habe Angst, dass ich diesen Virus habe. Hast du den auch?Ich hoffe es bildet sich alles zurück.
Aber Kinder kannst du noch bekommen, oder?

Gruß
Diana

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

6. August 2012 um 14:00

Naja...
also bei mir war das auch so war regelmäßig bei meinen Voruntersuchungen und immer war alles ok.doch letztens bei einem besuch meine meine FA das sich eine zellveränderung ergeben hat,also 3 monate später wieder hin. abstrich machen lassen und plötzlich war es PAP 4a!!! Also krebs, ich war total schockiert weil sie meinte die jahre davor war es immer 3 und unbedenklich...ich muss jetzt morgen ne endoskopie machen lassen und dann darauf muss es operiert werden!!! ich denk du hast ech noch gute chancen und ich wünschte meine FA wäre auch etwas sorgsamer damit umgegangen, jetzt hab ich eine sorge mehr!!! bin auch erst 23 und möchte noch kinder! ich wünsc dir aufjeden fall alles alles gute! lg

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Andauernd Blasenentzündung...
Von: baako_12963553
neu
6. August 2012 um 1:01
Diskussionen dieses Nutzers
Starkes Jucken
Von: diana11001
neu
24. Dezember 2014 um 13:39
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper

Das könnte dir auch gefallen