Home / Forum / Fit & Gesund / Panische Angst wegen Gewichtszunahme

Panische Angst wegen Gewichtszunahme

6. September 2016 um 21:04 Letzte Antwort: 7. September 2016 um 15:24

Hallo erstmal,
Ich leide jetzt schon etwas länger unter Bulimie und wollte eigentlich raus aus dem ganzen Kreislauf. Eine Woche habe ich mich normal ernährt. Es kamen auch keine Essenanfälle vor. Nur das Hungergefühl blieb die ganze Zeit aus. Ich hatte kein Hunger und aber dachte dass ich jetzt essen muss damit ich den normalen Rhythmus wieder finde. Das hat ja auch geklappt, nur habe ich mega angst zuzunehmen. Zudem kommt, dass ich zutiefst unzufrieden mit meiner Figur bin. Also habe ich beschlossen wieder auf Diät zu gehen. Und somit bin ich wieder voll drin in der Bulimie. Ich esse meistens den ganzen Tag nichts, bis ich so gegen 16.00 uhr aus der Schule komme. Ausgehungert aber zufrieden denke ich mir dass ich mir einen Apfel oder einen Joghurt leisten kann. Und so bin ich wieder voll im Essanfall drin. Nach dem Essanfall heute hatte ich eine Panikattacke und war (bin immer noch) richtig verzweifelt. Ich habe so angst, dass ich zunehme. Ich kann mich auch garnicht im spiegel angucken. Ich denke wenn ich erstmal zufrieden mit meiner Figur bin dann kann ich mich auch langsam wieder normal ernähren. Aber solange will ich das auch garnicht. Die Essanfälle MÜSSEN aufhören. Ich hatte noch nie so angst. Aber wie soll ich da rauskommen, wenn ich mit einen voltgefressenen Bauch ins Bett gehe und mir so das essen für den nächsten Tag verbiete?
Ich weiß echt nicht wie ich diesen Kreislauf durchbrechen soll. Vor allem will ich ja eigentlich abnehmen.
Weiß jemand wie ich es schaffen kann die Essanfälle zu vermeiden?

Mehr lesen

7. September 2016 um 15:24

Hallo lenacash1
also ich kenne deine Situation und mir hat hier am Besten ein Essplan geholfen.

Weil, wenn du den ganzen Tag NICHTS isst, bzw nur sehr sehr wenig, ist es klar, dass der Körper irgendwann nach Nahrung und Energie schreit. ER braucht ESSEN einfach um überleben zu können...

Immer wenn du nichts unter Tags isst, und dir dann was "erlaubst" schaltet der Körper dann sofort auf "Ich will mehr, denn ich bekomme ja morgen wieder den ganzen Tag nichts" und verlangt somit mehr und man hat ur Gusta und Heißhunger auf alles....

Regelmäßiges essen verhindert diese Fressanfälle... und wenn du genau nach deinem Bedarf isst, wirst du nicht zunehmen.

Bist du jetzt im Untergewicht oder wie sieht deine Lage bzw BMI aus?

Wenn du magst kannst du mir auch gerne eine private Nachricht schreiben..

Alles Liebe und liebe Grüße

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
Frühere Diskussionen
HPV nur durch Geschlechtsverkehr übertragbar?
Von: yoshi_12185821
neu
|
6. September 2016 um 22:05
Waden schmerzen
Von: reed_12383168
neu
|
6. September 2016 um 20:55
Teste die neusten Trends!
experts-club