Home / Forum / Fit & Gesund / Orgasmusunfähig???

Orgasmusunfähig???

5. September 2010 um 21:44

Hallo,

ich falle mal mit der Tür ins Haus:
Ich bin jetzt 26 Jahr, hatte noch nicht viele Sexpartner. Bin seit längerer Zeit überglücklich mit meinem Freund. Wir haben auch regelmäßig Sex. Zzt. nich so häufig, aber das sind andere Gründe und gehören nicht hierher.

Ich habe das Problem, dass mir der Sex zwar spaß macht, ich aber bis jetzt noch nie einen Orgasmus hatte. Ich habe dieses Thema vor einigen Monaten bei meinem Frauenarzt angesprochen. Ich habe mich immer geschämt und bin daher erst vor einigen Monaten zum erstenmal zum Arzt damit gegangen. Hat mir aber nicht geholfen, denn der Frauenarzt (männlich) hat nur empfohlen, ich solle mich mehr entspannen und vielleicht mal ein glas Wein vorher trinken um etwas zu entspannen und mein "Glück" versuchen. Er hielt nichts davon mich zu einer Sexualtherapeutin zu schicken. Ich sollte es eben mal selber probieren...
Ach so, was ich vergessen habe zu erwähnen: Selbst wenn ich es mir selber mache, komme ich nicht bis zum höhepunkt. Vorher "ebbt" die stimmung ab und es ist wie abgeschnitten. Es gefällt mir zwar, und ich befriedige mich auch trotzdem regelmäßig selber, weil es mir eben spaß macht. Doch ich bekomme keinen Orgasmus.... hat jemand ein ähnliches erlebnis oder kann mir jemand einen tipp geben, was ich machen kann, woran das liegt (Psychisch oder Physisch). Vielleicht ist auch jemand da draußen, der es ähnlich ergangen ist und dieses "Problem" überwinden konnte. Ich würde mich über Nachrichten freuen!

Danke euch!

Mehr lesen

15. September 2010 um 21:53

Mehrere Möglichkeiten
Hallo,
der Frauenarzt ist zwar häufig der erste Ansprechpartner, aber in der Regel nicht derjenige, der auf Sinnlichkeit ausgebildet ist. Insofern darfst Du ihm seine flapsige Antwort nicht übelnehmen, das ist nicht mehr sein Fachgebiet.

Du hast mehrere Alternativen:
1. Es gibt sehr gute Bücher von Frauen für Frauen. Die kannst Du autodidaktisch nutzen, um Dich selbst zu entdecken. Michaela Riedl und Deborah Sundahl sind die beiden "MUST-READ"s in diesem Bereich.
2. Du suchst Dir einen Coach für dieses Thema. Es gibt ganz hervorragende Frauen, die anderen Frauen helfen, ihr sinnliches und sexuelles Selbst zu entdecken und zu entwickeln. Meist findest Du diese Coaches im Tantra-Bereich.
3. Es gibt spezielle Workshops von Frauen für Frauen zum gleichen Thema.

Wenn Du mehr wissen oder das persönliche Gepsräch suchen möchtest, schreib mir einfach eine persönliche Nachricht.

Alles Liebe

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. September 2010 um 20:10

Massagegerät
Ich werde nicht müde, es immer wieder auf dieses Problem hin zu empfehlen: entweder ein gutes altes klassisches mit echtem Magnetvibrator oder aber den MagicMassager oder MagicWand. Vibratoren oder Dildos erzeugen meistens nicht genug Stimulation.
Hinlegen, ihm das Massagegerät in die Hand drücken und abwarten. Nun muss er nur noch die richtige Stelle finden. Manchmal ist die Bauchlage besser. Warum, habe ich bis heute nicht herausgefunden.
Und ich schreibe hier meine persönliche Erfahrung.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

25. September 2010 um 12:00

Der Magic Wand
von Hitachi ist fabelhaft, kann ich nur empfehlen, der GEHT AB !
ist ziemlich teuer, billigere Nachbauten sollen aber nicht so gut sein.

http://www.magic-wand.eu/

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper

Das könnte dir auch gefallen