Home / Forum / Fit & Gesund / Orgasmusstörungen mit Cipralex und Ixel, wer weiß alternativen?

Orgasmusstörungen mit Cipralex und Ixel, wer weiß alternativen?

13. August 2012 um 10:06

Hallo!
Ich habe seit über einem Jahr Cipralex in der Früh und Trittico am Abend eingenommen. Das hat perfekt geholfen, ich war ausgeglichen und kam auch mit meiner Therapie super voran.

Da ich aber seit über einem Jahr keinen Orgasmus mehr hatte (weder beim Sex noch selbst), habe ich das Medikament gewechselt.
Leider ist es auch mit dem Ixel nicht besser geworden und noch dazu kommen die Ängste und Panikattacken sowie die depressiven Phasen wieder hoch.

Ich weiß, dass es nicht am Trittico liegt, denn das hab ich schon länger genommen, und da hat noch alles "funktioniert".

Daher suche ich Leute, denen es ähnlich geht und bei denen eine Lösung des Problems gefunden wurde.
Ich weiß schon, dass nicht jedes Medikament für jeden das Richtige ist, aber hätte ich ein paar Namen anderer Pillen könnte ich das mit meiner Neurologin besprechen!

Danke euch

Mehr lesen

21. August 2012 um 13:45

...
kann niemand was dazu sagen????

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper

Das könnte dir auch gefallen