Home / Forum / Fit & Gesund / Orgasmus zu zweit- ohne Stress, ohne Schmerzen..und ausserdem alles scheisse

Orgasmus zu zweit- ohne Stress, ohne Schmerzen..und ausserdem alles scheisse

7. Juni 2013 um 21:59

Hallo zusammen!

Ich bin bald seit einem Jahr mit meinem Freund zusammen, mit dem ich auch mein erstes Mal hatte.

Nun hatte ich immer Phasenweise Schmerzen beim Sex (traute mich anfangs nicht, was zu sagen..was völlig bescheuert ist). Jetzt ist wieder so eine Phase gekommen. V.a. am Scheideneingang tut's weh und es brennt teilweise ziemlich fies. Ich verkrampfe mich auch öfters schon während dem Vorspiel. (Und nein, mir fällt kein traumatisches Erlebnis ein, dass dazu hätte führen können..)

Zudem habe ich auch grade mit dem Ring angefangen..zum zweiten mal, musste beim ersten mal nach 2 Wochen abbrechen, da die Schmerzen innerhalb von einem Tag (ohne Sex) immer schlimmer wurden.

Und beim Sex komme ich nicht, obwohl ich oft nah dran bin. Ich habe zumindest schon mal begriffen, dass ich aktiver und fordernder werden darf und dass ich mich mehr gehen lassen sollte (haha) ...aber auch wenn ich nach dem Sex neben meinem Freund oder in seinem Armen mich selbstbefriedige (was immer klappt, wenn ich alleine bin), komme ich nicht. Ich glaub, ich schaffe irgendwie psychisch nicht... (ich neige zum verkrampfen )


Meine Fragen an euch:
1) was kann ich gegen die Schmerzen tun?
2) habt ihr einen Tipp, wie ich entspannter werden kann und so auch kommen kann? Ich habe nämlich wirklich das Gefühl, es ist zumindest im Falle der Selbstbefriedigung vor meinem Freund nur Kopfsache..


Habt vielen Dank!

Mehr lesen

7. Juni 2013 um 22:38

....
Zu 1. Kann es sein, dass du zu trocken bist? Habt ihr es mal mit Gleitgel versucht? Das würde ich dir als erstes empfehlen. Schon allein damit es dir die Angst vor den Schmerzen nimmt.
Wenn es das nicht ist, würde mir nur einfallen, dass du vielleicht wund bist. Auch durch eine (vorangegangene) Pilzinfektion ist die Haut gereizter.

Zu 2. Stimmt, es ist eine Kopfsache bis man es mal schafft, los zu lassen, aber setz dich damit nicht unter Druck, sonst funktioniert es erst recht nicht. Überlege dir, was dir die Hemmungen nehmen könnte. Würde es dir helfen, wenn er dich dabei nicht beobachtet, so dass du erstmal mehr für dich bist? Hat er mal versucht, dich mit seinen Fingern und/oder seiner Zunge zum Orgasmus zu bringen? Gib euch Zeit bis ihr beide wisst, welche "Knöpfe" ihr drücken müsst, damit du kommst. Es ist überhaupt nicht ungewöhnlich, dass Frauen da eine Zeit brauchen. Probiert locker drauf los.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

7. Juni 2013 um 22:53
In Antwort auf coquette164

....
Zu 1. Kann es sein, dass du zu trocken bist? Habt ihr es mal mit Gleitgel versucht? Das würde ich dir als erstes empfehlen. Schon allein damit es dir die Angst vor den Schmerzen nimmt.
Wenn es das nicht ist, würde mir nur einfallen, dass du vielleicht wund bist. Auch durch eine (vorangegangene) Pilzinfektion ist die Haut gereizter.

Zu 2. Stimmt, es ist eine Kopfsache bis man es mal schafft, los zu lassen, aber setz dich damit nicht unter Druck, sonst funktioniert es erst recht nicht. Überlege dir, was dir die Hemmungen nehmen könnte. Würde es dir helfen, wenn er dich dabei nicht beobachtet, so dass du erstmal mehr für dich bist? Hat er mal versucht, dich mit seinen Fingern und/oder seiner Zunge zum Orgasmus zu bringen? Gib euch Zeit bis ihr beide wisst, welche "Knöpfe" ihr drücken müsst, damit du kommst. Es ist überhaupt nicht ungewöhnlich, dass Frauen da eine Zeit brauchen. Probiert locker drauf los.

RE...
zu 1)
Wir benutzen ein ziemlich teures Gleitöl. Ja, trocken bin ich sicher auch oft..
Vielleicht müsste ich mich wirklich mal wegen einer Pilzinfektion informieren, denn ich habe nun auch seit ca. 2 Wochen braunen Ausfluss..

zu 2)
Ich kann wirklich nicht sagen, dass mein Freund bequem ist, will heissen beim Vorspiel sind Finger immer und Zunge ziemlich immer dabei Aber es ist vielleicht Zeit, dass ich ihn mal frage, ob er es macht, bis ich komme...er wird eh ja sagen, das ist ja das bescheuerte dran...

Danke für deine Ermutigung!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. Juni 2013 um 9:17
In Antwort auf randi_12377066

RE...
zu 1)
Wir benutzen ein ziemlich teures Gleitöl. Ja, trocken bin ich sicher auch oft..
Vielleicht müsste ich mich wirklich mal wegen einer Pilzinfektion informieren, denn ich habe nun auch seit ca. 2 Wochen braunen Ausfluss..

zu 2)
Ich kann wirklich nicht sagen, dass mein Freund bequem ist, will heissen beim Vorspiel sind Finger immer und Zunge ziemlich immer dabei Aber es ist vielleicht Zeit, dass ich ihn mal frage, ob er es macht, bis ich komme...er wird eh ja sagen, das ist ja das bescheuerte dran...

Danke für deine Ermutigung!

Also eine
Pilzinfektion (wenn sie schon länger andauert) würdest du spüren. Das juckt irgendwann wie die Hölle. Wenn du trocken bist, liegt es mit Sicherheit daran. Weißt du denn, wo die Trockenheit her kommt? Liegt es an der mangelnden Erregung oder hat es körperliche Ursachen? Hast du da mal mit deinem Frauenarzt darüber gesprochen? Könnte sonst auch von der Pille kommen (falls du die nimmst).

Ich habe selbst lange Zeit keinen Orgasmus bei meinem Partner gehabt, deshalb weiß ich, dass man sich da irgendwann soooo Gedanken darüber macht und irgendwann funktioniert es dann. Aber ermutige ihn ruhig, länger durch zu halten.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

18. Juni 2013 um 12:20
In Antwort auf coquette164

Also eine
Pilzinfektion (wenn sie schon länger andauert) würdest du spüren. Das juckt irgendwann wie die Hölle. Wenn du trocken bist, liegt es mit Sicherheit daran. Weißt du denn, wo die Trockenheit her kommt? Liegt es an der mangelnden Erregung oder hat es körperliche Ursachen? Hast du da mal mit deinem Frauenarzt darüber gesprochen? Könnte sonst auch von der Pille kommen (falls du die nimmst).

Ich habe selbst lange Zeit keinen Orgasmus bei meinem Partner gehabt, deshalb weiß ich, dass man sich da irgendwann soooo Gedanken darüber macht und irgendwann funktioniert es dann. Aber ermutige ihn ruhig, länger durch zu halten.

Ich war bei der Frauenärztin
und ich habe eine Entzündung bei so speziellen Drüsen und tatsächlich einen schwachen Pilz. Woher die Entzündung kommt, weiss man nicht, aber ich kanns jetzt behandeln und dann wird's gut

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

18. Juni 2013 um 19:38
In Antwort auf randi_12377066

Ich war bei der Frauenärztin
und ich habe eine Entzündung bei so speziellen Drüsen und tatsächlich einen schwachen Pilz. Woher die Entzündung kommt, weiss man nicht, aber ich kanns jetzt behandeln und dann wird's gut


Gut, dass du das hast abklären lassen! Dann wünsche ich dir gute Besserung!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. Juni 2013 um 0:11
In Antwort auf coquette164


Gut, dass du das hast abklären lassen! Dann wünsche ich dir gute Besserung!


Danke!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Noch mehr Inspiration?
pinterest

Das könnte dir auch gefallen