Home / Forum / Fit & Gesund / Orgasmus

Orgasmus

27. Oktober 2006 um 23:16

Hallo,

ich habe eine Frage an euch und es ist für mich schwierig mit meinen Freundinnen offen darüber zu reden. Und zwar frage ich mich, wie erlebt man einen Orgasmus. Also man hört ja viel und liest auch sehr viel darüber, und es ist auch klar, dass jeder den Orgasmus anders erlebt. Nur habe ich bislang noch keinen erlebt und war immer nur kurz davor, zumindest hatte ich das Gefühl gehabt... noch nie am Höhepunkt. Und ich frage mich eben, wie dieser Höhepunkt aussieht und wie man ihn merkt...

Bislang war es irgendwie immer so, dass ich merkte, dass ich nahe dran war einen Orgasmus zu bekommen, aber Schwierigkeiten hatte mich fallen zu lassen und mich auf ihn einzulassen. Denn, es klingt vielleicht doof, aber ich weiß nicht, was auf mich zu kommt... und habe ein wenig Angst davor mich zu sehr zu verkrampfen oder so. Andererseits ärgere ich mich dann, dass ich mich nicht getraut habe und es nicht erleben konnte.

Mein Freund weiß mir da leider auch nicht zu helfen, und ich möchte es gerne lösen. Wahrscheinlich brauch ich überhaupt keine Angst davor zu haben und muss mich einfach fallen lassen und nicht drüber nachdenken... nichts desto trotz würde ich schon gerne von euch wissen, wie ihr einen Orgasmus erlebt. Das würde mir schon helfen...

Ich freu mich riesig über eine Antwort...

LG Cora

Mehr lesen

28. Oktober 2006 um 15:14

Hallo
danke für Deine Antwort.

Ich weiß nicht, wovor ich genau Angst habe. Vielleicht hängts einfach auch mit meiner vorherigen Beziehung zusammen, in der ich einfach total schlechte Erfahrungen gemacht habe und am Ende absolut keinen Spaß mehr am Sex hatte und einfach absolut keine Lust mehr dazu hatte.
Aber das hat sich jetzt alles gewandelt, also die Lust ist wieder da und Spaß macht es aus. Nur hab ich mich irgendwie gefragt, wie sich der Orgasmus zeigt.
Denn ich bin eine, die etwas stiller und ruhiger und zurückhaltender ist und offensichtlich hatte mein Freund Freundinnen gehabt, die beim Sex lauter waren. Irgendwie hat mich das ein wenig verunsichert.

Aber was Du so beschreibst, das kenn ich schon. Kurz vor dem Höhepunkt oder ist es der Höhepunkt? ist es so, dass mein Körper sich zusammenzuckt, und er sich anspannt und ich mich an meinem Freund kralle und gar nichts mehr wirklich um mich herum wahrnehme. Nur empfinde ich es als relative kurze Zeit, höchstens ein paar Sekunden, wenn überhaupt eine Minute. Und ich frage mich da, ob das schon alles war?
Und wenn er dann wieder an der Kilitoris streichelt, dann kitzelt es, als ob ich an der Stelle plötzlich total empflindlich geworden bin und dann ebbt die Lust auf mehr irgendwie ab. Ist es normal dass es plötzlich kitzelt bzw. dass man sensibler wird?

Ich meine, es ist schon klar, dass jede Frau es anders erlebt und der Orgasmus auch unterschiedlich wahrgenommen wird und unterschiedlich lange dauert. Aber ich kann mir irgendwie nicht vorstellen, dass es so kurz ist und warum ich plötzlich so empfindlich werde.

lg, Cora

Gefällt mir

29. Oktober 2006 um 19:52

Danke
Hi ihr beiden!

Bin neu hier im Forum und habe gerade eure Einträge gelesen, weil ich bei dem Thema meinen Freundinnen gegenüber auch etwas zurückhaltend bin.
Habe mit dem Thema Orgasmus ähnliche Erfahrungen gemacht...ich habe vor einem halben Jahr mein erstes Mal erlebt und es war zwar schön, aber ich habe mich auch gefragt "war's das jetzt?" irgendwie komisch.
Mich hat es immer mehr befriedigt, wenn er mich einfach gestreichelt hat...war dann auch ziemlich verunsichert und dachte, der (vielleicht) fehlende Orgasmus kommt daher, dass ich nicht genug Gefühle für ihn hatte.
Im Urlaub habe ich dann mit einem geschlafen und dabei eigentlich schon mehr "gefühlt".
Allerdings ist für mich das Drumherum immer noch schöner als der eigentliche Sex.
Habt ihr eine Ahnung, warum das so sein könnte?
Momentan habe ich leider keinen Freund, aber ich hab ein wenig Angst davor, dass ich beim nächsten wieder "nichts" fühle, wenn ich mit ihm schlafe...

Ich hoffe, ihr könnt mir helfen

Danke und schönen Abend im Voraus

Gefällt mir

29. Oktober 2006 um 21:18

Vielen, vielen Dank
Hallo nochmal,

also echt ein großes Dankeschön an dich!!!
Deine Einträge haben mich wirklich sehr ermutigt!!!

Jetzt fehlt nur noch der Mann dazu, dass ich wieder mal ein bisschen Zuneigung und Zärtlichkeit erfahre.
Das Problem ist da momentan nur, dass ich (eigentlich schon seit längerem) in einen sehr guten Freund von mir richtig verliebt bin, der aber seit 4 Monaten mit meiner Freundin zusammen ist (er 27, sie 26, ich 18)
Ich habe das Gefühl, dass er auch irgendetwas für mich empfindet...was ich daraus schließe, wie er mit mir umgeht.
Und mir wird immer ganz warm ums Herz, wenn ich ihn sehe...verstehen tun wir uns auch prächtig und er macht mir total oft Komplimente und so!!!
Echt eine mords blöde Situation in der ich mich da befinde und irgendwie habe ich Angst ihn noch mal darauf anzureden, wie er mich wirklich sieht...(einmal hat er nämlich durch die Blume gemeint, dass ich halt doch noch recht jung und auch -was ich ja zugeben- unerfahrener bin) aber das ist ja klar oder nicht?!...

NAja jedenfalls habe ich Angst dass die Freundschaft den BAch runter geht, wenn ich ihn darauf anspreche...
Hast einen Tipp für mich?

Gefällt mir

30. Oktober 2006 um 19:19

Tja...
das kann natürlich sein...was ich dann allerdings nicht verstehe ist, warum er ständig so nachhakt, wieviele Männer ich denn jetzt schon abgeschleppt (so seine Worte) hätte...
Manchmal kommt es mir so vor, als wäre für ihn mein Alter und die (natürlich) noch etwas mangelhafte Erfahrung das einzige Problem...
Keine Ahnung, was ich machen soll...ich meine dass aus uns nichts werden kann ist mir ja schon irgendwie klar, aber leider sehe ich ihn bzw. sie beide auch selten und das macht mich auch traurig, weil ich ihn natürlich auch gerne als (2.) großen Bruder hätte, da ich mit ihm über alles reden kann und das Gefühl habe, dass wir uns schon ewig kennen, obwohl es jetzt gerade mal ein halbes Jahr ist...
Naja ich warte halt einfach mal ab und genieße inzwischen die Sache so wie sie halt im Moment ist!!!
Ich hoffe, nur, dass ich bald mal wieder einen Freund habe, weil ich langsam schon ein bisschen verzweifelt bin vor lauter Einsamkeit ;-(

Tja ich wünsche dir einen schönen Abend!!!

Liebe Grüße

Gefällt mir

Frühere Diskussionen
Harte Kontaktlinsen
Von: miumiu18
neu
30. Oktober 2006 um 16:42
Noch mehr Inspiration?
pinterest

Das könnte dir auch gefallen