Home / Forum / Fit & Gesund / Gesundheit / OP-Narbe im Bauchnabel heilt, glaube ich, nicht - was nun?

OP-Narbe im Bauchnabel heilt, glaube ich, nicht - was nun?

18. April 2006 um 13:46 Letzte Antwort: 20. April 2006 um 14:21

hallo...

wurde vor 4 wochen opariert blinddarm. zwei von den drei narben sind so gut wie verheilt.

alle narben wurden mit solchen pflastern geklebt, die allein abfallen, wenn es verheilt ist.

die zwei eben schon vor 2 wochen, nur im bauchnabel tut sich nichts.

kann es sein, dass da irgenwas nicht richtig verheilt, oder dauert das einfach so lang? mach mir ein wenig sorgen. tut aber nicht weh oder so, sonst würde ich doch was merken, oder?

weiß jemand, was ich machen kann?

Mehr lesen

18. April 2006 um 15:13

Hallo
ich nehme mal an, die OP wurde endoskopisch durchgeführt. Du solltest beobachten, ob die Wunde sich rötet, heiß wird, schmerzt, oder sich Flüssigkeit entleert. Wenn das alles nicht zutrifft, würde ich erst noch abwarten, denn manchmal dauert es einfach seine Zeit.

Gefällt mir
18. April 2006 um 15:51
In Antwort auf serena_12141376

Hallo
ich nehme mal an, die OP wurde endoskopisch durchgeführt. Du solltest beobachten, ob die Wunde sich rötet, heiß wird, schmerzt, oder sich Flüssigkeit entleert. Wenn das alles nicht zutrifft, würde ich erst noch abwarten, denn manchmal dauert es einfach seine Zeit.

Nein,
nichts davon trifft zu, dann werde ich wohl mal noch eine woche warten und sonst mal beim arzt nachfragen.

was wäre denn, wenn das jetzt tatsächlich nicht zugewachsen ist?

Gefällt mir
20. April 2006 um 14:21
In Antwort auf an0N_1250820299z

Nein,
nichts davon trifft zu, dann werde ich wohl mal noch eine woche warten und sonst mal beim arzt nachfragen.

was wäre denn, wenn das jetzt tatsächlich nicht zugewachsen ist?

Um den Bauchnabel herum
ist mehr Unterhautfettgewebe als am Unterbauch. Das ist ganz normal so, auch bei Schlanken Patienten. Optimalerweise heilt die Wunde auch von innen nach aussen, es ist halt nur mehr Gewebe da, das heilen muss.
Wenn es, wie du schreibst, nicht zuwächst, würdest du das auf jeden Fall spüren durch Schmezen, Rötung, Druckgefühl, Nässe.
Mach dir also keine Sorgen, schau, dass dein Pflaster sauber und trocken bleibt und geh notfalls zum Doc, wenn dir was komisch vorkommt.
Gute Besserung,
Wuschelig

Gefällt mir