Home / Forum / Fit & Gesund / Online-Fitnessstudio pur-life? Top oder Flop?

Online-Fitnessstudio pur-life? Top oder Flop?

29. Oktober 2015 um 16:33

Hallo ihr Lieben

Mich würde interessieren was ihr von Online-Fitnessstudios haltet. Sind sie eine gute Alternative für richtige Fitnessstudios? Was sind eurer Meinung nach die Vor- und Nachteile? Seid ihr selbst bei einem angemeldet, wenn ja welchem?

Ich hatte die Möglichkeit pur-life über Konsumgöttinnen.de zu testen und möchte euch nun über meine Erfahrungen berichten:

Kurz vorab: In einem richtigen Fitnessstudio war ich noch nie angemeldet. 3-4x die Woche mache ich zu Hause jedoch verschiedene Übungen - meistens rund um Bauch, Beine, Po, die ich mir entweder durch Youtube Tutorials beigebracht habe oder bei denen mir mein Freund, der sehr sportbegeistert ist, hilft und mich korrigiert. In der Testzeit hatte ich eher eine Phase in der ich wenig Motivation hatte Sport zu treiben. Daher war ich sehr gespannt auf pur-life.

Die Anmeldung war kinderleicht. Nach dem Aktivieren der Bestätigungsmail kann es auch schon losgehen. Mir fiel es ehrlich gesagt eher schwer mich auf der Seite zurechtzufinden. Ich finde das sollte schon selbsterklärend sein, denn sonst vergeht mir schnell die Lust. Unter meinem Profil finde ich meinen Trainings- und Ernährungsplan, meine Erfolge und empfohlene Videos.

Zuerst habe ich mein Gewicht und meine Körpermaße eingegeben. Man möchte ja schließlich auch den Fortschritt nachverfolgen können. Dann habe ich die Mahlzeiten mal näher unter die Lupe genommen und muss sagen, dass diese überhaupt nicht meinem Geschmack entsprechen. Die Auswahl scheint auch nicht besonders groß zu sein. Gerne hätte ich einen kompletten Überblick über alle Rezepte, die es gibt, gehabt. Ich halte mich aber auch eher ungerne an einen strikten Ernährungsplan und esse lieber das worauf ich Lust habe.

Die Kursauswahl ist echt riesig. Für jeden ist auf jeden Fall etwas dabei. Mich haben besonders Kurse wie Aerobic oder Step & Dance Moves interessiert, da mir solche Tanz-Kurse mit schneller Musik und viel Bewegung Spaß machen. Schade finde ich es, dass bei der Videoauswahl keine kurze Beschreibung mit dabei steht. So habe ich erst beim Anschauen eines Videos erfahren, dass es sich um Aerobic Part 3 handelt. Bei einigen Videos ist nicht nur die Trainerin zu sehen, sondern auch die Trainierenden. Es nervt etwas, dass so viel mit ihnen interagiert und geredet wird. Lenkt meiner Meinung nach zu sehr ab. Die Trainerin (Linda heißt sie glaube ich) ist aber sonst sehr sympathisch und gibt tolle Anweisungen.

Generell ist mir die Musik in den Videos irgendwie zu eintönig. Da halte ich keine ganze Stunde aus und habe leider schon nach 15 Minuten abgebrochen.

Nachdem ich pur-life noch eine weitere Chance gegeben habe, musste ich einfach feststellen, dass mir das so absolut keinen Spaß mehr macht bzw. auch nie gemacht hat. Mir ist bewusst, dass man sich bei Online-Fitnessstudios auch mal selbst in den Allerwertesten treten muss, aber ich habe 0 Motivation. Die Videos überzeugen mich einfach nicht. Ich finde die Qualität könnte besser sein, sie wirken irgendwie unmodern, die Musik ist eintönig, der Hintergrund lieblos. Alleine bei dem Gedanken die Seite besuchen zu müssen vergeht mir schon die Lust, da ich diese wie gesagt total unübersichtlich finde.
Zusammengefasst

Positiv:
-Sehr große Auswahl an Kursen
-Training überall und jederzeit möglich
-Niedriger Preis im Vergleich zu richtigen Fitnessstudios
-Leichte Kontaktaufnahme zu den Trainern
-Möglichkeit der Selbstkontrolle
-Möglichkeit mit Freunden zu trainieren
-Guter Überblick über eigene Erfolge

Negativ:
-Sehr unübersichtliche Seite
-Qualität der Videos eher durchschnittlich
-Musik und Hintergrund eintönig
-Kursbeschreibungen fehlen
-Ernährungsbereich ist stark verbesserungsbedürftig
--> Trainings- und Ernährungsplan wird nicht auf mögliche Verletzungen oder Allergien (z.B. Laktose- oder Glutenunverträglichkeit, etc.) abgestimmt
-Rezepte wiederholen sich oft
-Trainer sind teilweise nicht sehr motivierend und nicht wirklich ernstzunehmen. Kommentare sind teilweise nervig
-Keine Hilfestellung -> unzureichende Kommentare zur richtigen Körperhaltung
-Kurse teilweise zu schnell -> man kommt nicht mit
-Kürzere Kurse wünschenswert (10-15 Minuten)
-Für richtige Sportmufffel sind die leichten Kurse teilweise zu anspruchsvoll

Fazit: Die Idee eines Online-Fitnessstudios finde ich super. Allerdings überwiegen bei mir eindeutig die Nachteile. Eine Überarbeitung der Seite ist meiner Meinung nach unbedingt notwendig. Denn die Lust ist mir hauptsächlich durch die Unübersichtlichkeit der Seite vergangen. Danach folgt die geringe Qualität der Videos und die eintönige Musik. Der Preis ist mit 9,99 bzw. 13,99 zwar geringer als bei einem normalen Fitnessstudio, aber in einem Studio würde ich mich vermutlich viel aufgehobener fühlen und auch die 5-6 Aufpreis gerne zahlen. Ich werde allerdings weiter mit YouTube Videos trainieren. Diese sind kostenlos und bieten genau so viel Auswahl. Für Leute, die sehr wenig Zeit haben, ist pur-life eventuell empfehlenswert. Durch eine kostenlose Testwoche kann man sich einen guten Eindruck verschaffen.

Mehr lesen

3. November 2015 um 13:03

Top
Ich bin super überrascht! Eintrichtern hab ich nicht viel erwartet, jedoch war ich unglaublich motiviert. Es hat Spaß gemacht und ich werde es weiterhin durchziehen. Das schönste ist das es wirklich jeder machen kann und man kann es zuhause erledigen. Man muss nicht extra raus oder ins Fitnessstudio fahren. Tolle Aktion! Und ich könnte direkt loslegen. oft einfach auf meinem Teppich.

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

4. November 2015 um 16:18

Teils Teils
Ich muss sagen, dass ich selbst lieber noch das Fitnessstudio bevorzuge. Klar, es kostet viel Geld, bietet aber einen großen Service, den ein Video leider nicht geben kann. z.B. ob du die Übungen richtig ausführst oder nicht. Benutze gerne noch die Videos zusätzlich zu Hause wenn ich mal keine Zeit finde ins Fitnessstudio zu kommen. Mein klarer Favourit galt aber trotzdem dem Studio Und empfehlen kann ich dir nicht wirklich eines, da meins ein etwas kleineres ist. Außerdem denke ich dass man eine noch größere Motivation bekommt, wenn man quasi dazu "gezwungen" ist dorthin zu gehen und zahlen muss

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. Februar 2016 um 1:27

Pur-Life ist einfach Fake!
Hej!!

Also ich habe pur-life ebenfalls getestet und nachdem mich ein guter Freund und Sportlehrer auf eine andere Seite aufmerksam gemacht hat, bin ich prompt wieder ausgetreten.

Ich hatte immer den Eindruck, dass pur-life mir nur vorgaukelt, besonders professionell oder individuell ausgerichtet zu sein und das Geld, das ich dort gezahlt habe, hat sich einfach nicht gut angelegt angefühlt.

Die Seite, von der ich spreche heisst http://www.online-workout.de und ist in Zusammenarbeit mit Personaltrainern und Sportstudenten kreiert worden, die sich etwas tolles ausgedacht haben:

Es gibt sooo viele Youtube-Videos, aber wer hat schon Zeit und Muße und Glück, die alle durchzusehen und die wirklich Guten dann auch zu finden?

Da diese Leute vom Fach sind und bestimmte Videoreihen schon kennen und ständig testen, haben sie zu jeder Problemzone (z.B. Bauch, Beine, Arme, Po etc.) eine Videoreihe aus den besten Youtube-Videos zusammengestellt, die jeder zu Hause ab-trainieren kann. Ohne Geräte, ohne Schnickschnack, keine riesige Auswahl, sondern ganz gezielt ausgewählt nach Ganzheitlichkeit und Gesundheit. Zu jedem Video gibt es Kommentare, wie z.B. Alternativübungen oder etwas wie "bei Minute XY könnt ihr auch folgende Übung machen, wenn Euch das zu schwer ist" - ich finde das eine tolle Sache, weil es eben Sportler sind, die diese Idee hatten und das ganze ist zudem kostenfrei und gaukelt einem nicht vor, in einem "Club" zu sein.
Kann ich nur empfehlen und ist super für den Geldbeutel!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Zusammen kämpft es sich leichter
Von: ezra_12642553
neu
14. Februar 2016 um 13:51
Noch mehr Inspiration?
pinterest

Das könnte dir auch gefallen