Home / Forum / Fit & Gesund / Ohrlöcher plötzlich entzündet. Hilfe

Ohrlöcher plötzlich entzündet. Hilfe

8. Juli 2016 um 11:49 Letzte Antwort: 11. Juli 2016 um 23:07

Hallo,
Ich habe mir vor 3 Monaten Ohrringe stechen lassen beim Juwelier. Die sind auch super verheilt. Habe sie trotzdem 3 monate drin gelassen und habe sie letzte Woche mal zum reinigen rausgenommen und dann wieder reingetan. Und ab da fingen die Probleme an. Ich hatte wieder leichte schmerzen aber das drehenhat nicht weh getan. Habe auch wieder das antiseptikum drauf. Heute früh ist mir aufgefallen, dass sie leicht eitern. Was soll ich jetzt machen? (Hatte als kleines Kind auch schon Probleme damit) soll ich es ein paar tage weiter mit dem septikum und kamillentee versuchen oder soll ich sie rausnehmen?
Ich möchte aber eigentlich ungern, dass sie wieder zu wachsen.

Mehr lesen

11. Juli 2016 um 23:07

Also
Ich rate dir das erstmal meim Arzt checken zu lassen oder du nimmst sie raus lässt sie zuwachsen und lässt es dir beim Piercing studio machen !!!! Denn die stechen das Loch und schießen es nicht und das ist sehr viel gefährlicher beim schießen kann die Pistole nicht richtig gereinigt werden beim stechen wird es mit einer Nadel gemacht und es tut wirklich kaum weh Beim Juwelier bezahlst du vielleicht nur 7-8 und beim Piercer 20-25 aber besser mehr als weniger denn beim schießen kann auch HIV übertragen werden wenn es keine einweg pistole war

Gefällt mir